PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tiger - GMS - 04008840



McRonalds
29.11.2010, 15:41
Hallo Binnenschifffreunde,
das ist der Dettmer Motor TIGER, Ho. Stuttgart D, L 85, B 9, T 1396, Nr. unbekannt, aufgenommen im Sommer 1987 auf der Regnitz bei Gaustadt zu Tal.
Gruß - Ronald;-)

Schiffsdaten

Name: Tiger
gemeldet in: Stuttgart
Nationalität: :d:
Europanummer: 4008840

Länge: 85,00 m
Breite: 9,00 m
Tiefgang: 2,68 m
Tonnage: 1396 t

Maschinenleistung: 900 PS
Maschinen-Hersteller: Deutz

Baujahr: 1973
erbaut in: :d:
Bauwerft: Deutsche Industrie Werke Berlin
spätere Namen: Shalimar (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?54072-Shalimar-GMS-2321716), Marielle (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?18446-Marielle-GMS-02321716&highlight=02321716)

Reinier D
29.11.2010, 20:04
:wink: Hallo

Der Fahrt jetzt als MGS Marielle (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?18446-Marielle-GMS-02321716&highlight=02321716) unter Niederlandische Flagge mit als Heimathafen Farmsum, das ist in der Nahe von Delfzijl.
EIN: 02321716, Eigner ist H Uil, Schiffswerft D.I.W. Berlin, Baujahr 1973, bau Nr. 234, Maschineleistung: 900 PS Deutz. Tiefgang: 2,68 meter
ex MGS Tiger, ex MGS Shalimar.

mfg :captain: Reinier

claudius2
07.04.2013, 19:52
Hallo
Aus dem Archiv von H.Betz stammt dieses Foto vom GMS "TIGER".

Mittelpoller
30.03.2014, 19:18
Ahoi, M/S Tiger 1974 auf dem Oder-Havel-Kanal ( Zerpenschleuse ) DDR-AK von 1974. MfG Mittelpoller

Jürgen S
30.09.2014, 15:16
Moin,

eine schöne Ak, aber auf dieser Ak ist nicht der TIGER von Dettmer sondern der von Marimoto zu sehen ! Von DIW wurden zwei TIGER gebaut, der erste 1970 für Marimoto war 80x9,50 und fährt jetzt als DIADEMA und der zweite 1973 für Dettmer bzw. für Proteus Reeederei KG war 80x9,00 und fährt jetzt als MARIELLE.

Gruß
Jürgen S

Mittelpoller
30.09.2014, 19:18
Hallo Jürgen S; das ist mit Sicherheit der " Tiger " von Dettmer, ein Schulfreund von mir ( Schifferschule Berlin-Eiswerder ), dessen Bruder hat das Schiff von der Werft geholt und lange Jahre gefahren, ich glaube nicht, das eine Breite von 9,50 m auf dem Oder-Havel-Kanal damals zugelassen war, da dann die Abladetiefe noch geringer ausgafallen wäre. MfG Mittelpoller

Jürgen S
01.10.2014, 00:08
Hallo Mittelpoller,

beim ersten Ansehen dachte ich auch an Dettmers TIGER, aber zufällig viel mir die Tage ein Foto von Dettmers TIGER in die Händen und beim Vergleichen der TIGER Schriftzüge viel mir ein das Marimoto auch einen TIGER von DIW hatte. Ich meine der Schriftzug TIGER auf deiner AK ist nicht der gleiche wie der bei Dettmers TIGER und ich glaube nicht das der mal geändet wurde von daher gehe ich davon aus das der TIGER auf deiner AK das Marimoto GMS ist.
Ob 9,50m auf dem OHK zugelassen waren weis ich nicht aber ich erinnere das Abschreibungsschiffe wie die der Marimoto manchmal mit 200 Tonnen nach Berlin gefahen sind weil sie ihre Berlinreisen voll kriegen mußten.
Welcher TIGER das nun ist, ich kann es nicht mit Sicherheit sagen.

Gruß
Jürgen S

Mittelpoller
01.10.2014, 18:33
Hallo, damals in den 70zigern Jahren sind einige Dettmerschiffe Berlin-Stettin-Berlin gefahren, aber überwiegend Tankschiffe. MfG Mittelpoller