PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Handseilfähre Wiltshausen (Pünte)???



Tido
31.05.2010, 10:23
Gibts eigentlich schon Bilder/berichte über die Handbetriebene "Pünte"von Wiltshausen/Amdorf??Find nämlich nix..-aber könnte dann ja mal hinfahren..:dream:

Gruß Tido

siehe auch hier:

http://www.puente-leer.de/index.html

Gernot Menke
31.05.2010, 13:10
Zu dieser Fähre wollte ich auch schon immer mal wieder hin - aber das ist für mich doch etwas ab vom Schuß. Die Fähre geht auf der Straße vom Amdorf nach Loga über die Jümme hinweg, die an dieser Stelle in die Leda mündet. Die Straße ist praktisch die Uferstraße auf dem rechten Leda-Ufer, die die einmündende Jümme überqueren muß. Die Fähre befindet sich rund zwei Kilometer östlich von Leer. 1991 habe ich dort mit dem Auto übergesetzt und bin seitdem nicht mehr an der Fähre gewesen.

Was mich auf den Fotos im obigen Link etwas verwirrt, ist die Rampe an Land, die auf den Bildern arg mickrig aussieht - so klein hatte ich sie nicht in Erinnerung. Aber vielleicht trügen die Bilder ebenso wie die Erinnerung.

Jedenfalls wurde die Fähre 1991 von ganz normalen PKW genutzt und ich meine, auch von kleineren LKW. Mir ist die Fähre wegen des Handbetriebs in Erinnerung geblieben: der Fährmann hatte einen losen Holzgriff von vielleicht 40 cm Länge, der eine Kerbe zum Auflegen auf den über die Jümme gespannten Zugdraht hatte. Der Holzgriff stand dann im 90 Grad-Winkel zum Zugdraht. Der Fährmann hielt den Griff und drückte die Fähre mit den Füßen vorwärts. Das ging überraschend einfach und die Strecke ist ja auch nur kurz.

Nach so langer Zeit kann ich mich nicht mehr daran erinnern, ob Sprossen am Boden waren, damit der Fährmann nicht abrutschte. Jedenfalls lief der Fährmann beim Ziehen am Holzgriff ein paar Meter auf der Fähre durch und steckte den Griff dann weiter vorne wieder auf den Zugdraht auf für den "2. Gang", den man hier im doppelten Sinn wortwörtlich so nennen kann! Ob es noch einen "3. Gang" gab, weiß ich nicht mehr, aber ich meine, es waren nur zwei.

Leider habe ich damals weder detaillierte Notizen noch Fotos gemacht - es gab ja auch das Forum noch nicht. Es wäre schön, mal ein Detailfoto des Holzgriffs zu haben!

Übrigens suchte eine Gemeinde an der oberen Lahn kürzlich nach Ideenvorschlägen zur billigen Überbrückung eines bei Hochwasser überfluteten Grabens, durch den ein Radweg führt. Denen habe ich von der handangetriebenen Fähre mit dem Holzgriff erzählt.

:wink: Gernot

Tido
17.06.2010, 07:42
Moin zusammen!
Hab dann mal eine kleine Tour auf der Leda/Ems gemacht und dabei ein paar Fotos besagter hochtechnisch ausgereifter Fähre gemacht...gibt demnächst noch mehr,konnte den Tag da leider nicht an Land...

Gruß Tido

honny
01.07.2010, 23:06
anbei noch einige Bilder von der Pünte in Wiltshausen:
auf dem zweiten Bild sieht man die Fährmänner beim "Ziehen" ! ( Die wollten noch schnell vor dem aufkommenden Unwetter zu ihrer Fährbude auf dem anderen Ufer ! )
Grüße an alle
Wolfgang aus Bad Honnef ( http://www.ag-binnenfaehren.de )

kaeptn-tom
05.09.2013, 17:33
Hallo allemann!
Ich hab hier noch eine gelaufene Ansichtskarte von der Pünte.

Gruß Thomas

faehrenfan
05.09.2013, 22:23
Moin moin,

hab da auch noch ein bisschen was zur Pünte Wiltshausen gefunden:
Eine Fotoserie (http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/oldenburg/puente139_p-5.html) und ein kleiner Bericht (http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/oldenburg/puente119.html) auf der Webseite des NDR,
und hier ein Youtube (http://www.youtube.com/watch?v=LRe1lMWu2yo) Link: Eine Überfahrt mit der Pünte über die Jümme.

Gruß Alex :wink:

P.S. Die Haftung für die Inhalte der verlinkten Seite unterliegt dem Anbieter der Webseite ...

Gernot Menke
05.09.2013, 22:45
Danke für die schönen Links, Alex. Schön, das die Fähre noch fährt!

Preisfrage: wie nennt man den Holzgriff zum Antrieb der Fähre? Weiß es jemand? Ich nämlich nicht. - Vielleicht Zugholz? Greifholz?

:wink: Gernot

faehrenfan
06.09.2013, 00:49
Moin Gernot,

in dem Artikel vom NDR wird er als "Holzhaken" bezeichnet, ob es aber noch einen anderen Begriff dafür gibt, ist mir nicht bekannt.

Gruß Alex :wink: