PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rean - GMS - 04501690



SCHUBEXPRESS 7
25.08.2009, 10:20
Hallo.
der "REAN" am 02.08.1986 im E-H-K von Berlin kommend. Tja, was man damals verpaßt hat .. keine Daten.
mfG. Dieter

Schiffsdaten

Name: Rean
Ex-Name: Express 84, Express 203 (7000872), Rhenania 203
gemeldet in:
Nationalität: :d:
Europanummer: 4501690

Länge: 80,00 m
Breite: 8,20 m
Tiefgang: 2,60 m
Tonnage: 1175 t

Maschinenleistung: 900 PS
Maschinen-Hersteller: Deutz

Baujahr: 1956
erbaut in: :d:
Bauwerft: Schimag, Mannheim
Bau-Nr.: 768

spätere Namen: Albatros (4501690), Kyara, Phiansaro (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?18573-Phiansaro-GMS-02327523), Gabriela (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?55280-Gabriela-GMS-02327523&highlight=4501690)


(http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?55280-Gabriela-GMS-02327523&highlight=4501690)

Kalle
26.08.2009, 10:40
Hallo SCHUBEXPRESS 7
Unter der oben genannten ENI wurde das Schiff 1956 unter dem Namen
" Express 84 " gebaut. Der Auftraggeber damals war die Rhenania Rheinschiffahrts GmbH in Duisburg Homberg. 1972 dann umbenannt in
" Express 203 " und fuhr unter diesem Namen für die Neptun AG in Basel. 1977 wieder umbenannt in " Rhenania 203 " und fahrend für die Rhenania Verwaltungs GmbH in Mannheim aber wie lange es noch für Rhenania gefahren ist, weiß ich nicht, weil irgendwann zwischen 1977 und 1995 wurde das Schiff einem Partikulier aus Berlin verkauft. Zu diesem Zeitpunkt muss das Schiff den Namen " Rean " getragen haben. 1995 wurde es wieder an einem Partikulier aus Hamburg verkauft. Das Schiff hieß dann " Albatros ". 2004 dann nach Holland weiter verkauft. Nun trägt es den Namen " Kyara ". Zuletzt 2006 nochmals verkauft. Aktueller Name " Phiansaro " (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?t=18573). Das Schiff bleibt unter :n: Flagge.
Heimathafen: Huissen am Niederrhein (auf holländischer Seite)
Länge: 80,00 m.
Breite: 8,20 m.
Tonnage: 1175 t.
Gruß Kalle

grotefendt
23.10.2009, 22:55
Hallo

Am meisten hat mich der 1015 Ps Deutz Motor beeindrukt,muß ja ein herrlicher Langsamläufer sein.

grüße Klaus

Jürgen F.
23.10.2009, 22:58
Hey Klaus
Der Langsamläufer des Daniel ist doch auch ein tolles Teil., Da macht die Wartung noch Spaß:super::super:

Gruß Jürgen

grotefendt
23.10.2009, 23:16
Hallo Jürgen

Da hast du recht aber in gewisserweise auch unrecht!

Das der Motor bis auf die Köpfe super ist ist es ja nicht alleine.

Mit Wartung ist da nichts, alles dicht verpackt und vollautomatisch abgeschmiert.Hätte ich eine elektrische Schmierölpumpe ,zum Ölvorpumpen bräuchte ich überhaupt nicht in den Maschienenraum.

Da sind noch riesige Brennstofffilter vom U-Botmotor,durch den der Sprit läuft zudem sind dahinter noch moderne Dieselfilter installiert,da brauche ich mich Jahrelang nicht drum zu kümmern.
Mit dem Schmieröl hat es sich genauso verhalten,den riesigen Filtertopf für das Schmieröl habe ich entfernt.Filtern bringt ja béi den modernen HD Oelen nichts.
Alle paar Jahre mal Ölwechsel,das wars,die Machine wird ja im Kanal nur zu 60% belastet.

grüße klaus

Power-Ship
23.10.2009, 23:21
@ grotefendt:
Also stimmt das doch mit dem U-Boot-Motor im Daniel???

Jürgen F.
23.10.2009, 23:31
@ Klaus
Wie schon erwähnt hab ich etliche Jahre die Wartung diverser Langsamläufer gemacht. Das war bei mir immer mehr Hobby als Arbeit. Auf so Sachen wie Bosch-Öler etc. hab ich mich nicht so gern verlassen. habs halt anders gelernt. Selbst heute lauf ich noch wie son Doofer alle 2-3 Stunden in den Maschinenraum. Da bin ich eben ein wenig altertümlich, aber das hat mir auch schon den A.... gerettet , weil ich deshalb ein Leck auf dem E1551 bei zeiten bemerkt habe.

Ich bemerke gerade, daß wir hier auch in der falschen Rubrik sind:roooll::roooll:

grotefendt
23.10.2009, 23:33
Hallo Arnold
Das du als einer der besten Informanten hier im Forum das nicht wußtest ersetzt mich in Erstaunen.

Daniel ex Haniel Kurier 21 war seinerzeit, 1950 das stärkste Mortorgüterschiff auf dem Rhein.

Ich rede von Motorgüterschiffen und nicht von der Unterwalden und anderen Oberrhreinschleppern,die zu dieser Zeit vieleicht auch schon fuhren.

grüße Klaus

Power-Ship
23.10.2009, 23:36
Klaus,
das steht so bei db. Aber da ich den Datenbanken nicht unbedingt traue und die Möglichkeit habe, Information aus erster Hand zu bekommen, hake ich gern einmal nach!