PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Berlin (KD) - FGS - 04200260



claudius2
14.04.2010, 22:36
Hallo
In meinen Archiv fand ich diese beiden Bilder vom BERLIN. Bitte Daten, soweit bekannt, einsetzen.

Schiffsdaten:

Name: Berlin
gemeldet in: Köln
Nationalität: :d:
Europanummer: 4200260

Länge: 88,55 m
Breite: 15,50 m
Tiefgang: 1,25 m

Maschinenleistung: 2x 850 PS
Maschinen-Hersteller: Deutz

Baujahr: 1958
erbaut in: :d:
Bauwerft: E. Berninghaus, Köln-Deutz

Robert67
15.04.2010, 13:35
Die Berlin ist nun in Rotterdam zu Hause als Party und Veranstaltungsschiff.

Unter dem Namen Tourmalijn

http://www.detourmalijn.nl/

Schön das sie weiterfährt.


Robert

Bernhard V.
28.02.2011, 18:36
Hallo zusammen,

Hier eine alte Postkarte von der "BERLIN" am Bundeshaus in Bonn

Gruß Bernhard V.

claudius2
17.04.2011, 22:34
Hallo
In meinen Archiv fand ich noch ein Bild vom FGS "BERLIN" aus dem Jahre 1963.

Cuxi
18.04.2011, 16:58
Moin,moin;
ich habe auch noch eins gefunden.
Muß ich so um 61/62 bei Kamp geschossen haben.
Mit Gruß von der Elbmündung
Helmut:wink:

anrheiner
18.04.2011, 20:47
Hallo,

unter Tourmalijn habe ich einige Bilder eingestellt. Das Schiff war bei Rhein in Flammen 2008 in Bonn als Event- und Themenschiff eingesetzt. Also Ausnahmen bestätigen die Regel....
Gruß Anrheiner

Rhein-Mosel
11.09.2011, 18:36
Hallo,

Hier noch ein Foto der BERLIN im Herbst 1985 auf Sonderfahrt oberhalb Linz.

MfG

claudius2
06.03.2012, 01:31
Hallo
In meinen Archiv fand ich noch ein Nachzüglerfoto vom FGS "BERLIN".

Werner Hergarten
04.04.2012, 23:16
Moin moin,
hier sind noch weitere Unterlagen/Daten z.Zt. der Indienststellung:

das Fahrgastschiff BERLIN wurde im Jahre 1959 auf der Schiffswerft Ewald Berninghaus in Köln-Deutz für die Köln-Düsseldorfer Rheindampfschiffahrt gebaut. Sie war seinerzeit mit einer zugelassenen Personenzahl von 3.000 Passagieren das größte Fahrgastschiff auf dem Rhein. Die Planungen erfolgten u.a. in enger Zusammenarbeit mit der Bauwerft, der VBD Duisburg und dem Antriebshersteller Voith-Schneider aus Heidenheim. Hier sind einige Daten z.Zt der Indienststellung.

Schiffsdaten:
Name: BERLIN
Schiffstyp: Fahrgastschiff
Auftrggeber: Köln-Düsseldorfer Rheindampfschiffahrt
gemeldet in: Köln
Nationalität: D
EU-Nr.: 04200260,

Länge über alles: 88,55 m
Länge in der WL: 86,00 m
Breite über alles: 15,50 m
Breite über Anbauten: 14,90 m
Breite auf Spant: 9,00 m
Breite in der WL: 8,85 m
Seitenhöhe: 2,20/3,60 m
Fixpunkt über WL:
Tiefgang (leer): 1,15 m
Wasserverdrängung: 615 t
zugelassene Personenzahl: 3.000 Pax

Maschinenleistung: 2x 850 PS/565 U/min
Maschinen-Hersteller: Deutz, Typ SBV 6M 536
Antrieb: 2 Voith-Schneider Propeller, Typ VSP 20E/110
Geschwindigkeit: 29,54 km/h (gemittelt)
Hilfsdiesel: 2x 48 kW (60 kVA), 1x 75 kW

Bauwerft: Schiffswerft Ewald Berninghaus, Köln-Deutz
Erbaut in: D
Bau Nr.: 777
Kiellegung: 01. Oktober 1958
Stapellauf: April 1959
Indienststellung: 14. Mai 1959

Die BERLIN besitzt einen Seitenantrieb: in der Schiffsabteilung No. 5 (Maschinenraum) befinden sich die schräg zur Schiffsachse stehenden Hauptdiesel, die die in den seitlichen Schiffskörpern untergebrachten VSP-Propeller antreiben. Zur Verbesserung der Kursstabilität wurde zusätzlich achtern eine Dreiflächenruderanlage eingebaut.

Die Berlin wurde am 14. Mai 1959 von Frau Rut Brandt, Ehefrau des damaligen regierenden Bürgermeisters von Berlin Willi Brandt getauft. Sie wurde 2003 von der KD außer Dienst gestellt und im Jahre 2006 in die Niederlande verkauft und diente u.a. als Veranstaltungsschiff (Name: Tourmalijn-02329184) . Am 09. September 2011 brach auf dem Schiff -neuer Name River ZZ- ein Brand aus. Das Schiff wurde vor Kurzem in den Niederlanden abgewrackt, nachzulesen auch im Forum unter River ZZ

Literatur:
Voith-Sonderdruck No. 1529

Viele Grüße aus Flensburg
Werner

topplicht
09.08.2012, 21:07
MS "Berlin" der KD 1967, Liegeplatz ist unbekannt.
:wink:

Robert67
09.08.2012, 21:58
Ich tippe mal auf Rüdesheim

Bernhard V.
10.11.2012, 20:00
Hallo zusammen,

habe noch einen schönen Wandteller von der „BERLIN“ gefunden.

Auf der Rückseite steht:
Delfts Holland Handpainted
Jahresteller 1990
Limitierte Auflage 150 Stück
KÖLN – DÜSSELDORFER,Deutsche Rheinschiffahrt AG
MS BERLIN

Indienststellung 1959 Länge 88,5 m Breite 15,5 m
2 Dieselmotoren mit 1300 PS, Antrieb über 2 Voith-Schneider-Propeller
Fassungsvermögen 2000 Personen, 3 Decks mit 5 Restaurants
Bar Bordshop,grosses Sonnendeck.
KD

Gruß Bernhard V.

Werner Hergarten
10.11.2012, 22:41
Moin moin Bernhard,

der Mensch ist Jäger und Sammler (männl.) Meinerseits habe ich auch schon viele dieser Exemplare mit anderen Motiven gesehen, geschenkt bekommen -so viele Wände habe ich nicht-und dann, Pollterabend ist angesagt. Es tut mir Leid für den Künstler, aber meist fabrikmäßig produziert.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

Werner

Rolf
11.11.2012, 18:46
Moin Werner,

eher das du die schönen Teller zertrümmerst. Ich weiß, dass Norbert Schmitz (einer der beiden Vorstände der KD) überall nach solchen Sachen sucht - denn das Archiv der Köln-Düsseldorfer ist beim Hochwasser 1993 abgesoffen. Wenn du möchtest, kann ich den Kontakt herstellen.

Viele Grüße
Rolf

claudius2
12.10.2013, 22:56
Hallo
Aus dem Archiv des Schiffsmuseums Wörth/Main stammen diese Fotos vom FGS "BERLIN".

claudius2
27.02.2014, 21:18
Hallo
Hier noch ein älteres Foto von FGS "BERLIN"

Cuxi
11.03.2015, 19:03
Moin, moin;
was man so beim Aufräumen wiederfindet:
die Farbaufnahme stammt aus dem Sommer 1989;
das andere ein Kartenfoto.
MfG
Helmut:wink:

Mittelpoller
28.10.2015, 13:46
Moin,moin; eine Ak von 1997 zeigt das Großmotorschiff " BERLIN " in Kaub. L. 88,60 m. B. 15,50 m, 1700 PS, Fassungsvermögen 3000 Personen, 3 Decks mit 4 Restaurants, großes Sonnendeck und Bordshop. So steht es auf dieser Ansichtskarte. MfG. Mittelpoller :wink:

Mittelpoller
29.02.2016, 13:08
Hallo zusammen, das FGS " Berlin " der KD in Köln. Die Gescwindigkeit ist gegen Strom 17,3 km und mit Strom 27,3 km je Std. angegeben. MfG Mittelpoller :tongue2:

kaeptn-tom
23.04.2016, 11:39
Hallo zusammen!
Diese Karte hat einen Poststempel von 1963. Schwer zu erkennen, wen die BERLIN grad überholt. Der Name wahrscheinlich RALF mit 2 Zahlen davor (?).

MfG Thomas

bilgenkrebs
25.06.2016, 22:36
Hallo Schippers
In meiner Fotokiste fand ich noch ein Bild der "Berlin" in Köln am Steiger liegend.
Das sollte in den frühen 70er Jahren sein.
Beste Grüße
Peter:wink:

UGI
19.10.2016, 17:33
live beim Ablegemanöver auf dem Mittelrhein fotografiert ... immer wieder imposant diese Schiffsklasse
Gruß UGI

UGI
24.11.2016, 15:19
ebenfalls aus dem Juli 1995 / © N. Klinger
Gruß UGI

Mittelpoller
09.01.2018, 09:13
Hallo zusammen, das (KD) FGS " BERLIN " Partie am Rhein. MfG Mittelpoller :wink:

Mittelpoller
30.09.2018, 07:53
Hallo zusammen, auf einer älteren Ak: Loreley mit Motorschiff " Berlin ". Gruß Mittelpoller :tongue2:

Mittelpoller
29.11.2018, 09:23
Hallo Schiffsfreunde, MS " Berlin " auf einer Rheinfahrt, so steht es auf dieser Ak. Gruß Mittelpoller :tongue2:

Mittelpoller
25.12.2018, 11:50
Ahoi, auf einer Ak (Poststempel 1963) das FGS " BERLIN " in Boppard an den Rheinanlagen. Gruß Mittelpoller :wink: