PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rheinmünster - FGS - 04604660



Norbert
31.05.2011, 07:38
Zu Berg in Gelsenkirchen

Schiffsdaten

Name: RHEINMÜNSTER
Ex-Name: ex STADT KEHL - 200?, ex CIGOGNE -1994, ex GLÜCK AUF (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?64496-Gl%FCck-Auf-FGS-04604660) -1987
Eigner / Betreiber: Karl-Heinz Hermann ~ Personenschifffahrt Hermann , ex Kehler Personenschiffahrt
gemeldet in: Greffern (Kehl bis 200?)
Nationalität: http://www.binnenschifferforum.de/images/smilies/laenderflaggen/deutschland.gif
Europa-Nr.: 04604660

Länge: 27,27 m
Breite: 5,00 m
Tiefgang: 1,20 m
Passagiere: 200 Pers.

Maschinenleistung: 150 PS

Baujahr: 1928
erbaut in: http://www.binnenschifferforum.de/images/smilies/laenderflaggen/deutschland.gif
Bauwerft: Hilgers, Rheinbrohl

Bemerkung: 1960 in Neckarstein umgebaut > verlängert und verbreitert. 1994 bei Karcher in Freistett umgebaut und modernisiert.

Quelle:
Deutsche Binnenfahrgastschiffe : Illustriertes Schiffsregister / Dieter Schubert. Berlin : Welz, 2000 ISBN 3-933177-10-3 , Seite 28, 29 (Abb.)

Elbianer
31.05.2011, 14:33
Hallo Zusammen,
da fährt wahrscheinlich ein weiteres kleines FGS Richtung Osten. Nach Polen oder Tschechien?
Da werden noch einige von deutschen Gewässern verschwinden. Die RHEINMÜNSTER lag seit etwa 2 Jahren in Kehl stillgelegt.
Webseite des Betreibers (diese ist nicht mehr online, aber auf meinen PC gespeichert :idea:).

Foto 1 bis 4 am 01.09.2006 in Breisach
Foto 5 bis 7 am 08.12.2007 in Straßburg

Gruß Thomas

P.S. Hallo Norbert, von wann sind deine Fotos eigentlich?

Heidi 1920
31.05.2011, 15:18
Hallo,
das Schiff fuhr auf der Mosel als Saarland, Gebr. Kolb, Ex. (Stadt) Wertheim.
Axel

Elbianer
31.05.2011, 21:19
Hallo Axel,
ist interessant! Kannst auch sagen wann das Schiff als SAARLAND und wann als (STADT) WERTHEIM gefahren ist?
Als CIGONIE fuhr er, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, in Frankreich, in Hüningen.

Gruß Thomas

Heidi 1920
01.06.2011, 14:56
Hallo Thomas,
als Saarland, grob geschätzt zwischen 1988 und 1992, vorher (Stadt) Wertheim.
Axel

Fahrgastschiff
01.06.2011, 17:09
Hallo,

ich glaube hier werden zwei verschiedene Fahrgastschiffe miteinander verwechselt. Das Fahrgastschiff MS Rheinmünster hatte nie die Namen MS Saarland und MS Stadt Wertheim.

Das Fahrgastschiff MS SPREE PERLE ( Baujahr 1954) der Reederei Riedel aus Berlin hatte früher die ex Namen: MS Lindenwirtin, MS Stadt Wertheim, MS Saarland und MS Cigonie.

Gruß

Christian

Old Lady
02.06.2011, 10:48
Die Rheinmünster geht nach Rostock und wird dort als Schulungsraum einer Segel und Surfschule dienen.
Wir fahren Sie gerade persönlich hin.
Gruß
Karl Heinz

Elbianer
02.06.2011, 22:36
Hallo Karl Heinz:wink::wink:,
wenn du hier mit liest, dann kannst du ja mal sagen ob die Daten im Beitrag # 2 stimmen.
Ich habe irgendwie in Erinnerung, dass die CIGONIE in Hüningen (Frankreich) gefahren ist.:fragkratz:

Gruß Thomas

Old Lady
04.06.2011, 12:08
Hallo Elbianer,
Du hast recht, MS Saarland und Stadt Wertheim war ein anderes Schiff.
Gruß
Karl Heinz

Elbianer
04.06.2011, 20:48
Hallo Karl Heinz,
eventuell kannst du noch ergänzen, wann genau das Schiff in RHEINMÜNSTER umbenannt wurde. War GLÜCK AUF der erste Name? Hieß das Schiff von 1928 bis 1987 GLÜCK AUF?

Gruß Thomas

Elbianer
22.06.2013, 22:52
Hallo Zusammen,

der im Beitrag #2 genannte ex-Name CIGONIE muss richtig CIGOGNE ( deutsch: STORCH) heißen. Die falsche Schreibweise ist aus dem Buch "Deutsche Binnenfahrgastschiffe : Illustriertes Schiffsregister / Dieter Schubert. Berlin : Welz, 2000 ISBN 3-933177-10-3". Dieter Schubert hatte diese Schreibweise damals ungeprüft aus einen Fax übernommen.

Das im Beitrag #6 genannte Schiff, ursprünglich als LINDENWIRTIN gebaut, gibt es jetzt auch im Forum unter den Namen STADT WERTHEIM (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?54606-STADT-WERTHEIM-FGS-%28Wertheimer-Personen-Schiffahrt%29).

Gruß Thomas

Elbianer
06.02.2014, 22:33
In Rostock trägt das Schiff nun den Namen KÄPT`N PIET (http://www.baltic-windsport.de/kaeptnpiet.php).

Gruß Thomas

„Der Inhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters!“