PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wäsche waschen



Apollo
31.03.2010, 19:22
:cool1: Hallo Leute !!!1


Im Jahr 1964 bekamen wir die erste Waschmaschine an Bord..das Bild zeigt Apollonia

bei der Arbeit. Lg. Apollonia:wink:

Jürgen
31.03.2010, 19:31
Diese Prozedur kenn ich von meiner Mutter auch noch.
Vor Allem die weisse Wäsche war interessant: Im Waschtopf auf dem Gasherd richtig heiss "kochen" und dann rüberbringen ins Bad und in die Rumpelwaschmaschine geben.

Für die Waschmaschine in 24 Volt wurde auch ein extra dickes Kabel von den Batterien ins Bad hochgezogen damit die sich bewegt.
An solchen Waschtagen war meine Mutter nicht unbedingt ansprechbar.

Jürgen
Ottensheim zu Tal

Gerhard
24.11.2011, 00:21
Hallo

das es hier auch "saubere" Wäsche gibt, seht Ihr an folgenden Bildern die ich mit freundlicher Genehmigung von Herr Rudi Bauer Schiffsmuseum Wörth a/Main hier zeigen darf.

Gruß Gerhard

Apollo
24.11.2011, 20:26
Hallo Gerhard

Dazu kann ich auch betragen , auf dem Bild steh ich an der ersten Waschmaschine . Die Aufnahme entstand 1964 auf dem Express56.Sah gerade das ich ja schon dazu geschrieben hab . Doppel hält besser:pfeif::lool:

Lg. Apollo

Blaubär
24.11.2011, 20:49
Hallo Apollo,

so wird die Wäsche auch schön sauber. :lool:


Schöne Fotos habt ihr da, solche Aufnahmen sehe ich gerne!:smile1:

Angst machen mir die beiden Jungs auf Gerhard"s zweitem Foto, da kann ich gar nicht hingucken. :roooll:
Nein, ich wäre bestimmt nicht zur Schiffsmutter geeignet gewesen...

Liebe Grüße
Renate

Apollo
25.11.2011, 21:16
Hallo Renate

Ja so war das Früher !!

Schwimmwesten kannten wir damals nicht und schon garnicht für uns Kinder wir liefen frei Herum .Angst kannte ich auch nicht,obwohl

ich nie Schwimmen gelernt hab ( ich kanns heute auch noch nicht )

Ich kann mit fug und recht sagen es war eine

schöne Kindheit und Jungendzeit. Lg. Apollo

steuerfrau
14.08.2020, 21:40
Hallo :)

Eure Bilder sind echt super spannend. Das kann man sich bei dem heutigen Luxus, den wir genießen, fast gar nicht mehr vorstellen. Aber toll von solchen Bildern wieder daran erinnert zu werden, wie sich die Zeiten ändern. Danke!

LG Nina :)