PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schiffsliste der "Fluss Klasse" und "Tankmotorschiffe"



McRonalds
09.08.2007, 19:02
Hallo,

es gab eine Serie von 12 Tankmotorsschiffen (Daten: L 80, B 9.49, T 2.60, ca. 1200 Tonnen, 2 x 450 PS), die kurz nach Kriegsende bei Jos Boel, Temsche gebaut wurden und den lateinischen Namen von Alpenblumen trugen (ich erspare mir eine Übersetzung der Namen - da müsste ich erst lange nachforschen), von denen ich kürzlich mal die Daten zusammen getragen habe - günstige Gelegenheit deshalb sie hier gleich mal einzustellen. Einigen fuhren in den 80er und 90er Jahren am Main (begegnet ist mir leider nie einem), inzwischen sind alle abgewrackt. Hier eine kurze Übersicht (Bilder stammen aus dem erwähnten Buch über die roten Schweizer (nennt sich 50 Jahre Schweizerische Reederei AG - Eine Chronik vom Dezember 1969) und von debinnenvaart). Am schönsten kann man die Aussehen und Proportionen auf dem Bild der ERICA erkennen. Hat natürlich nicht die Eleganz der Bragtanks, die Nachfolgeserie (AQUAMARIN, ALMANDIN, AVENTURIN, etc.) gelang nach meiner Meinung besser:

ARNICA (7000382) fuhr zuletzt als JUMBO (2316860) in den Niederlanden. Dann als Werkstattschiff bei De Gerlien - Van Tiem BV in Druten. Auf den Luftbildern (Google) kann ich sie nicht mehr ausmachen, daher nehme ich an das Schiff wurde inzwischen abgebrochen. Das erste Schiff der Serie wäre dann auch das Schiff, das sich am längsten hielt.

ERICA (7000384) für in den 80er Jahren als NANCI in den Niederlanden und wurde 1992 abgewrackt.

VERONICA (7000388) fuhr zuletzt GEERTRUIDA S in den Niederlanden und wurde 1993 abgewrackt.

ARENARIA (7000392) fuhr später als LIBERTY, zuletzt als MARCO in den Niederlanden, 1996 abgewrackt.

ARTEMISIA (7000402) fuhr in den 80er Jahren unter gleichem Namen in den Niederlanden. 1992 abgewrackt.

VALERIANA (7000406) fuhr in den 80er Jahren als UTJA am Main, 1992 abgewrackt.

CAMPANULA (7000410) fuhr zuletzt als SALLY in den Niederlanden, 1992 abgewrackt.

NIGRITTELA (7000411) fuhr ab 1983 als MÖWE, HERMA und WILD MAA am Main. Bereits 1990 abgewrackt.

POTENILLA (7000414) fuhr später am Main als CHRISTA N; auch 1990 abgewrackt.

PRIMULA (7000418) fuhr zuletzt als ANGELIKA am Neckar, 1992 abgewrackt.

SOLDANELLA (7000420) für bis Ende der 80er Jahre noch am Main als SUSI, 1992 abgewrackt.

VIOLA (7000422) fuhr bis vor einigen Jahren noch als PITARA in den Niederlanden, 1998 abgewrackt.

Gruß - Ronald;-)

09.08.2007, 19:50
Hallo Roland,

danke für die Informationen über die "Roten Schweizer". Wusste gar nicht, dass so viele von den Tanker auf dem Main gefahren sind.
War natürlich ein anderer Schiffstyp wie die "Gelben Tanker". Für mein Geschmack war der Roofaufbau zu hoch, aber ich glaube dies lag daran, dass diese Roof auf Gummi gelagert waren. Meine ich mal gehört zu haben, aber sicher bin ich mir nicht!
Hoffe auch noch Infos von den Frachtschiffen zu lesen. Ein Schiff der "Roten Frachter" fährt ja heute noch bei der MSG. Die "GMS Spessarttor" aus Lohr am Main.

Gruß Detlef :Kap:

McRonalds
10.08.2007, 22:02
Hallo,

die Erwähnung des Unfalls von Karlsruhe hat mich auf die früheren Schiff der sogenannten 'Fluss-Klasse' oder 'Strom-Klasse' gebracht, von denen 1957/58 zehn Stück bei Jos Boel & Zn in Temsche für die SRN gebaut wurden und die alle den Namen großer Ströme trugen. Ursprüngliche Größe: 86 x 11.05 x 2.80 m, ca. 1650 Tonnen, 2 x 600 PS. Eines davon war eben die damals havarierte ORINOKO - vielleicht findest Du ja noch mal Deine Bilder...

Hier eine Übersicht der Schiffe samt Verbleib - immerhin fahren alle 9 anderen Schiffe heute noch! Bilder aus meinem Buch über die 'Roten Schweizer' sowie von debinnenvaart.

AMAZONAS (7000537), fährt heute - etwas vergrößert - als YARIS in den Niederlanden.

COLORADO (7000541), bekam vor einigen Jahren ein neues Vor- und Mittelschiff, fährt heute als VENUS in den Niederlanden.

GANGES (7000543), fährt heute noch unter altem Namen (und der alter, roten Optik) in Belgien.

INDUS (7000547), fährt heute - etwas vergrößert- als CONDOR in den Niederlanden.

KONGO (7000566), fährt heute - etwas vergrößert - als SANITAS in den Niederlanden. Leider kein Bild von dem Schiff.

MISSISSIPPI (7000553), fährt heute - etwas vergrößert - als YVETTE in den Niederlanden. Bild siehe oben bei der INDUS.

ORINOKO, der havarierte - wie bereits erwähnt - im Juni 1987 zusammen mit dem Schubleichter PAVO an der Maxauer Brücke; Folge war eine Versperrung der Brückendurchfahrtsöffnung und eine Gefährdung der Standsicherheit der Brücke, in Folge Schifffahrtssperre über 18 Tage (9 bis 27. Juni). Bild von Werner Kühn/Fotocommunity. Übrigens; bei youtube gibt's ein Video von dem Unfall - hier die Adresse: You Tube Video (http://de.youtube.com/watch?v=xLk-cPFg1JU&eurl=http%3A%2F%2Fwww%2Enetvibes%2Ecom%2F)
(Die gelinkte Seite unterliegt der Haftung des Anbieters)

PARAÑA (7000561), fährt heute als TORRENT in den Niederlanden. Hier im Bild mit dem Leichter VEGA (von diesen 'angetriebenen' Leichtern landeten später 5 am Main - 4 davon bei Väth - wir haben es schon irgendwo erwähnt).

RIO GRANDE (7000572), fährt heute als JASMIJN in den Niederlanden. Leider kein Bild von dem Schiff.

ZAMBESI (7000523), fuhr bis vor kurzem in Regensburg gemeldet noch unter altem Namen und alter Optik. Fährt neuerdings als PERELIK in Bulgarien.

Gruß - Ronald;

tulpensohn
07.11.2009, 15:15
Hallo
es gibt jetzt ein neue seite mit über 600 einträgen auf 42 seiten
klicke ein £Foto an oder auf den namen
bei ein paar schiffen hat es noch ein anhang mit mehrere bilder von das schiff

http://www.schulschiff-leventina.ch


Gruss ruud