PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Haniel-Kurier 57



Rhein-Mosel
08.06.2011, 14:19
Hallo,

der letzte Haniel-Kurier als Original-Sattelschlepper war der 57. Hier auf Talfahrt in Koblenz am 2. Oktober 1977, aufgenommen vom Unterstrom-Gehweg der Horchheimer Eisenbahnbrücke, den es leider schon seit vielen Jahren nicht mehr gibt - wegen "Einsturzgefahr" gesperrt.

MfG:wink:

kapt-huk
08.06.2011, 14:52
Hallo Rhein-Mosel
Zu der Zeit war er aber schon zum Schieben umgebaut,und ohne Schleppwinden und Überläufer.

mfg kapt-huk

Reinier D
08.06.2011, 18:24
:wink: Hallo

Ich bin him nog am 02.06.2011 in Östterreichische Donau unterhalb von Ort begegend, er ging leer nach Budapest. Er fahrt seit einige Jahren unter Roumeense Flagge mit Ungarische Bezatsung. Unter der Name: Carmel.

mfg :captain: Reinier

Rhein-Mosel
09.06.2011, 22:42
Hallo Kapt-huk,
hast natürlich Recht, der Umbau zum Schieben war schon 1970. Was ich meinte war, dass der HK 57 noch bis zu seinem Verkauf im Jahre 1987 bei Haniel das Steuerhaus mittschiffs hatte. Auch der neue Eigner fuhr das Schiff unter dem Namen ANJA noch lange in diesem Zustand, allerdings ohne Schubbühne.
Dazu noch zwei Bilder: HANIEL-KURIER 57 im November 1984 in Koblenz sowie ANJA in Weißenthurm im Januar 1991.

MfG:wink: