PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehar - GMS - 06003895



Jürgen F.
23.05.2009, 21:18
Ex Stinnes 83 fuhr einige Jahre als Gelenkverband im MLK; am 23.05.09 im Hafen Riesenbeck.
Gruß Jürgen F.

Schiffsdaten:

Name: Fehar
Ex-Namen: Doris (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?62436-Doris-GMS-04020050), Stinnes 83 (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?41559-Stinnes-83-GMS-04020050), Merdeka (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?39989-Merdeka-GMS-02321124), Princehof, Sabrina, Carin
gemeldet in: Giesbeek
Nationalität: http://www.binnenschifferforum.de/images/smilies/laenderflaggen/niederlande.gif
Europa-Nr.: 06003895
MMSI-Nr.: 244670875
Rufzeichen: PD3863

Länge: 84,97 m
Breite: 9,53 m
Tiefgang: 3,02 m
Tonnage: 1690 t

Maschinenleistung: 1100 PS
Maschinen-Hersteller: Cummins
Bugstrahl: 320 PS DAF

Baujahr: 1972
erbaut in: :n:
Bauwerft: v. Goor, Monnickendam

Cantor
24.05.2009, 00:48
Hallo Jürgen

die Stinnes 83 ex-Doris, ENI (0)40 20050, Heimatort Duisburg-Ruhrort, habe ich in den 80ern oft auf dem Rhein gesehen. Aber nie im Verband. Und du schreibst sogar sie sei im Gelenkverband auf dem Kanal gewesen, das wäre ja eine ganz besondere Sache. Ich denke Gelenkverbände sind ein Spleen (=fixe Idee) von gestern. Womit sollte heute noch ein solcher Aufwand gerechtfertigt sein? Und auf dem Mittellandkanal braucht man sie überhaupt nicht. Ich habe einfach gekuppelte Verbände gesehen, die fuhren volle Pulle durch die kniffligsten Kurven. Auch wenn die Schiffsführer sich womöglich nicht an die 0 pro Mille Grenze hielten.

sG Eberhard

PS: Ich weiß, dass auch in den letzten Jahren Gelenkverbände entstanden sind, wobei die Effektivität mehr als fragwürdig ist. Ich bin sicher, Main, Mosel und Neckar brauchen sie nicht.

Jürgen F.
24.05.2009, 13:31
Hallo Eberhard

Als wir bei der Stinnes Reederei anfingen mit Gelenkverbänden den MLK zu befahren, war der Kanal noch nicht so gut ausgebaut wie heute.
1979 fingen wir mit den kleinen Verbänden wie Rhenus 116, 117, Karl Diederichs und Osnabrück an. Hierbei war per Koppelsteg jeweils ein Motorschiff der gleichen Gattung angekoppelt. Mit dieser Größe konnte man die Engstellen und besonders die Kurven im Hannover Raum gut bewältigen. Zu dieser Zeit waren auf einem normalen Motorschiff noch 3 Leute eingesetzt, wobei im Verband bei etwa doppelter Tonnage nur noch 4 benötigt wurden.
Ca. 1985 wurden die ersten Verbände dann verkauft und durch die sogenannten Mädchenschiffe ersetzt. Anfangs schleppten diese 4 Schiffe (Stinnes 83, 84, 85, 86 ) noch die alten Anhänge wie MS Meppen, Neckar, Weser 16 und Saerbeck. Mit dem Ausbau des MLK wurde es später möglich diese gegen Schubleichter auszutauschen.
Ich vermute, der Hauptgrund für diese Gelenkverbände lag darin, daß pro Verband 2 Leute eingespart wurden. Das ist bei den Schubverbänden ja ebenso.

Schöne Grüße vom nassen Dreieck
Jürgen F.

Norbert
11.07.2009, 13:56
Zu Tal in Gelsenkirchen

Power-Ship
25.10.2009, 16:02
GMS Fehar am 25.10.09 an der Schleuse Datteln.

Power-Ship
02.05.2010, 11:26
GMS Fehar am 1. Mai 2010 auf dem DEK in Münster zu Tal.

Jan
02.05.2010, 13:28
Die Fehar heute beim kurzen Stop in Riesenbeck und dann weiter Richtung Bergeshövede.

Lieben Gruß aus Riesenbeck
Jan:wink::wink:

Jürgen F.
28.08.2010, 18:05
GMS Fehar am 28.08. zu Tal in Bergeshövede.

Schöne Grüße
Jürgen F.

Power-Ship
01.04.2012, 21:50
Die Fehar bei Vynen zu Berg.

Gruß,
Arnold :wink:

grotefendt
20.05.2012, 14:22
Hallo User

Fehar MS Bilder 1-3 leer zu Berg bei Wesel, Bilder 4-7 beim Abfahren von Kanalaushub am Hafen Stumm.

Grüße Grotefendt

grotefendt
16.03.2013, 13:35
Hallo User!

Nachtrag von Bildern der Fehar GMS zur vorherigen Einstellung!

Grüße Grotefendt

Power-Ship
16.06.2013, 20:25
Die Fehar im Juni 2013 an der WDK-Schleuse Flaesheim zu Berg.

Gruß
Arnold

Jürgen F.
26.06.2013, 19:55
Heute zu Tal im DEK bei Hiltrup.

Schöne Grüße
Jürgen F.

Power-Ship
17.01.2014, 18:10
Die Fehar im Jan. 2014 auf dem DEK bei Lüdinghausen zu Berg. Schon richtig, das Schiff fährt trotz Sperrschild weiter, hat seine Richtigkeit, der WSA-Wahrschauposten hatte den Kanal während meiner Pixelei wieder freigegeben - eine Stunde eher als im elwis angegeben.

Gruß
Arnold

Power-Ship
26.01.2014, 09:24
..und nochmal erwischt und abgelichtet: Die Fehar im Jan. 2014 an der WDK-Schleuse Datteln zu Tal. Eine Momentanaufnahme ist #3: obwohl die große Kammer derzeit gesperrt ist, kein Schiff im Unterwasser....

Gruß
Arnold

binnenvaart
23.11.2014, 13:16
Bild gemacht durch Paul In Hansweert

carlo
08.10.2016, 20:02
Hallo,
die "FEHAR" im Oktober 2016 unterhalb der Baerler Brücke.

Gruß
Klaus

leyanis
31.10.2016, 20:11
Hallo Binnenschifffreunde

Den Frachter Fehar habe ich am Kultur Park (Zeche Unser Fritz) in Wanne am Rhein-Herne-Kanal zu Tal Richtung Duisburg fahren gesehen.
Das war im Oktober 2016 gewesen.

Es grüßt euch Michael. :wink:

bilgenkrebs
26.10.2017, 17:52
Hallo Schippers
Von meinem Bruder festgehalten die "Fehar" heute in Minden leer an der Abgabenstelle OW Schachtschleuse
Beste Güße
Peter:wink:

bilgenkrebs
20.01.2018, 21:11
Hallo Schippers
Heute habe ich die "Fehar" in Hahlen geladen mit Altmetall auf Fahrt Richtung Westen abgelichtet.
Beste Grüße
Peter:wink:

leyanis
03.07.2018, 20:58
Hallo Schiffsfreunde

In Leer habe ich das Niederländische Frachtschiff Fehar im Handelshafen bei der Agravis liegen gesehen.
Auf Seite liegt die Pauline Anette.
Das war im April 2018 gewesen.

Es grüßt euch Michael. :smile1:

Achterpiek
27.10.2018, 12:10
Hallo,
das GMS Fehar am Nordsternpark auf dem RHK im Sept.2018 zu Tal.

MfG Herbert ! :cool1:

bilgenkrebs
25.01.2019, 19:36
Hallo Schippers
Heute kam in Hahlen die "Fehar" mit Altmetall beladen zu Berg.
Beste Grüße
Peter:wink:

bilgenkrebs
02.02.2019, 19:52
Hallo Schippers
Heute kam die "Fehar" zurück von ihrer Schrottreise und wieder geladen jetzt Richtung Westen.
Beste Grüße
Peter:wink:

Achterpiek
07.04.2019, 17:03
Moin, moin;
gestern kam die Fehar in Wanne-Eickel zu Berg.

MfG Herbert ! :wink:

Tanja S.
23.05.2019, 11:02
Hallo,

die FEHAR habe ich heute auf dem MLK in Berenbusch gesehen...

Viele Grüße
Tanja

Achterpiek
24.06.2019, 10:22
Moin,

gestern kam das GMS Fehar unterhalb der Schleuse Herne-Ost zu Berg.

:hupf: MfG Herbert !

Achterpiek
19.12.2019, 11:46
Moin,
im Dez. 2019 kam das GMS Fehar auf dem RHK in Herne zu Tal.

MfG Herbert !