PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rheintank -Schiffe - Fendel



Helmut
16.10.2008, 22:57
Hier die Rheintankschiffe unter Fendel-Flagge

topplicht
19.10.2008, 21:58
... hier zwei Rheintankschiffe unster Stinnes-Flagge/Signal. Beide Fotos sind etwa von 1992.
1. TMS Rheintank 41
2. TMS Rheintank 40

ronald
14.10.2009, 16:46
Hallo Helmut

Hast Du auch ein Bild von "Rheintank 12" ?
War 1967 als "Schmälzer" dort in
Vollzeit beschäftigt.
Mein Schiffmann kam aus "Bruzzele" (= Dorfprozelten)
hieß übrigens auch Helmut

lass mal was hören
gruss
ronald

Helmut
14.10.2009, 22:55
Hallo Ronald,

leider hab ich von diesem Schiff kein Foto

Stadt_Aschaffenburg
14.10.2009, 22:59
...das heißt PROZZELE ;-)

LG
Micha

ronald
18.10.2009, 19:21
Hallo Ronald,

leider hab ich von diesem Schiff kein Foto

Hallo Helmut

Schade, aber trotzdem
vielen Dank, wenn ich mal was für Dich
tun kann , sach "beschaaiid"

ronald

ronald
18.10.2009, 19:25
...das heißt PROZZELE ;-)

LG
Micha

... man lernt nie aus,
war mir nie vergönnt, ein "Määschniggel zu werre"

trotzem vielen , Dank, lass mal wieder was hören,
möchte auf diesem Weg wieder zur Binnenschiffahrt
Kontakte knüpfen, da wo ich richtige Männer und
sowas wie ein Familienzusammenhalt kennengelernt
habe

Gruss
ronald

Stadt_Aschaffenburg
18.10.2009, 20:41
Hallo Ronald,

ich hatte auch nur das Glück, dort geboren worden zu sein. Im frühen Kindesalter haben mich meine Eltern erst in den Spessart und dann fast bis in die Rhön verschleppt ;-)

Was die Gemeinschaft angeht, habe ich das Gefühl, daß sich genau so etwas hier gerade entwickelt. :super:

Schön, daß du genauso denkst :pleased:

LG
Micha

Gernot Menke
18.10.2009, 22:28
...das heißt PROZZELE ;-)

Ich kannte bisher nur "Ascheberch" (und "Burg Affenarsch" :puke.gibt es auch noch - wird aber vermutlich eher außerhalb der Stadt gebraucht :D).

Und dann noch die vielen Schreibweisen für die Meehkuh, Määhkuh, Mahkuh usw. - ohne Dolmetscher ist da wohl nichts zu machen.

:wink: Gernot

Stadt_Aschaffenburg
19.10.2009, 00:04
Hi Gernot,

...und wenn schon - das kriegen wir dann auch noch hin ;-)

LG
Micha

Unregistriert
03.01.2010, 14:00
Hier die Rheintankschiffe unter Fendel-Flagge

Bin mal als Schmälzer auf dem Rheintank 24 unter Schiffsmann Kappes gefahren, danach als Motrose..das war ungefähr 1972.
War dann auf verschiedenen anderen der Fendel Flotte, unter anderem RHT. 31...

Grüße Werner Ullrich

manatworks
13.06.2010, 16:47
hallo helmut
ich war mit heinrich kappes auf dem rheintank 1 . ich war dort 13 jahre . mit phillipp heil und sohn und später mit heinrich. es war eine wunderbare zeit.

viele grüsse lothar

Edgar Künz
01.11.2010, 17:44
Hallo Helmut Kannst DU mir sagen, wo das Bild Rheintank 28 aufgenommen wurde, Ich war 10 Jahre Schiffsführer auf diesem Fahrzeug von 1965 bis 1970 Rhenus 159, 1970 Umbau zum Tanker in Minden, danach RHTK.28 Gruss Edgar

waeller
06.04.2011, 11:45
hallo Helmut!
ich bin neu in diesemForum.Wie ich gelesen schuchst du eine Aufnahme vom RHT 12.
Habe 1964 mein erstes Lehrjahr daruf verbracht und zum abschied ein tolles Bild in
Postkartenaufnahme bekommen.melde dich mal wenn du einen Abzug haben möchtest,
mal sehen was sich machen lässt.
gruss Waeller

waeller
06.04.2011, 11:49
hallo Werner
bis wann bist du auf dem Rheintank 31 gewesen.Schreib mir mal in welcher zeit
gruss Waeller

manfred zastrow
06.04.2011, 17:54
Hallo Ronald
Ich glaub das ich noch Bilder von Rht-12 habe ?
War 1975 an Bord mit Theo Lammers und Alrich Meier

Helmut
06.04.2011, 19:05
Hallo Edgar,

leider weiß ich nicht wo das Bild aufgenommen wurde. Hatte früher mal vor das Schiff im Modell als Rhenus 159 zu bauen. Kam aber leider zu spät , denn als die Werkstatt in Mannheim geschlossen wurde kamen die alten pläne in den Müll, leider!

Helmut
06.04.2011, 19:07
hallo Helmut!
ich bin neu in diesemForum.Wie ich gelesen schuchst du eine Aufnahme vom RHT 12.

HalloWaeller,
Ronald sucht das Bild da er auch an Bord des Schiffes war. Aber du kannst es für alle hier ins Forum stellen. Da würde ich mich freuen

Km 632,2
12.04.2011, 18:01
hallo helmut
ich war mit heinrich kappes auf dem rheintank 1 . ich war dort 13 jahre . mit phillipp heil und sohn und später mit heinrich. es war eine wunderbare zeit.

viele grüsse lothar

Hallo Lothar

Hieß der Sohn vom Philipp Heil " Herrmann " und war aus Nierstein/Oppenheim

Gruss Dieter

ulli
12.04.2011, 18:15
hallo
die heils kamen aus nierstein und der sohn hieß karl heinz
grüße ulli

Km 632,2
12.04.2011, 18:18
Hallo Uli

Danke für den Hinweis.

Ich suche immer noch den Hermann Heil der mit mir auf der
Schifferschule Homberg in O 62 ( Jan./Febr. 1966 ) war

Gruss Dieter

Apollo
12.04.2011, 19:44
Hallo Ulli

Schreib mal der User kapt-huk oder han-lud eine PN die zwei stammen aus Nierstein (haben mir auch geholfen ) Mfg. Apollo