PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Maschinenüberholung MS Bandolino 25.09.08



Franky
10.10.2008, 10:25
Die erste Überholung der Bb-Maschine Cat 3406 480 PS , Baujahr 1999 , ca 38000 h , neue Ersatzteile 1 x Nockenwelle - 1 x neue Ölpumpe , Es wurden am Zylinderkopf alle Kiphebel und Ventile erneuert , neue Büchsen und Kolben und alle Dichtungen , die Überholung dauerte 7 Werktage , die Maschine wurde komplett in Einzelteile zerlegt das sie sogar durch den Maschinenraumeingang komplett in die Werkstatt gebracht wurde.
Gruß Franky

Franky
10.10.2008, 10:30
Rest der Bilder

Gernot Menke
10.10.2008, 12:40
@Franky,

was sind das für Stifte, die auf Bild 022 rechts und auf Bild 023 links der Kolben zu sehen sind - Einspritzdüsen?

:wink: Gernot

Stadt_Aschaffenburg
10.10.2008, 13:54
Hi,

da is ja der Motor von meim ollen Senator fetter :lool:

LG
Michael

Franky
10.10.2008, 16:06
Hallo zusammen , ja das sind die Einspritzdüsen oder auch Injektoren genannt, sie wurden gereinigt und sind wieder drin , voll intakt , Gernot.

Das war bei Dolderman in Dordrecht , kann ich nur weiterempfehlen.

Tja , Michael , ist kaum zu klauben was so eine Maschine alles leisten kann von der größe.

Ernst
14.10.2008, 02:16
Hallo Franky

und so sahen 480 PS in 1950 aus. ca 6 m lang 2,5 m hoch und 1,4 m breit das Gewicht betrug ca 17 t.[attachment=0:2p10sxcz]Enterprise_01.jpg[/attachment:2p10sxcz]
Gruß Ernst

Franky
14.10.2008, 14:55
Hallo Ernst , das sind schon richtige Maschinchen , meine sind schon so hochgezüchtet , das es sie als C 18 Model schon mit 608 PS gibt , ich war nahe dran eine neue zu nehmen , aber sie sind noch nicht so ausgereift , zu viele kinderkrankheiten , und es hätte das vierfache gekostet wie eine Überholung , darum hab ich die jetztige bahalten.
Es ist schon Unglaublich was Heutzutage aus den Maschinen rausgeholt wird.
Gruß Franky

z. Zt. Schweinfurt zu Berg

Stadt_Aschaffenburg
14.10.2008, 22:07
Hallo Franky,

soll ja auch kein Problem sein, wenn es nicht so arg auf die Haltbarkeit geht.
Wenn ich mir die Kopfdichtung so ansehe, war es aber auch Zeit, was dran zu machen...

Wie lange bist du denn den Motor gefahren bis zur Revision?

LG
Micha

Franky
15.10.2008, 11:58
Hallo Ernst , wie oben beschrieben ca. 9 Jahre , aber am Zylinderkopf war noch nichts undicht oder so ,
Gruß Franky