PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flaesheim Unterwasser



Norbert
20.07.2008, 18:55
Hallo,

der untere Vorhafen, links die große und rechts die kleine Schleuse

Gruß Norbert

rigel
04.02.2010, 17:48
Weit und breit kein Eis auf dem WDK. Aber dennoch ging heute nix an der Schleuse Flaesheim. Der Grund: Warnstreik im Öffentlichen Dienst, an dem sich das Personal in Flaesheim beteiligte.

Vor allem im Unterwasser stauten sich die Schiffe. Als ich gegen 15:30 Uhr Richtung Dorsten fuhr, waren es bereits deren elf.
Laut Information soll es aber gegen 22 Uhr mit dem Schleusen weitergehen.
Wird eine lange Nacht an der Schleuse.

Tja, frustrierte Schiffer, denen die neuerliche Warterei sichtlich auf die Nerven geht. Streikendes Schleusenpersonal, die mehr Geld wollen. Keiner richtig zufrieden. :roooll:
Der Einzige, der sichtlich zufrieden nach Hause fuhr, war ich! :D

Grüße,
Michael

Unregistriert
04.02.2010, 20:09
die dusseligen schippers können das doch nachts wieder raus holen-
passt doch zu den frachtraten
den letzten beißen die hunden

mfg

Stefan
15.02.2010, 09:57
@ Unregistriert Gast User

Da hat aber einer ne negative Einstellung...
Ich würde sagen Beruf oder Hobby verfehlt. :fragkratz:

Norbert
15.02.2010, 16:09
@ Gast User,

streiken ist nach Artikel 9 Abs 3 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland ein Grundrecht.

Gruß Norbert

rrindke
15.02.2010, 16:39
Norbert, da hast Du recht. Aber soviel ich weiß ( und das ist nicht viel), beschränkt sich das Streikrecht auf Arbeitnehmer. Ich meinte gehört zu haben das man als selbstständiger Partikulier kein Streikrecht hat. Aber es könnten ja die kompletten Besatzungen, mal ein vierwöchiges Seminar besuchen. Wirtschaftkunde und sowas ähnliches.:pleased: mfG Ralf

Power-Ship
09.07.2011, 19:51
Momentan ist die große Kammer gesperrt.
Die Gelegenheit habe ich mir nicht nehmen lassen, die trockengelegte Kammer abzulichten.

Gruß

Arnold :wink:

Willy
14.04.2020, 11:39
Moin,

Ostersonntag an der Schleuse Flaesheim.

Gruß Willy