PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Infos zu Fähren und Fährleuten aus Langst gesucht



faehrenfan
18.03.2010, 22:51
Hallo an alle,

hoffe, Ihr könnt mir bei meinen Recherchen weiterhelfen:
Ich schreibe derzeit an einer Chronik über die Rheinfähren zwischen Linz und Kripp (Rheinkilometer 629).
Der Schwerpunkt liegt dabei auf den dort eingesetzten Fähren, ihren technischen Daten, den Fährleuten und natürlich dem Verbleib der Fährschiffe.

Nun bin ich aber an einem Punkt, wo ich nicht mehr weiterkomme, weil es keine Informationsquellen mehr gibt bzw. ich keine Nachfahren / Freunde der Fährleute finden kann:
Vieleicht ist ja jemand hier im Forum, der mir weiterhelfen kann:

Gesucht werden Informationen zu den zwei Fährschiffen "Peter" der Fährstelle Kaiserswerth - Langst (Rheinkilometer 755) und den beiden Fährleuten Peter Lurz und Heinz Lurz:


Bisher hab ich folgendes herausgefunden:

Fährschiff "Peter" (I):
Als Grundseilfähre von 1937 - 1958 in Langst in Betrieb, stammt die Fähre ursprünglich aus Linz am Rhein.
Dort war sie in der Zeit 1893 bis 1937 eingesetzt, bevor sie an den Fährmann Peter Lurz aus Langst verkauft wurde.
Verbleib unbekannt.

Fährschiff "Peter" (II):
Freifahrende Motorfähre, von 1962 - 1981 in Langst eingesetzt.
Es handelte sich dabei um die ehemalige Fähre "Finte" aus Linz (1953 - 1961), bzw. der früheren Motorfähre "Zons" aus Zons (1929 - 1952).
Von der Linzer Fährgesellschaft 1961 an den Fährmann Heinz Lurz aus Langst verkauft.

1976 wurde die "Peter" (II) in "Fritz Köhler" umbenannt, warscheinlich weil die Fährstelle von dem derzeitigen Fährpächter übernommen wurde.
1981 wurde die "Fritz Köhler" dann von einem Bauunternehmer aus Brohl-Lützing / Rhein als Arbeitsfähre für ein Umbauprojekt auf der Insel Nonnenwerth bei Rolandseck / Rhein gekauft und 1984, nach Bendigung der Arbeiten, ins Ausland weiterverkauft.
Der weitere Verbleib ist bisher unklar.

Wer hat Bilder oder Informationen zu den beiden Fähren oder kennt Personen, die die beiden Fährmänner Peter Lurz / Heinz Lurz gekannt haben ?

Einen Teil meiner Informationen und Bilder der Fähren findet Ihr unter diesem Link:
http://www.geschichte-kripp.de/29.html unter den beiden Menüpunkten "Gierponte und Querseilfähre" und Fährschiff "Finte"


Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Alex

Janina
19.10.2018, 16:22
Hallo, wir haben leider heute erst den Artikel gelesen. Sind noch Info‘s gewünscht?
Meine Schwiegermutter ist die Tochter von Heinz Lurz! Wenn Interesse besteht, dürfen sie sich gerne melden.
Gruß Janina Dummel