PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kristian Marco - Restaurantschiff



Reinier D
16.11.2010, 07:03
Schiffsdaten:

Name: Kristian Marco
Ex-Namen: Kristian Marco (B) ; Vikovice (https://www.binnenschifferforum.de:7081/showthread.php?93929-Vitkovice-GMS) (CZ)
gemeldet in: Prag

Länge: 38,85 m
Breite: 5,05 m
Tiefe:
Tonnage: 276 t

Baujahr: 1950
erbaut in: :b:
Bauwerft: R de Winter, Boom

Verbleib: … umbenannt in Capitan Morgan (https://www.binnenschifferforum.de:7081/showthread.php?81747-Captain-Morgan-Restaurantschiff&highlight=Vitkovice)und weiterhin als Restauranteschiff in Prag liegend


:wink: Hallo
Das Restaurantschiff Kristian Marco ist wieder geöffnet, es Liegt in das Centrum von Prag, und war der vormalige MN Vitkovice von der CSPLO. Das schiff wurde in 1950 gebaut bei Schiffswerft R de Winter in Boom, Belgien. Es ist gebaut unter dem Name Kristian Marco, und um ca. 1985 verkauft durch der 1e Eigener an der CSPLO die ihn umgetauft hatte in Vitkovice. Das schiff sollte Stahl Fahren gehen von der Tschechische Oder, aber war noch zu lange für der Schleuse dort. Aber ist nie eingekürzt worden. Kurst nach der wende ist er mit Ladung nach Paris gewesen, aber sein retour Ladung dürfte er nicht mit nehmen dar es erst über der Tour der Roll musste.

Er ist im winter von 1994/1995 umgebaut zum Restaurantschiff und hatte seinem Organale Name Zurück bekommen.

Der Bilden sind von 23.07.2010

mfg :captain: Reinier

Elbianer
16.11.2010, 21:24
Hallo Reinier,

unter der nationalen Schiffsnummer 102161 findet man das Schiff im CZ-Register, siehe hier (http://www.spspraha.cz/rejstrik/hledej.asp?search=102161&typetemp=xmlTemplateNameRejstrik&Submit1=Vyhledej).
Heutiger Eigner ist die Prager Dampfschifffahrt Gesellschaft (Pražská paroplavební společnost, PPS).

Gruß Thomas

Reinier D
16.11.2010, 22:05
Im Forum gibt es bereits weitere Fotos vom Schiff, siehe unter Labe 7 (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?9911-Labe-7-GMS-08455048) bei Beitrag # 4 und Beitrag # 6.

Heutiger Eigner ist die Prager Dampfschifffahrt Gesellschaft (Pražská paroplavební společnost, PPS).

Gruß Thomas

:wink: Hallo Thomas

Die discussie habe wir damahl selbs geführt, weis ich, aber damahls habe wir nur der Name: Vitkovice verwendert. Der Firma PPS ist eine Tochtergeschellschaft von der Firma E.V.D.

mfg :captain: