PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vertrauen - GMS - 04000150



Gerhard
10.04.2009, 19:55
Schiffsdaten

Name: Vertrauen
Ex-Name: Lloyd 11
gemeldet in: Faulbach
Nationalität: :d:
Europa-Nr.: 4000150
MMSI-Nr.: 211169920
Rufzeichen: DA4012

Länge: 86,00 m
Breite: 9,50 m
Tiefgang: 2,53 m
Tonnen: 1350 t

Maschinenleistung: 800 PS
Maschine: Deutz RBV 6M545

Baujahr: 1923
erbaut in: :d:
Bauwerft: Christof Ruthof, Schiffswerft und Maschinenfabrik, Mainz-Kastel

Verbleib: Istok (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?71067-Istok-SGMS-04000150)

Bild 1und 2: aufgenommen in: Marktheidenfeld Valentin Lattin -2007-
Bild 3: aufgenommen in: Himmelstadt Jürgen Firmbach -1980-
-Erstellt am 24.07.2007- Aus dem Archiv

FLOESSER
10.04.2009, 19:57
Der Vertrauen ist meines wissens nach ein Französisches Schleppschiff das ca 1964 in Boden-
werder umgebaut wurde, und eine Deutz 548 mit 800PS hatte.

Gerhard
26.05.2009, 00:37
Hallo
am 16.5.09 iim Unterwasser Schleuse Faulbach

Gruß Gerhard

Poettekucker001
26.05.2009, 00:53
Hallo Leute

Am 22.05.09 kam die Vertrauen nach Mainz, und fuhr in den Zollhafen.

Gruß Marcus1

Daniel_Rgbg
27.11.2009, 18:09
MSG "Vertrauen" am 21.11.2009 im UW Schleuse Greifenstein.

Apollo
26.04.2010, 19:14
Schiffe auf dem Rhein bei Emmerich.
:wink:Hier was zum aussuchen und anschauen.:Kap:

claudius2
18.05.2010, 00:24
Hallo
Hier einige Bilder vom GMS "VERTRAUEN" oberhalb der Schleuse Gerlachshausen zu Berg.

helmut1972
22.05.2010, 20:48
Hallo!

Fotos vom 17.05.2010, talfahrend aus der re. Schleuse Greifenstein. mfG helmut1972

McRonalds
01.11.2010, 20:38
Hallo Binnenschifffreunde,
ein (ur)-alter Hase, der kurioserweise auch schon mal länger war; das ist der VERTRAUEN, Ho. Marktheidenfeld D, L 90, B 9.50, T 1449, 4000150, auf dem Mainkanal bei Limbach zu Tal, aufgenommen im Sommer 1986. Inzwischen sind da 4 m 'rausgekürzt' worden.
Gruß - Ronald;-)

Ernst
01.11.2010, 22:49
Hallo hier sind die Daten vom

LLOYD 11
Eigner : Lloyd Rhenan SA
Hafen : Strasbourg
Baujahr :1923
Länge : 80,00
Breite :9,48
Tiefg : 2,53
Tonnage :1364

Ab 1964 GMS VERTRAUEN

Gruß Ernst

McRonalds
12.12.2010, 22:01
Hallo Binnenschifffreunde,

war heute mal etwas am Main unterwegs - habe viele Schiffe getroffen - aber leider nix neues (für mich) dabei. Daher nur ein Bild - und zwar der VERTRAUEN im Oberwasser der Mainschleuse Knetzgau während der Hochwassersperre.

Das Schiff davor ist der LINQUENDA, Ho. Brakel N, L 110, B 10.55, T 2504, 02325045. Seit 2006 bin ich diesem Schiff unter 4(!) verschiedenen Namen (OOSTENWIND, LEONARDUS, ELISE, LINQUENDA) am oberen Main begegnet - auf seiner Art dürfte das auch ein Rekord an Umbenennungen sein!

Ein kurzes Wort noch zur Hochwasser-Lage in meiner Gegend: Am oberen Main saßen fest (ohne Anspruch auf Vollständigkeit); ANTE, AURA/BAVARIA 21, BAVARIA 83, BAYERNLAND, BORNRIF/BORNRIF 2, ELITHE, EMERALD, ESPOIR, ILARIA, IRMGARD (mit einem Domarin Leichter), JACOBA, JULIA, KARLSBURG, KONRAD BRAND, KORNEUBURG/SL 18004, LINQUENDA, MAINLAND, MOSKITIA, NOORDKAAP, POWER SHIP, RALF-DIETER, RIVER NAVIGATOR, SAGRES, SANTA MARIA, SUNISHA, SURCOUF, VERTRAUEN, VITO, WIJKERZAND und ZÖLLER POWER - sowie der MAGDALENA mit dem Kaskotransport LORENZ KRIEGER SEN. - die meisten Schiffe in und um Bamberg. Wie viel noch auf dem MDK rum liegt, kann ich nicht sagen.

Gruß - Ronald;-)

Power-Ship
21.05.2011, 22:17
GMS Vertrauen am 21.05.11 bei Duisburg zu Berg.

Gruß
Arnold :wink:

Karlitos
22.05.2011, 21:07
Diese bilder wecken viele erinnerungen.... Bin selber mit der Vertrauen aufgewachsen,als sohn des matrosen Drago Bognar (19.12.1947. - 18.7.2010.). Sehr stolz bin ich auch den ex-eigner Herrn Otto Maier und seine familie gekannt zu haben. DANKE fuer alles,und allzeit gute fahrt,ehrenvoll euer Karlo.

Böll
08.06.2011, 07:56
GMS Vertrauen am 06.06.11 im Unterwasser Kostheim.

LG Böll

Cybion
03.07.2011, 19:20
Hallo,
am 03.07.11 im Duisburger Hafenmund.
Gruß Holger:wink:

Joana
31.07.2011, 01:28
Hallo,
VERTRAUEN am 30.7.2011 am MDK bei Plankstetten zu Berg unterwegs.
Grüsse Joana

claudius2
01.11.2011, 20:21
Hallo
Heute im Unterwasser der Schleuse Gerlachshausen zu Berg.

Joana
30.03.2012, 00:50
Hallo,
die VERTRAUEN war heute 29.3.12 auf der Donau km 2268 bei Ruckasing zu Berg unterwegs.
Grüße Joana

Schaluppe
24.05.2012, 16:23
Hallo!
GMS Vertrauen am 23. Mai in Bamberg zu Berg.

Joana
20.07.2012, 00:07
Hallo,
die VERTRAUEN lag am 13.07.2012 im Oberwasser der Schleuse Hausen / MDK.
Grüße Joana

claudius2
09.10.2012, 22:55
Hallo
Hier einige Bilder vom GMS "VERTRAUEN" in Wörth/M zu Berg.

Joana
10.11.2012, 22:41
Hallo,

die VERTRAUEN war heute auf der Donau bei Pyrawang zu Berg unterwegs

Grüße Joana

Joana
11.11.2012, 21:48
Hallo,

die VERTRAUEN war heute auf der Donau zu Berg unterwegs.

Bild 1 - 3 bei Irling; restliche Bilder bei der Schleuse Geisling

Grüße Joana

grotefendt
13.01.2013, 15:39
Hallo User

Die Vertrauen am 17.Oktober 2009 in Wesel zu Berg.

Grüße Grotefendt

Joana
10.03.2013, 22:12
Hallo,

die VERTRAUEN lag heute auf dem MDK in Dietfurt an der Güterlände.

Grüße Joana

Gerhard
18.04.2014, 10:02
Hallo

zwei Bilder von Dieter Augspurger, aus 1998 und 1997
war ewig Otto Maier ? aus Freudenberg als Schiffsführer (Miteigentümer?) darauf

gruß Gerhard

Lahn-Kutter
28.06.2014, 10:02
Hallo Forum
Wie ich hörte,soll das Schiff auch an die Donau verkauft sein. Hat schon jemand mehr Infos ?
Schönes Wochenende wünscht
Harry

McRonalds
28.06.2014, 20:42
...der kam letzte Woche in Bamberg zu Berg. Wie man sieht ist von der MSG Optik nicht mehr viel übrig, aber ob er deshalb verkauft ist weiss ich nicht... Gruß - Ronald;-)

Lahn-Kutter
28.06.2014, 20:59
Hallo Ronald
Vom Anstrich her war das Schiff nicht so ganz MSG-konform. Warten wir mal ab was uns die Spezialisten von der Donau berichten können.
Schöne Grüße von der Lahn
Harry

Hafenspion
11.07.2014, 01:51
Hallo Freunde.
Es ist so. Nach GMS KREUZBERG hat am 10. VII. 2014 um 14 Uhr das GMS VERTRAUEN von Regensburg als zweites Schiff der MSG leer die Fahrt nach Serbien angetreten. Der Schiffsführer M.H. steigt in Passau aus. Der neue Besitzer ist in Bosnien zu Hause. Welchen
Namen und welche Flagge es künftig führen wird ist noch nicht bekannt.
Gruß aus Tegernheim

helmut1972
12.07.2014, 20:49
Hallo!

Fotos vom 12.07.2014, talfahrend in die linke Kammer Greifenstein. mfG helmut1972

McRonalds
12.07.2014, 21:37
...bis er in Bosnien ist sind alle MSG-Signale am Schiff verschwunden:-)))))))

bajitox2
23.10.2014, 18:27
Hallo,

mittlerweile ist das Schiff in Istok umbenannt worden.

LG Bernhard

McRonalds
27.11.2014, 15:41
...altes Bild (wann war das Austellungsschiff mit Fussball unterwegs?! 2006?) vom VERTRAUEN im Unterwasser Schleuse Bamberg. Gruß - Ronald;-)

Reinier D
26.05.2015, 15:22
mittlerweile ist das Schiff in Istok umbenannt worden.

:wink: Hallo Bernhard

Das stimmt, guck mal HIER (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?71067-Istok-SGMS-04000150&p=276041#post276041).

mfg :captain: Reinier

Gernot Menke
26.05.2015, 21:20
... der kurioserweise auch schon mal länger war ... inzwischen sind da 4 m 'rausgekürzt' worden.

Die drei verschiedenen Längen erklären sich wohl so: gebaut mit dem RHK-Maß 80 x 9,50 m, dann erfolgte die Verlängerung auf 90 m und wegen der Grenze von 86 m in den Besatzungsvorschriften wurde er dann wieder auf diese Länge zurückgekürzt. - Und so schwimmt er jetzt herum.

:wink: Gernot

McRonalds
26.05.2015, 22:30
@Gernot; ich bin kein Spezialist auf dem Gebiet, aber ich glaube früher war die Grenze bei der Besatzungsvorschrift nicht die Länge sondern die Tragfähigkeit, nämlich 1600 t. Damals wurden die Schiffe auch 'runtergeeicht', ich kann mich z.B. noch an einige MSG-ler erinnern (z.B. FRANKENLAND 2, CLINGENBURG, KONRAD BRAND oder auch den SAALE von Väth), die aktuell wieder deutlich mehr tragen können.

Vielleicht wissen unsere Spezialisten mehr und können bestätigen ob ich richtig liege...

Reinier D
26.05.2015, 22:53
:wink: Hallo Ronald

Du hast recht frühe war es der Tonage, heute ist der Länge von dem Schiff. Wenn der mit gefahrende Freundin von der vorige eigner gestorbe ist hat er das schiff 4 meter ein kursten lassen.

mfg :captain: Reinier

McRonalds
26.05.2015, 23:10
@Reinier; Danke für die Bestätigung. Zum Thema (inzwischen ausgestorbene) 90 m Schiffe, speziell bei der MSG, habe ich folgende Schiffe aus meinem Archiv gefischt:

MAIN (90.80 m, wurde später nach Luxemburg verkauft, aber nicht gekürzt. Inzwischen schon längst abgewrackt)
ANNA HEINRICH (90 m - > verkürzt auf 86 m, heute LINAH)
AQUAPLAN (meine Aufzeichnungen sind in dem Fall nicht vollständig, aber ich bilde mir ein, der war auch mal 90 m lang)
VERTRAUEN (90 m -> verkürzt auf 86 m)

Gruß - Ronald;-)