PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : K-D 827 / B 1202 - WS - Moonheim (Aalschokker)



Ernst
27.08.2009, 01:52
Name: AALSCHOKKER VON MONHEIM
Eigner: Wolfgang Hoffmann
gemeldet in: Monheim
Nationalität: :d:
Reg.Nr.: B1202 und K-D 827

Technische Daten
Länge: 19,97 m ohne Ruder und Bugspriet
Breite: 4,30 m
Tiefgang: 0,80 m
Maschinenleistung: 100 PS
Maschinenanlage: MAN
Baujahr: ?
Erbaut in: ?
Bauwerft: ?

Chronik: 1935 bis 1970
Aalschocker in Grimmlinghausen.
Name: HELENE 2
Eigner: Simon Wirtz
gemeldet in: Grimmlinghausen
Nationalität: D
Reg.Nr.: B1202

Technische Daten
Länge: 20,80 m
Breite: 4,50 m
Tiefgang: ? m

Chronik: 1976
Der Aalschocker wird von Wolfgang Hoffman gekauft und liebevoll restauriert.

Leider gibt es keine Angaben über das Baujahr und der Werft. (vermutlich in Holland)
Vielleicht hilft ja die Eichnummer um die Daten zu erfahren.
Vorne ist die Nummer 76643T oder 16643T eingeschlagen.
Hinten ist die Nummer H 665 N eingeschlagen.
Der jetzige Besitzer wäre sehr froh wenn auf diesem Weg das Alter und die Herkunft des Schiffes bestimmt werden könnte.

Gruß Ernst

Unregistriert
23.05.2011, 11:44
"Aalschokker von Monheim"
Laut Schiffvermessungsdienst S'Gravenhaage (Den Haag)
H 665 N:
Aakschip "Niets is bestendig",gebaut 1887, Bauort Vrijenban, 20,37 x 4,12 m, 76,643 tons, Schipper W.v. Leersum aus Wijk bij Duurstede

Besten Gruß, Ole
Kurator Schiffshistorisches Archiv Flensburg

Bernhard V.
23.05.2011, 18:45
Hallo Ole,
Das ist ja Prima! Habe die Daten soeben an den Eigner durchgegeben ,der sich auf diesem Weg
herzlich bedankt ,

Ernst wird auch seine Freude haben ,denn durch ihn ist der Schokker (und ich auch) erst ins Forum gekommen.

Gruß Bernhard V.

Unregistriert
23.05.2011, 23:35
Nichts zu danken. Ich kam durch die Suche nach dem o.g. Aalschokker HELENA II, die vom Schiffstyp her eine Tjalk ist, auf das Forum. (Leider musste ich nun erfahren, dass das schöne Schiff inzwischen abgewrackt wurde.)
Der Aalschokker von Monheim ist übrigens vom Ursprung eine Aak. Dies ist allerdings nur der Oberbegriff für eine ganze Reihe niederländischer Binnenschiffstypen. Genauer gesagt ist das Schiff ein "Hagenaar", ein segelndes Binnenschiff, entwickelt für den Frachtverkehr um die Stadt Den Haag herum.
Die Messung/Eichung aus der ich die Daten bezog stammt aus dem Jahr 1910.
Gruß Ole

reanna
23.08.2012, 23:24
Hallo zusammen !

Dieses Schiff habe ich bei Monheim, Rh-Km 713 aufgenommen.

Gruß
reanna