PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Väth 1 - GMS - 04401630



claudius2
09.12.2008, 18:39
Hallo
Von Helmut Betz habe ich dieses Foto von "VÄTH 1" bekommen.
Gruß Klaus

Schiffsdaten:

Name: VÄTH 1
gemeldet in: Würzburg
Nationalität: :d:
Europanummer: 4401630

Länge: 67,06 m
Breite: 7,06 m
Tiefgang:
Tonnage: 673 t

Maschinenleistung: 350 PS
Maschinen-Hersteller:

Baujahr: 1937
erbaut in: :d:
Bauwerft: Josef Braun KG, Speyer
Fuhr für Gebr. Väth, Würzburg http://www.binnenschifferforum.de/attachment.php?attachmentid=549238&d=1435933564

Verbleib: Lagerschiff im Nürnberger Hafen, 1989 abgewrackt

Gerhard
09.12.2008, 22:20
Hallo Klaus

nicht zu vergessen der Taifun im Hintergrund

Gruß Gerhard

Gerhard
20.01.2010, 01:50
Hallo

hab noch ein paar Bilder aus 1954 aber wo ???

Gruß Gerhard

Ernst
20.01.2010, 02:14
@ Gerhard, könnte das nicht im Düsseldorfer Zollhafen sein ?

Der Hafen wird heute von den Yachtis belagert.

Gruß Ernst

Ernst
20.01.2010, 02:55
@ Gerhard, sieh Dir mal das markannte, runde, Gebäude an.
Das steht heute noch und da trohnt die WSP drin.
Die Lagerhäuser, dahinter, sind weg. Da steht heute der Funkturm.
Ich bin mir sehr sicher das ist der Zollhafen in Düsseldorf.

Das X im Bild ist gleich mit dem Liegeplatz vom VÄTH 1

Gruß Ernst

Gerhard
20.01.2010, 09:54
Hallo Ernst

könnte schon sein, da wurde immer Braugerste (mit Lebendanteil) von Würzburg Alter Hafen
hin gefahren.

Gruß Gerhard

McRonalds
24.11.2010, 14:31
Hallo Binnenschifffreunde,
wer erinnert sich noch an den; VÄTH 1, Ho. Würzburg D, L 67.06, B 7.06, T 673, Nr. leider unbekannt. Gebaut 1937 zusammen mit Schwesterschiff VÄTH 2 bei Braun/Speyer. Der lag jahrelang als Lagerschiff im Nürnberger Hafen, ehe er (das muss so Anfang der 90er gewesen sein) verschrottet wurde. Was aus seinem Schwesterschiff geworden ist, weiss ich leider nicht. Weitere Infos willkommen.
Gruß - Ronald;-)

McRonalds
24.11.2010, 14:58
...hier eine Aufnahme von seinem letzten Liegeplatz im Nürnberger Kanalhafen - nicht gerade ein schöner Anblick. Daneben auch noch ein Sternbild-Leichter, kann aber jetzt nicht genau sagen, welcher es ist (schätze mal der THULBA), denn Väth hatte gleich mehrere davon.
Gruß - Ronald;-)

mitch5569
01.01.2011, 16:10
Hallo Ronald,

An den Väth 1 kann ich mich noch erinnern, da wurde Flugasche drin eingelagert, wenn ich mich da recht dran errinnere...

Zur Verschrottung kann ich sagen, das das glaube ich früher war, zum Ende meiner Lehrzeit, ich kann mich nämlich noch daran erinnern, das wir ihn Flott machen durften, weil er selber noch Rotterdam(?) fahren sollte.
Das war im Jahr1989.

G'le Michael

mainschnickel
26.07.2015, 10:49
Zu dem Väth 1 kann ich noch folgendes sagen: Im Sommer 1990 haben wir Soyaschrot in den Väth 1 umgeladen, der lag ja als Lagerschiff in Nürnberg. Der muss 1991 verschwunden sein.Das weiss ich nicht mehr genau. Gruss vom Main

McRonalds
16.10.2015, 00:18
VÄTH 1 im OW Eichel in den frühen 60er Jahren...