PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Main-Spessart - FGS - 04201250



SCHUBEXPRESS 7
20.01.2010, 23:13
Hallo, am 07.06.06 aufgenommen. Gruß Dieter!

Schiffsdaten:

Name: Main-Spessart
Ex-Namen: Tegel, Falke 3, Rheinland
gemeldet in: Gemünden
Nationalität: :d:
Europanummer: 4201250

Länge: 21,55 m
Breite: 4,10 m
Tiefgang: 1,70 m
Personen: 120

Maschinenleistung: 116 PS
Maschinen-Hersteller:

Baujahr: 1927
erbaut in: :d:
Bauwerft: Stauff, Königswinter

Dewi
12.06.2010, 23:12
Hallo miteinander,

heute im Schutzhafen von Gemünden abgelichtet.

Weiß jemand näheres, was mit Ihr passieren soll?

Im Jahre 2007 stand einmal ein Artikel in der Zeitung, dass sie ein Motorschaden hat. Wurde nicht mehr repariert, unrentabel glaube ich. Aber auf ewig kann sie da wohl nicht liegen bleiben:confused:

Gruß Dewi

McRonalds
29.11.2010, 21:07
Hallo Binnenschifffreunde,

um das Thema Fahrgastschiffe in meiner Gegend habe ich mich immer herum gedrückt, nun gehe ich es mal an. In den 80er Jahren habe ich (außer den Bamberger Schiffen) keine fotografiert, daher sind die meisten Bilder aus den letzten ca. 7-8 Jahren. Mal sehen ob wir sie lückenlos zusammen bekommen: Das ist der MAIN-SPESSART, Ho. Gemünden D, L 22, B 4.70, 120 Fahrgäste, aufgenommen im Schutzhafen Gemündet im Herbst 2007. So wie's aussieht, liegt das Schiff seit diesem Zeitpunkt still - und besser sieht's auch nicht aus.

Gruß - Ronald;-)

claudius2
05.12.2010, 23:24
Hallo
Hier noch einige Bilder als das FGS "MAIN-SPESSART" noch im Einsatz war.

Steuermann
30.06.2011, 00:06
Die Main-Spessart befuhr Falke 3 und nach Umbau neue Toiletten,neuer Tresen unter den Namen Tegel bis 1988 in Berlin

McRonalds
06.08.2013, 18:11
...ein Bild aus besseren Tagen. Gibt's was neues von dem Schiff?

Marinekameradschaft AB
27.07.2014, 15:51
Moin Kameraden,

ich möchte der Runde mitteilen das die Main Spessart lebt und weiterleben darf. Allerdings wird sie in absehbarer Zeit nicht mehr Main Spessart heißen und
wird ihren Liegeplatz in Aschaffenburg haben. Genauer gesagt im Floßhafen Aschaffenburg. Leider hat das Ganze einen Hacken, denn sie ist kein Schiff mehr
sondern eine schwimmende Anlage. Sie dient ab dem nächsten Jahr der Marinekameradschaft Aschaffenburg von 1924 e.V. als schwimmendes Clubheim.
Wenn wir Bilder nach dem Umbau haben stellen wir sie natürlich hier ein.

Elbianer
03.12.2014, 22:40
Von der MAIN-SPESSART habe ich noch eine Ansichtskarte aus besseren Tagen gefunden.

Gruß Thomas

McRonalds
11.01.2015, 14:27
Ich habe gehört das Schiff liegt im Erlenbacher Hafen. Gruß - Ronald;-)

dragonflyer
08.10.2016, 00:09
Hallo hallo,

die FGS MAIN-SPESSART liegt - wie gesagt - im Schutzhafen Erlenbach. Und verrottet dort dicht gedrängt hinter einem Stapel DOMARIN-Arbeitsschiffe. :grummel: Sogar schon bei Google-Maps zu sehen...

Tschüssi
Max :dream:

dragonflyer
29.07.2017, 15:35
Gude,

hier nochmal bessere Bilder. Neun Monate später leider immer noch dasselbe, immer noch im Schutzhafen Erlenbach... :grummel:

Grüße vom 25er
Max :tongue:

Marinekameradschaft AB
16.07.2018, 10:43
Moin zusammen,

so .... ab dem 14.07.2018 liegt die EX Main Spessart jetzt in Aschaffenburg im Floßhafen.
Der Schlepper Bayern 2 hat uns gut durch die Schleusen Kleinwallstadt und Obernau gebracht.

Grüße vom 31er
Jens