PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BN 1049 Kasko - GMS + serbischer MGS Kasko - 09.10.2009



helmut1972
09.10.2009, 23:00
Hallo!

Konnte am 09.10.2009, in den Abendstunden gerade noch bei der Abfahrt des Verbandes BRP MSS Georgi Izmirliev bei Str.km 1931,400 in Wien Fotos machen. Der MTS-Kasko dürfte ein bulgarischer Bau sein und vom MGS-Kasko konnte ich noch das serbische Bauschild fotografieren. mfG helmut1972

steffenx
11.10.2009, 23:14
Servus ,

Verband hat am 11.10.2009 gegen 17:00 Uhr die Schleuse Ottensheim zu Berg passiert

Gruss
Steffen

Unregistriert
23.10.2009, 17:02
Hallo,
mindestens seit gestern steht der vom bulg. Schubschiff GEOGI IZMIRLIEV gebrachte Tankkasko BN 1049 in der Ausfahrt des Regensburger Westhafens. Der Kasko des GMS (serb. Werft Zrenjamin Nr. 14/2009) war schon mehrere Tage vorher in Regensburg angekommen und hat Regensburg inzwischen schon verlassen. Er ist jetzt sicher schon auf dem Weg nach Westen.
Viele Grüße von der Donau

Poettekucker001
26.10.2009, 05:58
Hallo Leute

Der Namenloser Kasko der in Zrenjanin gebaut wurde lag gestern im Zollhafen in Mainz.

Gruß Marcus1

Poettekucker001
19.11.2009, 18:03
Hallo leute

Der Kasko BN 1049 lag heute im Zollhafen, und wartet auf den weitertransport.

Gruß Marcus1

bajitox2
18.08.2010, 19:29
der namenlose serbische Kasko ist der Deo Favente (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?22185-Deo-Favente-GMS-02333026&highlight=favente) geworden!

bajitox2
18.08.2010, 19:40
der BN 1049 liegt noch unausgebaut in Dordrecht!

LG Bernhard

Gerhard
19.08.2010, 01:18
der BN 1049 liegt noch unausgebaut in Dordrecht!

LG Bernhard

Hallo Bernhard

da ist der Kasko ja schon fast 1 Jahr "unterwegs" :kopfkratz1:
und was man (Frau) so hört so es ja nicht der einzige sein

Gruß Gerhard