PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Binnenschifferforum hilft" wird von der Presse unterstützt



Stadt_Aschaffenburg
11.02.2011, 19:07
Hallo zusammen,

ich habe gerade eine ziemliche Gänsehaut.

Warum?

Lest selbst!

http://www.rhein-zeitung.de/regionales_artikel,-Waldhof-Havarie-Binnenschiffer-wollen-Angehoerigen-der-Vermissten-helfen-_arid,202985.html

Joana
11.02.2011, 19:14
Hallo Micha,
ich habe gerade den Artikel rausgedruckt und werde damit zu unserer Dachauer Zeitung gehen, vielleicht helfen die uns ja auch.
In Bayern hört man nämlich nur wenig über die Havarie.
Gruss Joana

buckelwal
11.02.2011, 19:32
Warum?
http://www.rhein-zeitung.de/regionales_artikel,-Waldhof-Havarie-Binnenschiffer-wollen-Angehoerigen-der-Vermissten-helfen-_arid,202985.html
Mir fehlen die Worte, also "nur":
:super:
G R A T U L A T I O N
:super:

LG
von der österr. Donau.

Eilers
11.02.2011, 20:12
Ist ja super, jeder erfolg zählt!!!
Danke für die Arbeit und den Einsatz, der sich wirklich lohnt!

magisternavis
11.02.2011, 20:12
... und nicht nur von der Presse.

Hallo zusammen,

hatte gerade Kontakt mit dem Pressezentrum Loreley.
Sie werden unsere kleine Preissemitteilung mit dem Spendenaufruf
über ihren Verteiler "unters Volk" bringen.

Herr Mauermann, Leiter WSA-Bingen, ist hocherfreut über die
Initiative. Er wäre auch bereit, uns zu einem Presse-/Fernsehinterview
einzuladen, wenn wir schon etwas an Spende präsentieren und
wem die Spende gilt. Da wir aber erst am Montag den ersten
Kontenüberblick haben, wird es knapp, da das Pressezentrum in der
nächsten Woche aufgelöst wird.

Herr Mauermann hat aber in jedem Falle zugesagt, als Gast an
der Gründungsversammlung unseres Vereins in Koblenz auf dem "MS Schloss Engers" teilzunehmen.

Jürgen F.
11.02.2011, 20:14
Micha Du bist ein Genie:super::super::super:
Klasse:geil:
Gruß Jürgen

Stadt_Aschaffenburg
12.02.2011, 02:17
Hi Jürgen,

danke für die Blumen :shy: aber ich will ergänzen, daß das ganze Team, das diese Initiative so schnell und zielgerichtet vorangetrieben hat, SPITZE ist! :super:
Und ich habe der Rhein-Zeitung zu danken, ganz besonders Herrn Wienand. Wir haben uns erst vor kurzem "kennengelernt" und doch ist bereits eine sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit entstanden.

Wenn also die Rhein-Zeitung mal bei einem von Euch für ein Bild anfragt.... :super:

Diese Leute haben nicht nur verstanden, daß es nicht auf die schnelle Schlagzeile ankommt, sondern auf hochwertige Berichterstattung, sondern auch, daß zusammen alles leichter geht.

Weiter so!!!

LG
Micha

Hugo52
12.02.2011, 08:51
Moin zusammen, ich moechte Euch mit der unten eingestzen Kopie eines Antwortschreibens der "Mittelbayrischen Zeitung" zeigen, dass es nicht so einfach ist, Printmedien dazu zu bringen unsere gute Sache zu unterstuetzen. Eine andere Zeitung, den Namen behalte ich besser fuer mich, wollte gar 200 Euroten fuer eine Veroeffentlichung haben. Aber ich bleibe dran.

Antwortmail der Mittelbayrischen Zeitung auf meine Anfrage und Bitte um Unterstuetzung:

--------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrter Herr Mertig!



Vielen Dank für Ihre Mail und die Hintergrund-Informationen! Grundsätzlich fällt dieses Thema leider nur bedingt in meine direkte Zuständigkeit, da ich für den Bayernteil der Mittelbayerischen Zeitung verantwortlich bin. Und: Dieser Fall hat sich natürlich weit außerhalb unseres Verbreitungsgebiets zugetragen, weshalb wir damals über das Unglück meines Wissens auch auf unserer Weltspiegel-Seite berichtet haben.



Was Ihren Spendenaufruf anbelangt, zweifele ich keinesfalls an der Ernsthaftigkeit Ihrer Absichten und an der Glaubwürdigkeit Ihres Engagements. Allerdings ist es für uns als Regionalzeitung schwierig, im überregionalen Teil auf ein Spendenkonto wie Ihres hinzuweisen. Denn: Es gibt eine Fülle an Aktionen und ehrenamtlichen Aktivitäten dieser Art direkt vor der Haustür, die uns – es liegt in der Natur der Sache – stärker betreffen.



Wobei wir selbst hier größtmögliche Zurückhaltung walten lassen und die Themen genau prüfen, da wir mit Spendenaufrufen hunderten Interessenten Tür und Tor öffnen und riesige Begehrlichkeiten wecken würden.



Ich leite Ihre Mail jedoch gerne an meine Kollegin Christine Hegen weiter. Vielleicht besteht die Möglichkeit, auf Ihre Initiative hinzuweisen, wenn im Weltspiegel erneut über dieses Schiffsunglück berichtet werden sollte.



Mit der Bitte um Verständnis und freundlichen Grüßen



Frank Betthausen

Tido
12.02.2011, 09:55
Guten morgen zusammen!

Das ist doch mal eine erfreuliche Nachricht!Bleibt nur die Hoffnung,das die Presse nicht ( wie leider schon so oft passiert ) durch Fehlinformation oder einfach Schlagzeilenhetzerei ein falsches Licht auf diese klasse Sache wirft....

Und selbst wenn es erst nur im kleinen Kreis ein Echo gibt find ich das schon völig okay,schließlich ist so eine Spendenkontoaktion ja auch etwas das bearbeitet und organisiert sein will...hierzu übrigens mein Lob an alle Mitwirkenden!!!

Ich denke wenn alle bei dieser Aktion weiterhin am Ball bleiben,kann eine ganz hervorragende Institution daraus werden,die vor allem langfristig Wirkung zeigt,und evtl sogar einen Zusammenhalt in der Binnenschiffahrt aufzeigt,den man an anderer Stelle eher nicht vermuten würde:wink1:.. und Rom ist schließlich auch nicht an einem Tag entstanden!

Gruß Tido

Bigmäc74
25.02.2011, 23:18
Es wurde schon einmal auf die spendenaktion hingewiesen...
Hier der link:
http://www.rhein-zeitung.de/regionales_artikel,-Ade-Loreley-Tankschiff-Waldhof-ist-unterwegs-nach-Duisburg-_arid,205730.html
Lg
Markus (der sich auf morgen freut!!!)
(und dessen kinder heute abend ihr Taschengeld der nächsten Woche gespendet haben!!!)

Schappes
26.02.2011, 00:00
Hallo Markus,
dann grüss mal morgen deine Kinder von uns und sag Ihnen vielen Dank für ihr sicher grosses Opfer.
Sie haben ein ganz grosses Herz. Freu dich, solche Kids zu haben.

ganz liebe Grüsse an die Kids vom schappes :hupf:

Schappes
26.02.2011, 09:41
Moin zusammen,

anbei Aktuelles zur Vereinsgründung und zur Hilfe unter diesem Link, da gibt es noch mehr was interessiert..

http://www.bonapart.de/index.php?id=10&tx_ttnews

der Link unterliegt der Haftung des Anbieters

es grüsst euch der schappes, gutes Gelingen in Koblenz und allen en schöne Wochenende

BinnSchiWelt
05.03.2011, 22:00
Hallo,

ich möchte es nicht unerwähnt lassen, dass schon einige Zeit auf www.binnenschiffahrtswelt.de (http://www.binnenschiffahrtswelt.de) und auf www.binnenschifffahrtsgalerie.de (http://www.binnenschifffahrtsgalerie.de) die Kontodaten für Spenden auf der ersten Seite der jeweiligen Homepages zu sehen sind.

Grüßle von Ela :computer4:

magisternavis
06.03.2011, 10:45
Hallo Ela,

da sage ich, als Geschäftsführer des neugegründeten Vereins "Binnenschifferforum hilft e.V." aber ganz herzlichen Dank im Namen des Vorstandes und der Mitglieder.

Wenn Du neuere Infos brauchst, einfach PN an "Stadt Aschaffenburg".

Rheinlotse Klaus
01.04.2011, 19:48
Hallo Stadt Aschaffenburg und alle anderen Engagierten!

In der Binnenvaartkrant vom 15. März, zu der ich jetzt endlich mal gekommen bin, steht ein schöner Artikel über Eure Vereinsgründung.
Titel: Hilfeverein für Waldhof-Hinterbliebene
Untertitel: Starkes Stück Solidarität
Angegeben ist gegen Ende auch das Spendenkonto!

Grüße vom linken Niederrhein,

Klaus

Stadt_Aschaffenburg
01.04.2011, 20:38
Hallo Klaus,

kannst du mir vielleicht intern den Ausschnitt zumailen? Das wäre schön :super:

LG
Micha

reanna
01.04.2011, 21:33
Hallo Micha !

Hier (http://www.binnenvaartkrant.nl/2/images/uploadkrant/pdf/2011/201106_1503.pdf) ist der direkte Link zur Binnenvaartkrant vom 15.03.2011
Runterscrollen bis Seite 27.
Der Inhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters!

Gruß
Rebi

reanna
01.04.2011, 21:43
Servus !

Hier (http://www.binnenvaartkrant.nl/2/artikel.php?artikel_id=2417) noch ein Link von Binnenvaartkrant für unsere :n:-Gäste.
Der Inhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters!

Gruß
Rebi

Rheinlotse Klaus
01.04.2011, 22:46
Hallo Rebi!

Da hast Du mir ja jede Menge Tipperei erspart. :hupf:

Habe nämlich keinen Scanner und abfotografieren ginge mangels Digi-kamera auch nicht. :rolleyes1:

Danke und noch eine gute Zeit wünscht

Klaus

PS: Montag bin ich mal wieder in Eurer Ecke. Da geht es morgens von Kostheim Schleuse runter nach Lobith.

reanna
01.04.2011, 22:49
Hallo Klaus !

Mach ich doch gerne.
Nur das ganze per eMail verschicken dauert und dauert und....... naja, es dauert halt.

Gruß
Rebi :wink:

Stadt_Aschaffenburg
01.04.2011, 23:34
Hi,

mittlerweile hab ichs, es ist echt der Hammer, daß man sich mit sowas heute noch rumschlagen muß, aber ich habe ja Besserung in Aussicht :)
Mal sehen, was nächste Woche ab Dienstag so geht :super:

LG
Micha

Heidi Franz
10.04.2011, 20:22
Hallo zusammen,

in der neuen Ausgabe der Flaschenpost (http://www.flaschenpost.org/Flapo%201-2011.pdf)der Onlinezeitung der Frauen in der Binnenschiffahrt, wird auf der zweiten Seite auf das Spendenkonto des Binnenschifferforum hilft e.V. mit Nennung der Kontonummer hingewiesen.

Gruß
Heidi

Norbert
10.04.2011, 20:48
Hi,

das nenne ich mal positive Resonanz :super::super::super:

Gruß Norbert