PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lübbecker Hafen bei km 80,0



BarreLuebbecke
08.09.2010, 18:45
Lübbecker Hafen bei km 80,0
Hier ein paar eindrücke vom Hafen aus Lübbecke im schönen Mühlenkreis.
Hier zu erst ein paar links zum Hafen die ich gefunden habe;
- Lübbecker Hafen GmbH (http://www.hafen-luebbecke.de/?Standort:Umfeld)
- Kanalhafen-NRW (http://www.kanalhaefen-nrw.de/haefen/lueb/main.html)
- Der Lübbecker Hafen (http://www.stadtwerke-luebbecke.de/hafenbetrieb.html)
- HAFEN ZEITUNG (http://www.hafen-zeitung.de/PDFs/Hafen-Zeitung_6_2008.pdf)

Wikipedia schreibt dazu
Der Mittellandkanal, wenn nicht sogar die bedeutendste, dann aber die längste künstliche Wasserstraße Deutschlands für den Binnenschiffsverkehr, bildet die nördliche Stadtgrenze. Hier verfügt die Stadt mit dem Lübbecker Industriehafen über eine Anknüpfung an Rhein, Weser und Elbe. Dieser ist aber kleiner als die Häfen in Minden und im westlich gelegenen Preußisch Oldendorf. Unweit dieses Hafens gibt es auch einen kleinen Jachthafen und eine Anlegestelle für Ruderboote.
Quelle (http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%BCbbecke)

hier nun ein paar eindrücke von unseren kleinen Hafen am Mittellandkanal.... bei km 80,0

Anmerkung:
Die Seite wo der Kran steht b.z.w die rechte Seite ist schon wieder die Seite von der Stadt Espelkamp !

Oberweser
08.09.2010, 18:56
Hi,

und so sieht der "Hafen" von oben aus...:smile1:

:wink: Thomas

BarreLuebbecke
08.09.2010, 20:14
Hi
hast recht Thomas :wink:

Und hier ein kleines Wende Manöver welches ich heute von der Brücke B239 ( Nr.114 / km 80,217 ) Pixeln konnte.
Es handelt sich hierbei um die Erich Woge Sen. (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?9939-Erich-Woge-Sen.-TMS-04006690&highlight=erich+w%F6ge) die Regelmäßig zu uns nach Lübbecke kommt um hier zu ihre Ladung zu Löschen.

BarreLuebbecke
15.09.2010, 18:07
E-Mail von der Stadt Lübbecke Stadtmarketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Diese E-Mail habe ich heute in meinen Postfach bekommen



Sehr geehrter Herr Werner,

vielen Dank für Ihre ausführlichen Darstellungen rund um Entwicklungsperspektiven für den Mittellandkanal. An einigen Punkten wird zurzeit bereits gearbeitet:

1) Lübbecker Hafen
Es ist geplant den Hafen zu renovieren. Eine Wendestelle wird es im Lübbecker Hafenbereich aus technischen Gründen nicht geben. Eine Wendestelle muss für 135 m-Schiffe ausgelegt sein. Dafür ist im Hafenbereich kein Platz laut Wasser- und Schifffahrtsamt Minden. Durch die Mitgliedschaft im "Hafenband am Mittellandkanal" wird der Lübbecker Hafen zukünftig beworben und in die gesamte Kapazitätsauslastung des Hafenbandes einbezogen. Die brach liegenden Gewerbeflächen sind nicht im Besitz der Stadt Lübbecke, insofern kann keine gesicherte Aussage über die zukünftige Verwendung gemacht werden. Gleichwohl wird die Ansiedlung von hafenaffinem Gewerbe begrüßt und unterstützt.

2) Beschilderung
Vom Stadtmarketing Lübbecke ist zurzeit ein Projekt in Planung, an den Brückenstandorten mit Kartenausschnitten aus dem Lübbecker Landweg auf die touristischen Angebote zwischen Kanal und Wiehengebirge hinzuweisen. Die Umsetzung ist derzeit vorbehaltlich der Genehmigung durch das Wasserschifffahrtsamt Minden für das Frühjahr 2011 vorgesehen. Programme fürs Handy etc. sind zurzeit noch nicht in Planung.

3) Sauberkeit / Bänke
Die Wege und Grünanlagen am Mittellandkanal sind Betriebsgelände des Wasserschifffahrtsamtes Minden und werden daher von Mitarbeitern des WSA gepflegt. Wir werden das WSA auf die Müllproblematik hinweisen.


Mit freundlichen Grüßen
Peter Schmüser


Stadt Lübbecke
Stadtmarketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 05741/276-150
Fax: 05741/347186
Mobil: 0151/17430363
E-Mail: p.schmueser@luebbecke.de
http://www.luebbecke.de

BarreLuebbecke
23.09.2010, 15:21
Geld für Lübbecker Hafen

Der Hafen am Mittellandkanal in Lübbecke ist für die Stadt zu wichtig, als dass sie auf ihn verzichten könnte. Deshalb haben die Fach-Politiker jetzt empfohlen, dass die Stadtwerke Lübbecke mehr als 1 Million Euro geben, um den Hafen sanieren lassen zu können. Sie sind Mehrheitsgesellschafter des Hafens.
Weiter geht es auf der Seite von Radio Westfalica (http://www.radiowestfalica.de/Muehlenkreis.103.0.html)

BarreLuebbecke
26.09.2010, 18:52
der Hafen von Lübbecke...im Sep.2010
Aufnahmen von der Brücke 114 / B239 bis auf Aufnahme DSCF2612.JPG