PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ergänzung Schiffsliste - Gebr. Väth GmbH & Co. KG.



Gerhard
13.01.2010, 00:59
Hallo

Solltet Ihr Ergänzungen, Richtigstellungen, etc. zu den Schiffen der Gebr. Väth GmbH & Co. KG haben, bitte in diesen Bereich einstellen.

Danke für Eure Mitarbeit :wink:

Gerhard

Poettekucker001
15.01.2010, 10:13
Hallo Gerhard

Hier noch einige Ergänzungen zu der Schiffsliste:

Aura: Tiefgang: 3,20 m

Lohr: Motor:Mak / Leistung: 1100 PS

Morgenstern: Tiefgang: 3,47 m / Motor. Mak / Leistung: 1200 PS

Rezat: Tiefgang: 2,50 m / Motor: Deutz / Leistung: 930 PS

Rodach: Tiefgang: 3,15 m / Motor: Deutz / Leistung: 1500 PS

Saale: Tiefgang: 2,66 m / Motor: Deutz / Leistung: 790 PS

Sinn: Tiefgang: 2,72 m / Motor: MWM / Leistung: 800 PS

Tauber: Tiefgang: 2,79 m / Motor: MAK / Leistung: 1200 PS


Gruß Marcus

Gerhard
15.01.2010, 21:40
Hey Marcus


...was Du alles weißt :super::super::super:

Gruß Gerhard


aber warte bald kommt ehemalige Schiffe :roooll:

Michel
07.07.2011, 00:20
Hi,
ich habe mir heute mal alle Mitteilungen über Väth angeschaut und habe mal eine Frage. Sind eigentlich die Schiffsführer Eckhof;Brugmann und Frankenberg noch bei Väth oder sind die schon im Wohlverdienten Ruhestand ?

Gruß Michel

Gerhard
07.07.2011, 01:27
Hallo Michel

Günther Eckof ist im Ruhestand, die anderen 2 kenn ich leider nicht mehr aus meiner Väth Zeit. Theo Senft fährt noch.

Gruß Gerhard

Michel
10.07.2011, 00:29
Hallo Gerhard,

Schiffsführer der Euroca war in meiner Zeit von 93 bis 96 Brugmann aus Offenburg glaube ich. Beim Elsava war es Frankenberg. Dann ist wohl Theo der einzige aus den neunzigern ? Gab es nicht auch mal einen Schäfer der Schiffsführer war ?

Gerhard
10.07.2011, 01:06
Hallo Michel

ja Hans Schäfer ist noch auf dem Aschaff und sein Sohn gehört das Schiff Schönrain. Herbert Schneider solltest Du auch noch kennen.

Gruß Gerhard

Michel
13.07.2011, 21:39
Hallo Gerhard,

Hans Schneider sagt mir momentan garnichts. Mit Hans Schäfer seinem Sohn Achim habe ich bei Väthgelernt von 94 bis 96. Gefahren bin ich auf den Schiffen Rodach, Euroca, Elsava und Senator. Weißt du ich habe mich hier mal angemeldet um ein bisschen was zu erfahren denn hier in Thüringen kriegt man leider nicht viel mit. Das der Achim ein Schiff hat das war zu erwarten er war ja schon ein Schiffer da hat er noch den Nuckel im Mund gehabt. Sein Vater hat da ganze Arbeit geleistet und das super gemacht.:hupf:

Gruß Michel