PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Usti - SB - 105234



Reinier D
06.02.2011, 23:04
:wink: Hallo

Oberhalb Schleuse Strekov lag am 30.01.2011 das SB Usti von Povodi Labe.

Schiffsdaten

Name: Usti
Ex-Name: Koziorozec-B-06 -2006
gemeldet in: Prag
Nationalität: :cz:
Registernummer: 105234

Länge: 20.66 m
Breite: 8.66 m
Tiefgang: 0.80 m
Seitenhöhe: 1.60 m
Höhe Fixpunkt: 4.60 m
Anzahl der Besatzung: 2

Maschinenleistung: 280 kW / 380 PS
Maschinen-Hersteller:

Baujahr: 1981
erbaut in: :pl:
Bauwerft: Odra, Szczecin
Baunummer: B598/8

Betreiber, Eigener: Povodi Labe
Street: Víta Nejedlého 951
City: Hradec Králové 3

mfg :captain: Reinier

Reinier D
23.07.2011, 11:36
:wink: Hallo

Am 07.07.2011 im einsatzt in Kolin bei baggerarbeit, in einem Alt arm von de maly Labe. Deutlich zu sehn auf Bild 6 und 7 ist der geringen Tiefgang von 80 cm. Foto 1 SB Usti zu berg unterhalb der Schleuse Kolin.

mfg :captain: Reinier

Elbianer
24.07.2011, 21:27
Hallo Zusammen,
ich habe mir sagen lassen, dass es sich um ein Boot vom Typ Widder handeln soll.
Hier noch Fotos vom 22.01.2009 in Decin - Rosawitzer Hafen.

Gruß Thomas

Reinier D
04.08.2011, 09:50
:wink: Hallo Thomas

Ich weis nicht wie auf Polnisch Widder heist, aber diese Schiffstype fahrt unter der Name: Koziorozec

mfg :captain: Reinier

Elbianer
04.08.2011, 22:18
Hallo Reinier,
Google übersetzt mir Koziorozec als Steinbock. Ob ein Widder nun genau das Selbe ist wie ein Steinbock kann ich nicht sagen. Jedenfalls, wenn ich nach Fotos von einen Widder suche, sehen diese genau so aus wie das was man Steinbock nennt.
Aber mit der offiziellen, polnischen Bezeichnung Koziorozec ist es jetzt perfekt.

Gruß Thomas :wink::wink:

Oberweser
05.08.2011, 01:30
Hallo Thomas,

die Männchen (Böcke) der Wildschafe werden auch Widder (http://de.wikipedia.org/wiki/Widder) genannt und haben im Alter gedrehte Hörner. Der Steinbock (http://de.wikipedia.org/wiki/Steinbock) gehört dagegen zur Familie der Ziegen und hat gebogene Hörner. So gesehen würde die Bezeichnung "Widder" eher auf den Schiffstyp MUFLON zutreffen.

Aber wer kennt schon all die Fallstricke der polnischen Sprache...:roooll:

Hier (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?17480-Ableitung-von-Schiffsnamen&p=136723&viewfull=1#post136723) hab ich mal versucht, die Bezeichnungen der verschiedenen polnischen Schubboot-Typen zu übersetzen.

Gruß
Thomas :wink:

Elbianer
05.08.2011, 22:26
Hallo Thomas,
danke für die Aufklärung. Man merkt es, Ackerbau und Viehzucht ist nicht so mein Ding. Ich bleibe dann mal doch lieber auf dem Wasser.

Gruß (ebenfalls) Thomas

Schumi
05.08.2011, 22:42
... nach den vielen "Viechereien" (wen´s interessiert) wird´s mal wieder Zeit zum Thema zurückzukehren :pfeif:

Ergänzungen zu den Schiffsdaten:

Ex-Name: Koziorozec-B-06 -2006
Bauwerft: Odra, Szczecin
Baunummer: B598/8
Maschinen: 2x PZM UE680
Leistung: 2x 165 PS

2003 neu motorisiert: 2x 190 PS

MFG
Schumi

jochem
05.12.2017, 16:24
Hallo Zusammen,

vor ein par Jahre konnte man von alle Polnische schiffe die daten im internet finden.
Weisst jemand wo man die jetzt noch finde kann? Bei zegluga.info finde ich nur die Bilder.

mfg Jochem

Joana
05.12.2017, 20:52
Hallo Jochem,

Schau mal hier:
www.prs.pl
ist aber nicht vollständig.

Grüße Joana

jochem
06.12.2017, 08:51
Hallo Joana,

Danke für die site, hab schön einniges gefunden, aber die site die ich meinte war von zegluga. Da stand vor ein par jahre auch alle daten von die Polnische schiffe. Jetzt kann ich das nicht mehr zurück finden.

mvg Jochem

Joana
06.12.2017, 21:42
Hallo Jochem,

dann probiere das mal:
https://www.zegluga.wroclaw.pl/forum/index.php

Grüße Joana

jochem
07.12.2017, 07:52
Hallo Joana,

Danke, dass ist genau die site die ich gemeint habe, mein Polnisch ist leider nicht so gut:-) Und auch wenn mann die Sprache auf Höllandisch oder Deutsch macht konnte ich es nicht finden.

MFG Jochem