PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterwalden - MSB - 07000438



Gerhard
06.02.2010, 22:36
Hallo

dem stärksten Schleppboot gehört auch mal ein eigener Beitrag

Schiffsdaten

Name: Unterwalden
gemeldet in: Basel
Nationalität: :ch:
Europa-Nr.: 7000438

Länge: 76,30 m
Breite: 9,96 m
Tiefgang: 1,60 m

Maschinenleistung: 4x 1000 PS
Maschinenhersteller: Sulzer

Baujahr: 1949
erbaut in: :b:
Bauwerft: Jos. Boel & Zn.,Temse
Bau Nr.: 1220
Eigner : Schweizerische Reederei AG in Basel (kurz gesagt die roten)

Chronik :
1971 stillgelegt in Kehl
1972 stillgelegt in Ruhrort
1973 verkauft nach Holland
1977 umgebaut zum Passagierschiff Regina Rheni (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?48030-Regina-Rheni-KFGS-02314285&highlight=Regina+Rheni) (ENI 02314285)

Daten von Ernst übernommen

Dia-Scan ist von 1970
im Hintergrund kommt schon der "Nachfolger" ein Franzosen-Schubschiff
Gruß Gerhard

Gast Ernst
07.02.2010, 08:53
Hallo
zwei alte Fotos von der Unterwalden mit Anhängen

Schleppboot Unterwalden mit sieben Anhängen zu Berg in Uerdingen
Schleppboot Unterwalden mit acht Anhängen zu Berg oberhalb Boppard am Martinsgrund.

Gruß Ernst

Hannibal
07.02.2010, 13:54
Hallo Freunde
Es ist wirklich schade dass über die Roten Schleppboote so wenig bekannt ist .Es ist einfach heute ein Altersproblem die meisten die sie noch kannten sind Alt oder Verstorben .Auch ich habe 1964 bei einem Besuch auf der Unterwalden keine Fotos gemacht ,war damals zu Teuer und Kameras zu aufwendig . Auch Uri Luzern und Schwyz die einst der Stolz der Roten auf dem Rhein waren geraten in Vergessenheit
Ich denke immer noch an den Jungbusch in Mannheim , und den Maschinist der Unterwalden . Wir waren von Morgens 9 Uhr auf der Gasse und Abends beim Eindunkeln war er der Meinung diese Nacht war schnell vorbei ,dabei hatten wir sie noch vor uns ,wir waren halt noch Jung !
Mit den besten Grüssen von Hannibal der immer noch Freude an seinen Jugendsünden hat !!

LEUNAM
07.02.2010, 16:34
Hallo Miteinander

Anhand von Überlieferungen weiss ich jedenfalls eines:

…….“Gott“ hat die Welt erschaffen…… – und die Eidgenossenschaft wurde im Jahre 1291 von den (Ur-)Kantonen „Uri“, Schwyz“ und Unterwalden“ gegründet!


…und die „Schleppi“ hatte in der gleichen Reihenfolge (1939, 1948 und 1949) die drei gleichnamigen „stolzen“ Dieselmotorschlepper“ gebaut……..

Mit schiffischem Gruss von Leunam

Reinier D
12.03.2010, 14:48
:wink::dream::wink: Hallo Gerhard

Das Schiff fährt jetzt unter der Name Serena, Das Schiff das rund Weihnachten quer in der Gelderse IJssel lag. Er hat nur noch zwei Maschinen als Antrieb, war der mittlere Maschinen gestanden haben stehen jetzt Aggregaten. Ich habe für sechs Jahre auch mal auf abgelöst. De "Uri" ist jetzt der "Salvinia", der Schwyz heißt jetzt Amsterdam, und der Luzern liegt im Gent Belgien.

Mit Freundliche Grüssen
:captain: Reinier

Jürgen II
12.03.2010, 22:15
Hallo Leute,
meine Eltern haben 1958 in Weißenthurm direkt am Rhein neu gebaut, und zwar ganz am oberen Ende von Weißenthurm direkt unter dem hohen Strommast. Wenn die Boot am Nettegrund zu Berg kam, klirrten bei uns schon leise die Fenster.
Schöne Grüße aus Urmitz
Jürgen

felixS
10.01.2014, 14:43
Hallo

Habe einen interessanten Artikel über diese Schlepper gefunden. Schweizerische Bauzeitung (http://retro.seals.ch/digbib/view?rid=sbz-002:1949:67::2749&id=hitlist)

Felix

Arnoud
14.07.2014, 02:50
Was the layout of the Schwyz identical to the Unterwalden?
I am living in the Schwyz deckhouse now

Mittelpoller
31.08.2014, 19:20
Ahoi, in mein Archiv habe ich ein Originalfoto von dem Schleppboot " Unterwalden " gefunden, leider ist mir die Ortslage nicht überliefert worden. Da das Bild aber von einer Brücke aufgenommen worden ist, gehe ich davon aus, dass es Mannheim ist. MfG Mittelpoller :cool1:

Ernst
31.08.2014, 20:50
Hallo Mittelpoller, das Foto kenne ich es wurde in Millingen aufgenommen.

Gruß Ernst