PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freiherr Vom Stein - FGS -



Klausi
06.01.2011, 21:05
Schiffsdaten

Name: Freiherr vom Stein
registriert in: Rinteln
Nationalität: :d:

Länge: 19,50 m
Breite: 3,80 m
Tiefgang: 1,20 m
Fahrgäste: 96 Pers.

Maschinenleistung: 90 PS

Baujahr: 1931
erbaut in : :d:
Bawerft: Arminius-Werft, Bodenwerder
Bau-Nr.: 149

für die Stadt Dortmund
Anfang der 70er Jahre: Weisse Flotte König, Bodenwerder
1980 Übernahme der Weissen Flotte König, Bodenwerder durch Weisse Flotte Warnecke, Hameln
Sommer 1980 aufgrund von Getriebeschaden auf das Hamelner Wehr gefahren
1988 verkauft an einen Reeder in Rinteln / Weser als Rundfahrtenschiff
2003 in verwahrlostem Zustand zuletzt gesehen im Doktorsee bei Rinteln, aber ausser Betrieb
Gerüchten nach, soll das schöne Schiff verschrottet worden sein,
weiss jemand genaues darüber???
Da man LEIDER vom letzten Reeder keine Auskunft darüber bekommt.
Hat jemand auch noch Bilder vom "Freiherr vom Stein" ?

Würde mich darüber freuen, wenn jemand Klarheit darüber machen kann und auch über Bilder von dem Schiff.

Also meldet Euch.

Liebe Grüße
Klausi

Klausi
06.01.2011, 21:19
Freiherr vom Stein FGS

Hier ein paar Bilder unter der Reederei Weisse Flotte Warnecke, Hameln

Klausi
06.01.2011, 21:28
Hier die letzten Bilder des "Freiherr vom Stein" unter der Reederei Schulze, Rinteln

Klausi
06.01.2011, 21:33
Es wäre wirklich toll, wenn jemand über das Schicksal des damaligen schmucken Schiffes genau wüsste,
bzw. jemand noch Fotos davon hätte.

Danke Euch schon mal im Voraus!

Liebe Grüße
Klausi

Unregistriert
10.03.2012, 14:54
Das Schiff fährt in Dortmund/Hagen auf dem Hengsteysee.

Elbianer
17.03.2012, 10:56
Hallo Zusammen,

die FREIHERR VOM STEIN auf den Hengsteysee ist ein anderes Schiff. Laut Dieter Schubert 1996 in Mondorf bei der Lux-Werft gebaut.

Gruß Thomas

Klausi
18.03.2012, 16:24
Die FREIHERR VOM STEIN von der Weser ist ja auch wesentlich kleiner.
Das Schiff ist einfach verschwunden und keiner weiss so 100%ig was damit passiert ist.
Ich bin mit dem Schiff aufgewachsen und wüsste sehr gerne, was draus geworden ist.

Schade, das mir bis jetzt keiner so richtig helfen kann.

Vielleicht klappts ja doch mal ...irgendwann

Traurige liebe Grüße
Klausi:confused1:

Klausi
08.11.2013, 16:30
Hallo zusammen!

Heute möchte ich mal dieses Schiff in Erinnerung bringen.

LEIDER bin ich bis heute über das Schicksal des Schiffes noch immer nicht weiter, Schade...

Vielleicht weiss ja doch jemand etwas darüber, oder hat noch Bilder...

Liebe Grüße und ein wunderschönes Weekend
Klausi

Elbianer
08.11.2013, 23:06
Hallo Klausi,

habe gerade von Dieter Schubert aus Berlin folgende Information erhalten:

"Nach letzten Angaben lag das Schiff in einer Kiesgrube bei Rinteln und ist dann verschrottet worden.
Sowohl die FREIHERR VOM STEIN als auch die FREIHERR VON MÜNCHHAUSEN existieren nicht mehr."

Gruß Thomas