PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fortuna - SSL - 05400370



Kalle
14.08.2009, 16:45
Schiffsdaten:

Typ: Schubschlepper
Name: Fortuna
Ex-Namen: Martha, Vegesack
gemeldet in: Bremen
Nationalität: :d:
Europa-Nr.: 05400370

Länge: 22,54 m
Breite: 5,77 m
Tiefgang: 2,00 m

Maschinenleistung: 400 PS
Maschine:

Baujahr: 1942
erbaut in: :d:
Bauwerft: Albert Bonne - Schiffswerft, Hamburg-Wilhelmsburg
Bau-Nr.: 340

Hallo Binnenschifffreunde
Auf der Weser in Bremen Stadt talfahrend der Schlepper " Fortuna ".
Baujahr 1942 und immer noch super in Schuß…:dream: In Fahrt für SBU - Schleppbetrieb Unterweser GmbH & Co. KG Bremen.
Gruß Kalle :wink:

Kalle
17.08.2009, 12:44
Hallo Binnenschifffreunde
Ich habe mir den Schlepper noch einmal genauer betrachtet..Die Längenangabe in meiner ersten Einstellung stimmt nicht..Weiß ich auch nicht, wie ich auf 17,5 m. kam..keine Ahnung..
Hab auch noch ein paar Bilder...
Länge: 22,54 m.
Breite: 5,77 m.
Gruß Kalle

Poettekucker001
11.08.2011, 07:52
Moin zusammen

Die Fortuna lag letzten Sonntag im Hafen lankenauer Höft in Bremen, Bild 3 ist ein Archivbild aus dem jahr 2008, aufgenommen auf der Weser.

Gruß Marcus

didi
11.08.2011, 13:45
Moin Moin das waren noch Zeiten.Beim Schleppbetrieb Unterweser (wir sagten immer SBU sauf bist du umfällst. Ha Hi) habe ich früher gefahren zwar auf dem Günter,der ist kurz nach meiner Abmusterung in Bremerhaven gekentert,der Maschinist konnte nicht entkommen.Leider ist der SBU bis auf eine Firma Geschrumft 3 Schlepper.

Gruß aus Bremen didi

christophe
16.07.2014, 07:55
Moin am Montag 14.7.2014 zu Berg auf der Hunte, vor der Autobahnbrücke. Vom Ponton habe ich keine Daten, außer den Namen GP4, und darunter habe ich im Forum nichts gefunden.

Christophe

P.S: Bilder von Gestern werde ich nicht Posten.

Hein Mück
06.01.2015, 09:45
Moin,

ich habe die FORTUNA am 12.04.2009 in Bremerhaven ablichten können.

Allerdings habe ich z.T. abweichende Maße gefunden:
Länge: 20,97 m
Breite: 5,33 m
Tiefgang: 1,89 m

Pfahlzug: 4,5 t
GT/BRZ: 51

Tschüss
Hein Mück

carlo
21.08.2015, 21:04
Hallo,
der Schlepper "FORTUNA" im August 2015 auf der Weser in Bremen zu Tal.

Gruß
Klaus

Willy
10.03.2016, 11:48
Moin,

gestern in Bremen den Schlepper "FORTUNA" begegnet.

Gruß Willy

Hein Mück
25.09.2016, 19:39
Moin,

die FORTUNA am 07.09.2016 beim Einsatz auf der Weser in Bremen.

Tschüss
Hein Mück

EMSTANKdieletzte
26.09.2016, 19:35
Kalle,
der Schlepper " Fortuna ".
und immer noch super in Schuß...

Mußt mal näher ran gehen, dann siehste wie schlecht er erhalten ist.

Wir, "BUNKER SERVICE 4" lagen vor ein paar Wochen auf Seite, da springt dich der Rost an !
Gruß Uwe

Hein Mück
26.09.2016, 20:01
Moin Uwe,
der Beitrag von Kalle ist 7 Jahre alt!
Da nagt schon mal der Zahn der Zeit, wenn nicht regelmäßig was dagegen getan wird.
Tschüss
Hein Mück

Poettekucker001
01.12.2017, 09:22
Moin

Die Fortuna habe ich vor kurzem im Industriehafen in Bremen abgelichtet

Gruß Marcus

Manfred Christian
14.08.2018, 20:24
Hallo Uwe,

der Beitrag von Kalle ist von 2009, da war Fortuna noch in „Schuß“, auch noch auf meinem Foto vom 17.07.2015. Noch etwas zu den technischen Daten der Fortuna, sie hat eine drehbar gelagerte Kortdüse.

MFG, Manfred Christian

Manfred Christian
25.08.2018, 14:26
Guten Tag,

hier die Fortuna in den neuen Farben von Meyer & Bull im Bremer Industriehafen.

Erbaut 1942 Bauwerft, A.Bonne Hamburg
Länge 20,97 m
Breite 5,33 m
Tiefgang 1,89 m
BRT 51
Geschwindigkeit 9,0 kn
Kort-Düse
Pfahlzug 4,5 t
Hauptmaschine 330 KW

Fortuna ex Martha wurde 1944 von der URAG ( Unterweser Reederei) gechartert, 1950 gekauft und umbenannt in Vegesack. Dort als Hafenschlepper zum assistieren von Seeschiffen bis 1974 im Einsatz. Dann an die SBU verkauft und nun bei Meyer & Bull


MFG, Manfred Christian

Manfred Christian
26.08.2018, 17:55
Guten Tag,

Am 24.03.2006 in Bremen auf der Weser, Fortuna mit Schwimmramme WO 5. Der A-Mast auf dem Ponton konnte 120 t. ziehen/heben.

MFG, Manfred Christian

Jürgen S
15.11.2018, 16:52
Moin Manfred Christian,

vielleicht kannst du als alter SBU ler auch was zum Verbleib der WÜMME 5300600 von der SBU beitragen??

Gruß
Jürgen S

Manfred Christian
29.12.2018, 19:23
Hallo Jürgen,

lese leider erst heute Deinen Beitrag.

Also, ich bin kein alter SBU`ler, wir haben nur ziemlich oft die Schlepper von SBU an der Seite oder achtern gehabt…..:smile1:
Nun bin ich seit fast drei Jahren nicht mehr im Job und damit auch nicht mehr so auf dem Laufenden aber wenn ich was belastbares erfahre teile ich es hier mit.

Gruß,

Manfred Christian

Manfred Christian
31.01.2019, 14:05
Moin Manfred Christian,

vielleicht kannst du als alter SBU ler auch was zum Verbleib der WÜMME 5300600 von der SBU beitragen??

Gruß
Jürgen S

Hallo Jürgen,

habe jetzt erfahren das der Rumpf der Wümme noch im Besitz von SBU sein soll, könnte bei dem Alter ( Baujahr 1902 ) Interessenten dafür geben.
Die Maschine ist ausgebaut und nach Meyer & Bull als Ersatz für den Fall das die Maschine der Fortuna ( es ist die gleiche ) den Geist aufgibt verkauft worden.

Gruß,

Manfred

Manfred Christian
25.02.2019, 19:56
Tach auch,

hier die Fortuna beim schieben einer Barge im Bremer Industriehafen im Februar 2001.

MFG Manfred Christian