PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lahnstolz I - FGS - 04303790



Elbianer
12.04.2011, 23:09
Hallo Zusammen,
hier mal zwei FGS mit den Namen LAHNSTOLZ. Beide gehörten zur Personenschiffahrt -Lahnstolz aus Bad Ems, Inhaber Edgar und Werner Köpper, später Wolfgang Schmitt. Beide Schiffe tauchen im Forum schon mal auf. Die LAHNSTOLZ I unter den heutigen Namen Wappen von Hannover (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?31084-Wappen-von-Hannover) und die LAHNSTOLZ II in einen Beitrag über die Jean Stauf Werft (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?12377-JEAN-STAUF-Schiffswerft-K%F6nigswinter). Die Fotos sind aus meiner Ansichtskarten-Sammlung. Foto 1 bis 2 zeigt LAHNSTOLZ I und Foto 3 bis 5 LAHNSTOLZ II. Das Schiff auf Foto 5, hinter LAHNSTOLZ II, dürfte die FORTUNA sein (Baujahr 1924 bei Stauf in Königswinter, 16 m x 3,4 m x 1,05 m, 64 PS, 70 Personen).

Schiffsdaten

Name: Lahnstolz II
Baujahr: 1926 / 1928
Bauwerft: Jean Stauf in Königswinter

Länge: 16,50 m / 17,00 m
Breite: 3,60 m / 3,64 m
Tiefgang: 1,15 m / 0,72 m
Leistung: 48 PS / 96 PS
Fahrgäste: 70 Personen / 76 Personen

Verbleib: 1997 verkauft und soll dann zu einer Privatyacht umgebaut worden sein.


Name: Lahnstolz I
Baujahr: 1959
Bauwerft: Schmidt in Oberkassel

Länge: 25,00 m / 25,22 m
Breite: 4,60 m / 4,60 m
Tiefgang: 1,10 m / 0,97 m
Leistung: 115 PS / 150 PS
Fahrgäste: 200 Personen / 200 Personen

Verbleib: aktiv in Fahrt als FGS Wappen von Hannover (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?31084-Wappen-von-Hannover-FGS-04303790) bei der Hannoversche Personenschifffahrt Betriebs GmbH in Hannover

Die Daten sind aus den Büchern: "Personenschiffahrt in deutschen Gewässern : Vollständiges Verzeichnis aller Fahrgastschiffe und -dienste / Günter Benja. Oldenburg und Hamburg : Stalling AG., 1975" und "Deutsche Binnenfahrgastschiffe : Illustriertes Schiffsregister / Dieter Schubert. Berlin : Welz, 2000 ISBN 3-933177-10-3".
Die Daten weichen etwas voneinander ab. Zuerst werden die Daten von Günter Benja genannt und dann die von Dieter Schubert.

Gruß Thomas

Bernhard V.
21.04.2011, 20:06
Hallo zusammen

Betr. Lahnstolz II das müßte die Privatjacht sein,der Eigner sagte mir das Schiff war Früher auf der Lahn, Bilder von August 2010 im Herseler Werth Rh-Km 661

Gruß Bernhard V.

Mittelpoller
19.07.2015, 12:33
Hallo, hier das FGS " Lahnstolz " auf einer AK von Bad Ems an der Lahn. MfG Mittelpoller :wink:

kaeptn-tom
18.12.2016, 11:19
...und das war der Bordstempel vom Schiff.

MfG Thomas

Cuxi
08.08.2018, 09:51
Moin, moin;
eine Kartenausgabe der Köppers Schiff-Fahrt, gest.1972.
MfG
Helmut

Rhein-Mosel
12.01.2019, 21:28
Hallo,
die LAHNSTOLZ auf einer Rhein-Lahn-Fahrt in den 1980er-Jahren in Koblenz.