PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fortuna - GMS - 04016900



SCHUBEXPRESS 7
30.12.2009, 21:15
Hallo,
ich stell da mal meine FORTUNA aus den 80-igern rein. In der Vorbeifahrt in Genthin, am Wasserturm, am15. August 1988.
mfG. Dieter

Schiffsdaten

Name: Fortuna
gemeldet in: Bremen
Nationalität: :d:
Europa-Nr.: 4016900

Länge: 67,00 m
Breite: 8,16 m
Tiefgang: 2,42 m
Tonnage: 868 T

Maschinenleistung: 515 PS
Maschine: MAN, Bj. 1959

Baujahr: 1929
erbaut in: :n:
Bauwerft: Bodewes, Martenshoek

reanna
14.01.2014, 11:40
Moin !

Möchte mal das Thema nach oben holen.
Wer kann dieses GMS Fortuna zuordnen, bzw. hat Daten zu diesem Schiff ?

Ich zähl auf Euch !

Gruß
reanna

Jürgen S
14.01.2014, 16:10
Moin,

GMS FORTUNA 4016900, gebaut als Schleppkahn 1929 bei Bodewes, 1949 motorisiert MWM 330 PS, später MAN 515 PS. Lg. 67 x 8,16 x 2,42 868To. Ho war Bremen, anfang der 90ziger vermutlich verschrottet.

Gruß
Jürgen S

reanna
14.01.2014, 21:16
Hallo Jürgen,

meinen herzlichen Dank für diese Info.

Liebe Grüße
Rebi :wink:

McRonalds
13.04.2014, 21:35
...in meinem Archiv entdeckt; der FORTUNA (hinten) bei einer Havarie im Winter in Bremen. Gruß - Ronald;-)

Schorsezinke
13.04.2014, 21:51
Moin, das ganze noch einmal aus einer anderen perspektive. Eigner war Hans Meißner aus Bremen.

Gruß Schorse

Manfred Christian
03.01.2019, 17:21
Guten Tag,

Kann jemand erkennen um welche Fortuna es sich handelt, die im Winter 86/87 in Bremen im Eisgang beschädigt wurde?

MFG,

Manfred Christian

Reinier D
04.01.2019, 13:01
:wink: Hallo

Ja Guck mal HIER (https://www.binnenschifferforum.de:7081/showthread.php?17681-Fortuna-GMS-04016900), der ist im Forum schön vertretterd.

mfg :captain: Reinier

Manfred Christian
04.01.2019, 17:29
Hallo Reinier ,

danke Dir, damit ist der "Fall" aufgeklärt......:wink: