PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : YN 503421 - Kasko - Bugsier - 15.05.2010



Dewi
15.05.2010, 12:15
Hallo miteinander,

heute auf dem Weg zum einkaufen erwischt.

Das GMS "URSULA-KLAUS" zu Tal mit Bugsier Kasko YN 503421 oberhalb Erlach am Main.

Gruß Dewi

Cantor
15.05.2010, 20:10
Hallo Dewi,

die Nummer des Kaskos YN 503421 deutet wohl nur auf die interne Nummer der Werft hin, die das Kasko gebaut hat. YN steht m.E. für Yard Number (also Werftnummer). Im meinem Thema "Unbenannte Kaskos ?" hatten zahlreiche UserInnen dazu beigetragen, einige Rätsel über die Herkunft von Kaskos aufzudecken.

Jede Werft geht anders vor, um ihre Produkte zu kennzeichnet. Auch wenn kein Name an der Boot steht, den man weiter verfolgen könnte, geht häufig aus der Werftkennzeichnung der Kaskohersteller hervor. Zu Deinem Bugsier Kasko habe ich keinen heißen Tipp. Vielleicht wissen andere UserInnen mehr ?

schönen Gruß Eberhard

Unregistriert
16.05.2010, 15:41
Hallo,
der Kasko lag seit 5. Mai im Regensburger Westhafen. An den Seiten vom Steuerhaus hat er den Schriftzug DAMEN angebracht. Damit wissen wir, wohin der Transport gehen wird.
Viele Grüße von der Donau

McRonalds
06.03.2018, 11:59
...dem bin ich damals auch begegnet - und der fährt heute in Katar als AL JAROOF oder AL JALBOOT - so genau konnte ich das leider nicht rausfinden.

Power-Ship
06.03.2018, 15:54
Moin Ronald.
schau mal hier, was der :captain:weiß. (http://clydeserver.com/shipping/viewtopic.php?t=341#p804).
ob das aber alles so paßt? keine Gewähr!

Gruß
Arnold

McRonalds
06.03.2018, 18:00
@Vielen Dank. Solche Kaskos sah ich früher viele, bei den wenigsten hatte man Glück dass überhaupt was drauf stand - in dem Fall konnten wir's mal identifizieren. Bild liefere ich - mit 8 Jahren Verspätung - auch noch nach. Aufgenommen im OW Viereth (wo sonst:-)))