PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mühlengeschichten zwischen Elbe und Oder - am 8.Mai



exmatrose
20.04.2011, 22:11
Von Wasserrädern und Sackausklopfern

...Noch vor 250 Jahren herrschte auf dem Berliner Mühlendamm das reinste Inferno. Auf einer Strecke von kaum 100 Metern drehten sich 29 Wasserräder. Da wurde nicht nur Getreide zu Mehl vermahlen, sondern Holz gesägt und Gerberrinde gestampft. Auch in Brandenburg betrieben die Wassermüller ihre Mühlen zum Schmieden von Eisen, zur Herstellung von Leinöl oder Papier. Und mitten auf den Flüssen schwammen Schiffsmühlen...

zu sehen am 8.Mai um 15:10 Uhr im RBB