PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WSP 42 - Bayern - Bj. 1979



McRonalds
07.02.2008, 13:50
Hallo,

WSP 42 - aufgenommen bei Bischberg, 2006 (da haben sie mal schön Gas gegeben!)

Gruß - Ronald;-)

Schiffsdaten

Name: WSP 42 - Babenberg
gemeldet in: Bamberg
Nationalität: http://www.binnenschifferforum.de/images/smilies/laenderflaggen/deutschland.gif
Europanummer:

Länge: 14,52 m
Breite: 3,90 m
Tiefgang: 1 m
Verdrängung; 14 t

Maschinenleistung: 2x 191 kW (nach Umbau 2014)
Maschinen-Hersteller: MAN

Baujahr: 1979 / Umbau 2014
erbaut in: https://www.binnenschifferforum.de/images/icons/deutschland.gif
Bauwerft: Schleß-Werft, Wesel
Bau-Nr. 305

McRonalds
14.09.2008, 22:46
Hallo Binnenschifffreunde,

WSP 42 begleitete heute das 'letzte' Mainfloß auf seiner Fahrt von Hallstadt nach Bischberg - auf dem Main oberhalb der Regnitzmündung (das ist zwar offiziell eine Bundeswasserstraße - wenn ich das recht in Erinnerung habe - wird aber von der Gewerbeschifffahrt nicht mehr genutzt). Eine (nicht wiederkehrende) Rarität...

Gruß - Ronald;-)

WSP-Fan
15.09.2008, 15:27
Moin

coool :super:
mmeehhrr :cry: :super:

gruß Christian :d_bund:

Heidi Franz
03.05.2009, 00:40
Hallo zusammen,

WSP 42 auf der Werft in Erlenbach am Main am 02.05.09

Gruß Heidi

claudius2
03.05.2009, 11:54
Hallo
Durch Zufall habe ich das gleiche Boot auch gesehen,registriert und fotografiert.

topplicht
09.08.2010, 16:51
WSP 42 ein uraltes Boot.

Uwe M
09.08.2010, 16:59
Sieht trozdem von seiner Form her, sehr :geil::geil::geil: aus
LG Uwe :wink::wink:

Schappes
22.03.2012, 07:07
Hallo zusammen,

die Blauen Jungs mit WSP 42 in Bamberg Oberwasser bzw.MDK

freundlich grüsst der schappes
was mir gerade noch so einfällt...heisst das Stück zwischen Viereth-Trunstadt und Bamberg noch STRECKENABSCHNITT oder schon SCHRECKENABSCHNITT ? :fragkratz:

Rhein-Mosel
15.10.2014, 22:01
Hallo,
WSP 42 Babenberg aus Bamberg auf dem Mittelrhein bei Koblenz ist schon eine echte Rarität.

MfG

Norbert
16.10.2014, 20:20
Die bayerische WSP 42 aus Bamberg zu Berg in Gelsenkirchen

Joana
16.10.2014, 21:04
Hallo,

habe noch herausgefunden, daß die WSP 42

Länge: 15 m
Motor: 2 x 259,69 PS

Mehr Daten waren nicht zu finden.

Grüße Joana

McRonalds
16.10.2014, 21:41
@Norbert; ich hoffe Du hast ihnen Bescheid gesagt, dass sie auf dem 'falschen' Kanal sind:-))))

Norbert
17.10.2014, 11:36
@ronald die Besatzung wusste sehr genau wo sie ist und wo die Reise hingeht :lool:

McRonalds
01.11.2014, 12:57
Weiss jemand zufällig wo der 42er abgeblieben ist? Gruß - Ronald;-)

McRonalds
19.02.2015, 21:27
...wo der 42er abgeblieben ist, weiss ich zwar immer noch nicht, aber zumindest der alte 23er von Schweinfurt tut jetzt seinen Dienst in Bamberg - heute habe ich ihn erstmal getroffen. Gruß - Ronald;-)

R. S. Koeln
19.03.2015, 16:47
Hallo aus Köln
WSP 42 Babenberg aus Bamberg war so eben in Köln-Niehl an der Bunkerstadion
Grüsse
R. S. Koeln

auf Wunsch gibt es auch Frische Bilder,

McRonalds
19.03.2015, 17:49
@R.S. Koeln; ja gerne:-)

R. S. Koeln
20.03.2015, 09:56
Hallo,

Hier die gewünschte Bilder, Die WSP 42 Babenberg aus Bamberg soll Die MMSI 211675760 haben,
war nicht in einsatz,

Grüsse

R. S. Koeln

danubenews
20.03.2015, 10:16
"WSP 42" war im Juni 1997 in der ÖSWAG Linz zum Service.

Hier am 19. Juni 1997

mfG

-Otto-

mainschnickel
20.03.2015, 11:07
WSP 42 ist vorher etwa um 9 Uhr in Hirzenach zu Berg! Grüsse mainschnickel

McRonalds
21.05.2015, 20:47
Hallo Binnenschifffreunde,
ein kurzer Besuch im Bamberger Hafen und der Schleuse Viereth brachte mir heute einige interessante Begegnungen; Ungewöhnlich viel los (10 Schiffe) war im Hafen Bamberg. Der WSP 42 ist wieder (überholt?!) zurück und fuhr mir gleich mal vor die Linse. Der ausgeliehene 23er (siehe Beitrag #15) wurde entweder verkauft oder ist den Weg alles Irdischen gegangen. Man beachte auch die 3 völlig unterschiedlichen Fahrgastschiffe im Hintergrund - auf zwei davon gehe ich gleich noch näher ein.
Gruß - Ronald;-)

McRonalds
13.04.2019, 22:23
...Schleusensperre am oberen Main... und WSP 42 'schwebt'...