PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schiffswerft Ernst Menzer , Geesthacht



SCHUBEXPRESS 7
29.11.2009, 18:59
Hallo,
da ich die Werft selbst nicht kenne muß ich mich darauf verlassen was auf der Rückseite steht. Bis dato bin ich noch nicht dazu gekommen in Geesthacht ins Museum zu gehen, um nachzufragen. Nebenbri habe ich aber erfahren das Alfred Nobel in Geesthacht lebte und in Krümmel wirkte.
Leider steht auf der Rückseite des Fotos auch keine Jahreszahl.
Ich hoffe auf`s Forum.

Gruß Dieter

wilfried korff
30.11.2009, 09:59
Die alte Flagge habe ich , Recherchen laufen . Gruss Wilfried

SCHUBEXPRESS 7
30.11.2009, 12:50
Hallo Wilfried,
die Flagge ist doch schon was, mehr werde ich wohl erst in drei Wochen erfahren, muß morgen an Bord. Nach Aken oder Magdeburg, auf RONJA,
das neue Flaggschiff der Firma.

Gruß Dieter:wink:

Stadt_Aschaffenburg
30.11.2009, 13:27
Hi Dieter,

dann wünsche ich dir mal eine gute Fahrt und auch ansonsten eine gute Zeit!
Bis bald :wink:

LG
Micha

Rhein-Skipper
30.11.2009, 19:10
Hallo
Bei Ernst Menzer war ich im Januar 1957, ich durfte mit der MS Martha Vogelsang die Probefahrt nach Hamburg bestreiten, anschließend über See
nach Bremerhaven und weiter zum Rhein. Die Bilder sind leider verlorengegangen. Dafür ein Billd von der MS Ingrid Vogelsang an der E.Menzer Werft liegend im Winter 1955.
Die Flotte der Reederei Vogelsang & Schönfeld wurde 1961/62 an Lehnkering
verkauft, wer weiß etwas darüber oder den Verbleib der 6 Schiffe?

Gruß Rhein-Skipper

Gerd Schalk
09.04.2012, 14:40
Mir kommt es vor, die Schiffe der Vogelsang flotte sind H.z.T. als schiffe der Sperrling flotte unterwegs..............

Unregistriert
03.05.2013, 16:47
Die Menzer Werft hat unter anderem auch Barkassen gebaut. Eine habe ich im Internet gefunden, die WS27 die als
Polizeibarkasse diente. Ich habe die WS28 und suche nach Zeichnunbgen, Bedienungsanleitung, Schiffskennung....
Es wäre Super, wenn jemand etwas sinnvolles antwortet.

Vielen Dank...

Uwe

Seaman
17.05.2013, 19:04
Auf der Ernst Menzer Werft ist auch das VSS Grieth gebaut im Jahr 1991. Die Grieth ist ein Schiff des WSA und ist in Emmerich am Rhein stationiert.

Fährmann
18.05.2013, 00:33
Das VSS Grieth wurde auf der Ernst Menzel Werft in Hamburg-Bergedorf gebaut. Die Ernst MenzeR Werft ist 1982 konkurs gegangen.

Buchstabensalat: es heißt natürlich Ernst Menzer Werft, mit den Standorten Hamburg Bergedorf und Geesthacht.

Da müsste das WSA ihre Info mal korrigieren.

trystan
18.05.2013, 16:24
Der letzte Neubau, den die Menzer-Werft in Hamburg-Bergedorf abgeliefert hat, war das Polizeidienstboot WSP 14 der WSP Neuwied im Jahre 1999. Danach hat die Werft zugemacht.

LG Sixtus