PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Osthafen Wanne Eickel



Norbert
11.09.2008, 18:19
Der Osthafen Wanne-Eickel schließt direkt an den oberen Schleusenvorhafen der Schleuse Wanne-Eickel an.

Norbert
12.09.2008, 15:36
Früher war hier auch ein Tankhafen, seit der Pleite der Firma Goldin wird er nicht mehr genutzt.
Heute findet im Ostteil noch Schrottverladung statt. Im übrigen liegen hier öfter mit Kraftwerkskohle Beladene Fahrzeuge bestimmt für den Hafen Julia.

leyanis
05.03.2015, 21:45
Hallo Leute.

Hier ein Foto vom Osthafen Wanne-Eickel wo heute die Firma Bötzel Schrott verladet.
Das Bild wurde im Februar 2015 gemacht.

Gruß Michael.:wink:

Mittelpoller
04.09.2015, 18:58
Ahoi, habe eine Ak von 1952 in Opa's Schatztruhe gefunden, sie zeigt den S/K " Hannover 6 " in Wanne-Eickel im Industriehafen, ich kenne den Hafen nur als Osthafen vor der Schleuse, ein Industriehafen ist mir nicht bekannt. MfG Mittelpoller :wink:

leyanis
07.02.2016, 21:22
Hallo Mittelpoller

Hier das gleiche Bild nur vom Dez. 2015, also 63 Jahre später.
Würde auch im Thema: Damals und Heute passen.

Gruß Michael.:smile1:

leyanis
13.01.2019, 16:24
Hallo Schiffsfreunde

Hier sind wir in Herne am Osthafen Wanne-Eikel zu Berg gefahren.
Bei der Firma Bötzel liegt ja viel Schrott zum verladen.
Das war im April 2018 gewesen.

Gruß Michael. :dream:

Achterpiek
31.01.2021, 13:08
Hallo historische Freunde,
noch ein altes Foto vom Wanner Osthafen, aus dem Stadtarchiv von Herne.
Oben ist auch die Kranbrücke vom Hafen Julia zu erkennen.

MfG Herbert ! :super:

Navico 2
31.01.2021, 13:13
Hallo Herbert,
wieder einmal ein tolles Foto.
Warscheinlich um den I.WK,
ich erkenne am Hafen keine Spundwand, die Schiffe liegen etwas ab vom Ufer.

Kann das sein:confused1:

Norbert
31.01.2021, 14:24
Manfred,

zu # 7, im Hintergrund die Eisenbahnbrücke und dahinter der Kran vom Hafen Julia. Das Foto müsste also ab Ende der 1920er Jahre gemacht sein.

Gruß Norbert

Navico 2
31.01.2021, 15:48
Norbert, den Hafen Julia kenn ich.

Ich habe von Hafen Julia mit WINTRANS 50 die 1 Milionste Tonnen Kokskohle von Julia nach Salzgitter gefahren:pfeif:
Aber war um 1920 am Hafen Wanne Ost schon Spundwand:confused1:

Warum liegen die Schiffe etwas ab vom Ufer ?

Achterpiek
31.01.2021, 19:41
Hallo Manfred und Norbert,

zu dieser Zeit gab es wohl noch keine Spundwand am Osthafen.

Auch intressant der kleine Kümo oder Tjalk in der Landlage zwischen den Kränen.
Mit A-Bock zum Aufrichten des Segelmastes und mit Seitenschwert zum runter lassen.

Auf jeden Fall noch zur Zeit der Schleppschifffahrt.

MfG Herbert ! :pfeif: