PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Marlies - GMS - 04007630



DanielSchulna
13.09.2009, 15:10
Hallo!

Die Marlies fährt im Oberwasser aus der Schleuse Uelzen (ESK).

Schiffsdaten

Name: Marlies
Ex-Name: Wolf
gemeldet in: Uetersen
Nationalität: :d:
Europa-Nr.: 04007630
MMSI-Nr.: 211269100
Rufzeichen: DB7395

Länge: 67,00 m
Breite: 8,20 m
Tiefgang: 2,24 m
Tonnage: 756 t

Maschinenleistung:
Maschinen-Hersteller:

Baujahr: 1922
erbaut in: :n:
Bauwerft: Van Vliet, Hardinxveld

Liebe Grüße:wink:
Daniel

Verbleib: Das Schiff wurde 2012 bei Jade Stahl in Bremen Hemelingen verschrottet

tomkyle
17.12.2010, 14:35
Hallo Forum,
ich suche noch das Baujahr der Marlies. Wer kann helfen? :fragkratz:

Hier noch ein Bild vom 04.07.10 aus Hamburg

Viele Grüße

Thomas

DanielSchulna
03.04.2011, 04:48
Hallo!

Das GMS Marlies gestern in Finkenwerder.

Gruß an Bord:wink:
Daniel

Navico 2
07.03.2012, 07:09
GMS MARLIES war im Januar 2012 in Salzgitter.

Navico 2
Gruß Manfred

Elbwolf
06.06.2012, 20:14
Leider wird sie nun abgewrackt.... :-(

www.zech-photo.de
28.03.2013, 15:43
GMS MARLIES am 26.02.2012 in Hochdonn, Nord-Ostsee-Kanal :)

Jürgen F.
29.05.2013, 11:12
GMS Marlies zu Tal zwischen Dörentrhe und Birgte am 27.05.2013.

Schöne Grüße
Jürgen F.

bilgenkrebs
29.05.2013, 11:49
Hallo Jürgen
Kleiner Fehler der richtige Name falsche ENI der schön abgelichtete ist ex. Marwi/Marienberg 04017890.
wäre aber interessant wo DIE Marlies abgeblieben ist?
Beste Grüße
Peter:wink:

Jürgen F.
29.05.2013, 12:28
Au Mann schon wieder falsch? Nur gut, dass wir so listige Mod´s und Admin´s haben.
Die können das:super:

Gruß Jürgen

Padler
29.05.2013, 14:09
Hallo zusammen



wäre aber interessant wo DIE Marlies abgeblieben ist?


Ist letztes Jahr in Bremen abgewrackt worden.
(Siehe auch Beitrag 5 in diesem Thema)


VG Padler

Schorsezinke
09.09.2013, 20:51
Hier ist die Marlies verblieben.

Jürgen F.
09.09.2013, 20:56
Warum läuft es mir eigentlich jedesmal kalt den Rücken runter wenn ich einen Schiffsfriedhof sehe:kopfkratz::cry:

Gruß Jürgen

Stadt_Aschaffenburg
09.09.2013, 22:55
Hi Jürgen,

ja da kann man nichts dagegen machen, geht mir genauso. Aber es bringt nichts; wenn die Preise so im Keller sind, daß ältere Schiffe nur noch unter Schrottwert zu verkaufen sind, dann ist der Abwracker eine bessere Alternative, als wenn die Schiffe für Kleingeld gen Osten gehen und dann den Firmen hier billige Konkurrenz machen. So wird wenigstens der verfügbare Schiffsraum mal etwas knapper. Hoffen wir, daß nachher nicht gleich wieder das Dreifache nachgeschossen wird...

LG
Micha

HDL
30.10.2017, 19:52
Das GMS Marlies habe ich in den Abendstunden im Dez. 1993 auf dem MLK kurz vor Bülstringen gesehen