PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BLÜCHER - SK



Cuxi
14.09.2010, 09:57
Moin, moin;
mit seinen 1456 To. und ca. 80 Metern entsprach die Blücher den Maßen der RHK-Schiffen.
Eigentümer die Hansa Reederei und Spedition Duisburg-Ruhrort.
Die Blücher hatte übrigens auch die Herft- oder Oberdeckspoller.
Nach einer Übernachtung im Gebirge hatte sich der Stockanker
so stark verhakt, daß beim Anker-Auf gehen der Kran direkt über dem oberen Schandeck regelrecht abschor (BILD5).
Der wurde dann "Entsorgt", durch einen 2. Patentanker ersetzt, und eine neue Winsch incl. neuem Motor eingebaut.

Mit Gruß von der Küste
Helmut:wink:

Schiffsdaten

Name: Blücher
Eigner: Hansa-Reederei und Spedition Wilhelm Schmitz in Dbg.- Ruhrort.
gemeldet in:
Nationalität: :d:

Länge: 82,54 m
Breite: 10,08 m
Tiefgang: 2,51 m
Tonnage: 1441 t
Laderäume: 12

Baujahr: 1897
erbaut in: :n:
Bauwerft: Wiegerink, Nijmegen
Am 4.Mai 1953 vom Amtsgericht St. Goar zum Amtsgericht Duisburg-Ruhrort umgemeldet.
Am 30.4.1969 im Register gelöscht; Grund: Verschrottung.

HeinzL
14.09.2010, 18:00
SK Blücher war kein Kanalschiff sondern ein Rheinschiff.
Gruss Heinz

Cuxi
14.04.2011, 14:02
Moin, moin;
dank der hervorragenden Hilfsbereitschaft eines Angehörigen
des Amtsgerichts in Duisburg-Ruhrort kann ich ein paar Daten
hinzufügen.

SK BLÜCHER
1469to
Bauj.: 1898 in Nymwegen, Holland

Am 4.Mai 1953 vom Amtsgericht St. Goar zum
Amtsgericht Duisburg-Ruhrort umgemeldet.

Eigentümer Hansa-Reederei und Spedition Wilhelm Schmitz
in Dbg.- Ruhrort.
Am 30.4.1969 im Register gelöscht.
Grund: Verschrottung

Mit Gruß von der Elbmündung
Helmut:wink: