PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erneuerung der Schleusentore im DEK



Jürgen F.
18.09.2009, 19:09
Am Montag wird es zum ersten Mal Behinderungen an den Schleusen geben. Die Fiducia ist mit den 15 neuen Schleusentoren in Bergeshövede eingetroffen. Ab Montag werden die Tore auf die einzelnen Schleusen verteilt. Da die Tore mit 2 Autokränen in der Schleusen ausgeladen werden ist am Montagmorgen mit einer längeren Sperrung der Schleuse Bevergern zu rechnen.

Schöne Grüße
Jürgen F.

PS: Ich hab mal durchgezählt. sind alle 15 Tore da:super:. Bleibt nur zu hoffen, daß alles passt:roooll::roooll:

Tido
18.09.2009, 20:03
na hauptsache es hat in der zeit nicht wieder jemand Ruderausfall auf der Unterems.....schmunzel......

Power-Ship
18.09.2009, 20:12
@ Tido:
Du meinst doch wohl das hier:

Norbert
19.09.2009, 12:07
Hi Tido


na hauptsache es hat in der zeit nicht wieder jemand Ruderausfall auf der Unterems.....schmunzel...... Ich war gestern noch in Datteln, die Lippeüberquerung in Olfen war noch dicht! :super:

Na Jürgen dann können die Jungs an den Schleusen der Nordstrecke bald wieder richtig Gas geben.

Gruß Norbert

Jürgen F.
19.09.2009, 13:41
Bis Mitte November haben die Kollegen erst mal Pause. Jedenfalls ist die Planung so. Irgendwie glaubt keiner so richtig das der Termin gehalten wird.
Schauen wir mal:roooll::roooll:

Schöne Grüße
Jürgen

elli2000
19.09.2009, 22:08
Von Planung kann man wohl kaum noch sprechen, wenn gleichzeitig der Küstenkanal (Dörpen) auch noch gesperrt wird. Sehr erfreulich für die Hamburg - Lingen - Fahrer.

Jürgen F.
19.09.2009, 22:18
Wie steht es doch so schön im neuen Logo der WSV?
Wir machen Schiffahrt möglich:fragkratz::fragkratz::fragkratz:


Schöne Grüße
Jürgen F.:wink::wink:

Jürgen F.
03.10.2009, 14:43
Die Umbaumassnahmen an den Schleusen sind im vollen Gang. Sogar heute am Sonntag wird voll gearbeitet:super::super:
Im Oberwasser der Schleuse Bevergern, vor dem Bergeshöveder Steg wurde extra ein Sicherungsdamm aufgeworfen. Hier mal ein paar Bilder von der Baustelle.

Schöne Grüße
Jürgen F.

rigel
03.10.2009, 18:11
Danke für die Bilder! Für wie lange ist der Abschnitt denn gesperrt? Und werden an allen Schleusen gleichzeitig die Tore gewechselt? Wollte eigentlich der Nordroute demnächst nochmal einen Besuch abstatten.

Grüße,
Michael

Jürgen F.
03.10.2009, 19:01
Bis Mitte November sollen alle Schleusentore erneuert sein. Zur Zeit wird an allen Schleusen gleichzeitig gearbeitet. Warten wir ab:dream::dream::dream:

Schöne Grüße
Jürgen:wink::wink:

Jürgen F.
29.10.2009, 11:25
Heut ein Bericht in unserer Tageszeitung. Die Untertore in Bevergern sind schon mal drin.
http://www.ivz-online.de/lokales/kreis_steinfurt/hoerstel/1149119_1250_Meter_hohe_Untertore_der_Bevergerner_ Schleuse_millimetergenau_eingesetzt.html

Es scheint zu klappen:super::super:

Schöne Grüße
Jürgen F.

bigfoot
01.11.2009, 13:15
:roooll:ich hoffe das das klappt wir wollen wieder nach venhaus ;)

Jürgen F.
08.11.2009, 18:38
Es sieht gut aus mit der Termineinhaltung. Kommende Woche ist Probefluten angesagt mit Dichtigkeitskontrolle. Es wird weiterhin auch Sonntags gewerkelt:super::super:

Schöne Grüße
Jürgen F.

Jürgen F.
14.11.2009, 15:04
Die Bauarbeiten sind anscheinend so gut wie beendet. Während Firma Bunte noch den Rest des Sicherheitsdamms beseitigt ist der Bauhof Bergeshövede bei der Samstagsaktion dabei im Unterhaupt der Schleuse Bevergern das Nadelwehr abzubauen. Bis an die Schleuse konnten wir leider nicht heran... Zuviele Baufahrzeuge. Normalerweise dürfte der Termin damit gehalten sein:super::super::super:

Schöne Grüße
Jürgen F.

Power-Ship
14.11.2009, 16:05
Hallo Jürgen!
Wie der WDR im Videotext meldet, soll der Betrieb der Schleuse Bevergern am Donnerstag wieder in Betrieb gehen.

Jan
14.11.2009, 18:09
Hier vom Unterwasser aus fotografiert, die neuen Tore...:geil:

Lieben Gruß aus Riesenbeck
Jan:wink::wink: