PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zorinsk - SB



danubenews
17.11.2010, 17:01
Schiffsdaten

Name: Zorinsk
gemeldet in: Izmail
Nationalität: :ua:

Länge: 32,00 m
Breite: 11,03 m

Maschinenleistung: 2475 PS
Maschine: 2 x SKL

Baujahr: 1981
erbaut in: :hu:
Bauwerft: Budapest
Baunummer: 1889

Bild: Am 19.Sept. 1998 Schleuse Wien-Freudenau bergfahrend

-otto-

danubenews
13.04.2014, 21:30
Hier noch eine Aufnahme des SB ZORINSK in Budapest solo zu Tal.

-Otto-

DANIEL-WIEN
25.10.2017, 01:39
Hallo!
Habe aus Ungarn en Foto von August 2017 erhalten, demnach liegt das Schiff nicht mehr fahrfähig in Izmail.
mfG Daniel Wien

Captain
04.02.2018, 13:57
liegt das Schiff nicht mehr fahrfähig in Izmail.
mfG Daniel WienHallo, Daniel!
Diese Schubschiff blieb die einzige (außer "Zernograd"), welche hat alte SKL Hauptmaschinen. Folgen: keiner kümmert sich jetzt um Ersatzteile für Einzelgänger. Und noch eine Detail: Scheinwerfer am Steuerhaus stammen von "Zernograd" (das bringt, vielleicht, Unglück:smile1:) - nur "Zernograd", als letzte gebaute in Serie Schiff, hatte deutlich grössere Scheinwerfern.
MfG.
Igor.

Hafenspion
18.02.2020, 15:45
Hallo,

hier noch etwas aus der Sowjetzeit.
Das Foto wurde gemacht, als das MSS ZORINSK (SDP) zum ersten Mal am 11.Juni 1991 in Regensburg mit den beiden INTERLIGHTERn DM 1093 u. DM 2275 eintraf.
Hier bei der Einfahrt in den Westhafen.
Erwähnt sei hier noch, dass bei 8 Schiffen dieser Serie bei einer Tauschaktion zwischen Dezember 1988 und Juni 1992 an der Hitzler-Werft in Regensburg die SKL gegen DEUTZ-Motore
gleicher PS-Stärke getauscht wurden. Davon ausgenommen war auch die ZERNOGRAD.

Gruß Hannes