PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gwendolina - GMS - 06002439



Power-Ship
13.07.2010, 18:02
GMS Gwendolina am Dattelner Meer.

Schiffsdaten

Name: Gwendolina
Ex-Namen: Regensburg (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?65875-REGENSBURG-GMS-B-L-Regensburg), Primo, Delta (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?69987-Delta-GMS-2315973), Poznan (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?69988-Poznan-GMS-06002439)
gemeldet in: Marchienne
Nationalität: :b:
Europa-Nr.: 06002439
MMSI-Nr.: 205382190
Rufzeichen: OT3821

Länge: 100,00 m
Breite: 9,50 m
Tiefgang: 2,67 m
Tonnage: 1757 t

Maschinenleistung: 900 PS
Maschinenhersteller: Deutz
Bugstrahl: 250 PS Scania Verhaar Omega-Jet

Baujahr: 1968
erbaut in: :d:
Bauwerft: Deggendorfer Werft und Eisenbau GmbH (DWE), Deggendorf
Bau-Nr.: 256

Reinier D
14.07.2010, 09:47
:wink:Hallo

Das schiff war der Regensburg von der Bayrische Lloyd, und um ca. 1980 mit ein ponton uber See nacht Rotterdam gebracht sind, mit noch 7 andere schiffen von der Bayrische Lloyd, war von 4 stück spater nach der Rhone gegangen sind.

Mit Freundliche Grüssen
:captain: Reinier

Unregistriert
20.07.2010, 21:40
Hallo,
zur GWENDOLINA muss ich ergänzen, dass das Schiff 1968 für den Bayerischen Lloyd bei Hitzler, Regensburg, gebaut wurde. Baunummer 256. Nach der Werftliste ursprüngliche Länge 84,0m, Tragfähigkeit 1200 t. Es ist richtig, dass das Schiff im April 1980 vom BL nach Holland an Strijp, Maasbrecht, verkauft wurde. 1979/80 war großer Ausverkauf beim BL.
Ende 1993 und Anfang 1994 kam das Schiff als POZNAN wieder nach Regensburg. Die Anschrift am Schiff war damals: POZNAN / PAWLAK / LA PLAIGNE / 6002439.
Viele Grüße von der Donau

binnenvaart
02.02.2011, 16:11
Gwendolina , eigenaar F. Richard in Marchienne-au-Pont

Bilder gemacht bei schleuse Heumen am 14-01-2011

Reinier D
07.02.2011, 18:29
Es ist richtig, dass das Schiff im April 1980 vom BL nach Holland an Strijp, Maasbrecht, verkauft wurde. 1979/80 war großer Ausverkauf beim BL.
Ende 1993 und Anfang 1994 kam das Schiff als POZNAN wieder nach Regensburg. Die Anschrift am Schiff war damals: POZNAN / PAWLAK / LA PLAIGNE / 6002439.


:wink:Hallo

Das der Bayerische Lloyd das schiff an der Herr L. Strijp verkauft habt, stimmt nicht. Eine Niederlandische Schiffshandler mit der Name: W. Oudakker hatte 8 diese Motorschiffen gekauft plus einige BL Expressen. Die Expressen sind nicht zum Rhein gekommen aber später an der Donau verschrotterd.

mfg :captain: Reinier

Joana
08.10.2013, 15:37
Hallo,

die GWENDOLINA im September 2013 auf dem Rhein bei Neuwied.
Leider nur noch von achtern erwischt.

Grüße Joana

danubenews
28.08.2014, 19:44
Hallo Kollegen/Innen,
vielen Dank für Eure spontanen Meldungen zu diesem Schiff.
Entstanden eigentlich nur wegen dem jetzt neu aufgetauchten bzw. umbenannten GMS REGENSBURG !

-Otto-

Brummbaer
25.02.2015, 13:30
Hallo 2 geborene Niederbayern am Rhein bei Wesel. Einer fährt und der andere fotografiert. Das gibt Heimweh nach Niederbayern! MfG Brummbaer

danubenews
13.08.2015, 21:20
GMS "GWENDOLINA" im August 2015 am Rhein.

Foto: Walter Laue
Übermittler: Helmut Betz

leyanis
04.03.2017, 21:19
Hallo Schiffsfreunde

Den Frachter Gwendolina habe ich in Zelzate in Richtung Terneuzen fahren gesehen.
Auf dem letzten Foto kann man die Zelzatebrug sehen.
Das war im Januar 2017 gewesen.

Es grüßt euch Michael. :wink: