PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eröffnung der Mosel für Grossschifffahrt ( 26.Mai 1964 )



M.S.Wilhelm Droste
07.03.2010, 19:09
Hallo Kollegen.

Bin damals selber bei der Moseleröffnung für die Grossschifffahrt dabei gewesen.
Die M.S.Wilhelm Droste war eins der ersten Schiffe, das von Trier aus weiter Moselaufwärts über Luxemburg, bis nach Thionville gefahren ist.
War schon ein tolles Erlebnis für mich, zumal ich da grad mal ein paar Wochen als Moses auf der Droste war.
Ein Schlüsselerlebnis war, als wir durch Luxemburg kamen , standen auf den Brücken jede Menge Menschen, die Blumen in der Hand hatten, die warfen Sie dann alle auf unser Schiff.
Die Droste war von vorne bis hinten voller Blumen, dass war umwerfend. Hab noch ein paar alte foto's aus der Zeit gefunden, und möchte sie Euch nicht vorenthalten.
Auf einem Foto kommen gerade die 3 Staatsoberhäupter, ( Die Grossherzogin von Luxemburg, Staatspräsident von Frankreich: Charles de Gaulle, und unser damaliger Bundespräsident:Heinrich Lübke ) mit einem Passagierschiff an. Die anderen Foto's zeigen die Tribühne mit den 3 Staatsoberhäuptern.
So, nun seid herzlich gegrüsst, von Bernhard

Bernhard V.
08.03.2010, 19:33
Hallo,zusammen

Das Passagierschiff war damals „Trier“
EX „Rüdesheim“ EX „Baden“

Pedro
08.03.2010, 19:49
Wow, ich wuste garnicht, dass ich mal, wenn auch nur kurz, auf so einem berühmten Schiff war.
Tolle historische Bilder.
:wink: Pedro

Ernst
08.03.2010, 22:27
....der CANTENAC und der RHEIN-RUHR 8 waren am 26. Mai 1964 die ersten Schiffe welche die Strecke Koblenz - Thionville befuhren.

Gruß Ernst

Rome
16.03.2010, 21:09
Hallo Ernst,

mein Vater hat als Vertreter der Reederei Winschermann GmbH an dieser Eröffnungsfahrt auf dem MS Rhein-Ruhr teilgenommen.

Gruß
Rome