PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachtaufnahme



claudius2
22.10.2008, 00:58
Hallo
War in Schleuse Hansweert
Gruß Klaus

grotefendt
16.05.2009, 00:56
Nacht im Oberwasser der Schleuse Datteln,und am Sendemast Wesel,so
wie IMRINGSUHL unterhalb der Wacht am Rhein (Büderich) Rkm 812

Heidi Franz
16.05.2009, 11:30
Hallo Grotefend,

die Bilder sind :super: sehr schön und stimmungsvoll.

Gruß Heidi

Jürgen F.
16.05.2009, 14:55
Absolute Spitzenklasse:super::super::super:
Mein Favorit ist das Bild Nr.7.:cool1:

Weiter so!
Schöne Grüße Jürgen F.

Heidi Franz
16.05.2009, 15:51
Hallo Jürgen,

genau, Bild Nr. 7 ist auch mein Favorit. Eine solche Stimmung einzufangen,
gelingt einem nicht oft. Da muß alles passen, das Wetter, das Licht und..... vorallem Du mußt die Kamara in dem Moment dabei haben.

Gruß Heidi

han.lud
16.05.2009, 16:43
Steuere auch eine Nachtaufnahme bei.Nachts in der Schleuse MZ-Kostheim.
An Bord des GMS LABOREMUS.

Gruß han.lud

Elbianer
16.05.2009, 18:42
Da hab ich doch schnell auch noch zwei Bilder rausgesucht. Der Tanker "VIA VAI" am 19.10.2007 zu Berg in der großen Kammer der Schleuse Marckolsheim und Abends an der Werft Freistett im Juli 2007

Gruß Thomas

Cantor
16.05.2009, 18:59
Hallo han.lud

Die Laboremus kurz nach der Einfahrt in die Main-Donau Wasserstraße. Bei km 3 hier die 1. Schleuse. Stimmungsvolles Bild, die Laboremus unter dem Deich von Gustavsburg, und das spät abends vermutlich. Die Schleuse heißt MZ-Kostheim, da hast du recht, aber den Deich hoch und schon steht man in Gustavsburg. Warum das so ist, weiß ich nicht.

Für mich ein idealer Punkt, um Schiffe zu spotten und mit Schiffsführern usw zu plaudern. An dieser Lände habe ich schon so einiges gelernt über Fracht und Einsatz, Schiff und Besatzung. Etliche Schifffahrttreibende nehmen hier auch die Gelegenheit wahr und gehen in den Ort einkaufen. Für viele die erste Gelegenheit seit Rotterdam, Antwerpen oder Duisburg. Manche Schiffe aus den Balkanstaaten verweilen hier auch länger, keine Ahnung warum. Im Gegensatz zu manch anderer Schleuse am Main sind hier genügend Liege-
kapazitäten für Schiffe und Verbände, das gilt inklusive der Dalben jenseits der Schleuse am südlichen Mainufer.

sG Eberhard

grotefendt
16.05.2009, 23:15
Da hab ich doch schnell auch noch zwei Bilder rausgesucht. Der Tanker "VIA VAI" am 19.10.2007 zu Berg in der großen Kammer der Schleuse Marckolsheim und Abends an der Werft Freistett im Juli 2007

Gruß Thomas

Hallo Thomas das zweite Bild gefällt mir auf grund der vielen Farben sehr gut,erstaunlich, das man im dunklen noch so viel Farbe rausholen kann!

Grüße Klaus

Elbianer
16.05.2009, 23:55
erstaunlich, das man im dunklen noch so viel Farbe rausholen kann!


Hallo Klaus, es war ja noch nicht ganz dunkel, die Sonne ist doch noch zu sehen.
Oftmals wirkt es auf den Foto noch nicht mal halb so schön wie in Natura, es gibt aber auch Fotos wo es genau umgekehrt ist.
Die Bilder wo ich denke, es wird eh nichts, sehen oft am besten aus.
Kann nur jeden raten, einfach mal drauf halten auf die auf- oder untergehende Sonne. Dabei aber die Sonne nicht direkt anvisieren.

Gruß Thomas

grotefendt
17.05.2009, 20:05
Hallo Klaus, es war ja noch nicht ganz dunkel, die Sonne ist doch noch zu sehen.
Oftmals wirkt es auf den Foto noch nicht mal halb so schön wie in Natura, es gibt aber auch Fotos wo es genau umgekehrt ist.
Die Bilder wo ich denke, es wird eh nichts, sehen oft am besten aus.
Kann nur jeden raten, einfach mal drauf halten auf die auf- oder untergehende Sonne. Dabei aber die Sonne nicht direkt anvisieren.

Gruß Thomas

Hallo Thomas
Das liegt tatsächlich am extrem vielen Faktoren.
Sehr oft spielt auch der Zufall mit.
Ich fotografiere überhaupt nicht gegen die Sonne .
Werden die Schiffe von der Sonne angestrahlt, erscheint alles auch das Wasser in den schönsten Farben.Liegen die Schiffe im Sonnenschatten,kannst du das Bild vergessen ,die Schiffe sind dann ganz farblos und Dunkel.
Fahre ich den Rhein runter und die Sonne steht auf der linken westlichen Seite wo die Schiffe entgegen kommen,lasse ich die Kamera liegen.
Erst auf der Bergfahrt kann ich dann Fotos machen wenn die Sonne die Schiffe anleuchtet.
Ist keine Sonne ,kann ich immer Aufnahmen machen,dann ist es am Niederrhein aber meistens dunstig,da kommt dann auch keine Freude auf.

Nichtsdesto trotz habe ich es geschafft in zwei Tagen Kanal und Rheinfahrt 350 Schiffe abzulichten.
Da habe ich vom Baggerloch aus aber auch 50 Stück abgelichtet.
Die kommen bei Rheinkilometer 830 im Minutentakt manchmal auch zu zweit und zu dritt neben einander.
Mit dem Teleobjektiv von der Seite abgelichtet sieht der dort sehr breite Rhein aus ein Wassergraben

Grüße Klaus:wink:

Elbianer
18.05.2009, 00:34
Ich fotografiere überhaupt nicht gegen die Sonne .
Werden die Schiffe von der Sonne angestrahlt, erscheint alles auch das Wasser in den schönsten Farben.

Hallo Klaus,

für ein schönes, farbenfrohes Foto braucht es natürlich Licht. Nicht umsonst gibt es beim Film und bei den Profi-Fotografen immer Beleuchter und das obwohl sie super Kameras haben.
Ich meinte ja auch nicht in die helle Sonne hinein fotografieren, sondern in die Untergehende, schon schwächere.
Die besten Fotos gibt es früh bei Aufgehender und abends bei Untergehender Sonne, mit dieser im Rücken. Bei hoch stehender Sonne gibt es immer irgendwo störende Schatten oder Überbelichtungen. Die heutigen Kameras sind ja fast alle vollautomatisch, aber einige Grundregeln der Fotografie muss man trotzdem einhalten. Den Bildausschnitt muss man auch immer noch selbst bestimmen.

Gruß Thomas

grotefendt
20.05.2009, 17:18
Im Gegensatz zu manch anderer Schleuse am Main sind hier genügend Liegekapazitäten für Schiffe und Verbände, das gilt inklusive der Dalben jenseits der Schleuse am südlichen Mainufer.

sG Eberhard

Hallo Eberhard

Das wird es sein.Liegeplatzangebot,unter Schiffern immer gefragt,gibt leider zu wenige davon.
Zum Glück bin ich nicht mehr darauf angewiesen,da ich eh von 7 Tagen 4 zu Hause bin.
Grüße Klaus

Power-Ship
20.07.2009, 18:59
Bilder vom Kanalfest 2008 in Rendsburg - leider bei Dauerregen...:mad1:

Gerhard
21.07.2009, 23:52
Hallo

hab noch ein Bild von einem Freund

Gruß Gerhard

bajitox2
22.07.2009, 08:46
in Rotterdam ist auch das Maasvlakte Terminal wirklich beeindurckend in der Nacht ...

Bernhard

Power-Ship
01.11.2009, 09:21
Bilder vom 31.10.09.
Bild 1: Hafen Dörenthe.
Die anderen Bilder sind an der Schleuse Münster.
Leider kein Schiff in der Kammer....:roooll::fragkratz:

grotefendt
16.12.2009, 23:03
Hallo User

Es ist Nacht in Orsoy und es ist Monstertime .

(Nur für User mit guten Nerven!)

Der Autor haftet nicht für seelische und geistige Schäden.

grüße grotefend

Ernst
16.12.2009, 23:29
.....Der Autor haftet nicht für seelische und geistige Schäden......

Hi Klaus, bist Heute wieder gut drauf :super: :pleased:

Gruß Ernst

Elbianer
16.12.2009, 23:59
Hi Klaus,
auch von mir ein Lob. Schöne Fotos und nett ausgedacht das Ganze. :super::super:

Hoffe mal ich kann jetzt noch gut schlafen. :fragkratz:

Gruß Thomas und Gute Nacht an Alle :wink:

Siggi-B
17.12.2009, 06:12
Sehr schöne Bilder , da werden einige erinnerungen wach.

Ich habe in Orsoy so manche Nachtschickt auf dem Kran verbracht !

Tido
17.12.2009, 17:58
Ich glaub ich muß nach Hause...peinlich peinlich...hatte im ersten moment doch glatt "Nacktaufnahme" gelesen....:dream:
War dann aber ja doch was anständiges...:confused:
(Schon merkwürdig was so ne Zeit ohne Frau alles bewirken kann..:o )

Gruß Tido

Jürgen F.
21.12.2009, 19:22
Hier einmal Riesenbeck bei Nacht.
Schöne Grüße
Jürgen F.

Böll
24.06.2010, 19:08
Hier seht Ihr Mainz bei Nacht.

Wolfgang

Gerhard
24.06.2010, 19:17
Hallo Wolfgang

die Rheingoldhalle hat sich auch nach 30 Jahren nicht verändert. Die Beleuchtung natürlich

Gruß Gerhard

Uwe Müller
24.06.2010, 19:32
Hallo zusammen,
die Rheingoldhalle hat sich soweit nicht verändert,aber das ganze was zur Rheingoldhalle und Hilton gehört,drumherrum zur Stadtseite
da wird ständig umgebaut, renoviert und gewerkelt
Gruß Uwe

Ouzo
24.06.2010, 19:47
Hallo,

heute Nacht an der Schleuse in Eddersheim gesehen.

Gruß Ouzo

Festival
08.03.2012, 20:25
löschen am stahlwerk in kehl

bilgenkrebs
10.03.2012, 22:42
Hallo Spezialisten!
Eine Aufnahme in Richtung zu Bergvielleicht kennt einer von euch die Gegend.Ich liege dort oberhalb einer Schleuse.

viel Spaß Peter:pfeif:

Power-Ship
10.03.2012, 22:48
Hallo bilgenkrebs!

Leider ist das Foto nicht zu sehen...

Gruß,
Arnold :wink:

bilgenkrebs
10.03.2012, 22:52
Ups hallo nochmal.
vielleicht sollte ich noch die Bilder anhängen:roooll:

Sorry Peter:wink:

Joana
10.03.2012, 23:23
Hallo Arnold,
ist doch ne Nachtaufnahme.:lool:
In der Dunkelheit siecht man net so weit,
wie bei Tageslicht, wo man weiter siecht.:idea:
Grüße Joana

bilgenkrebs
11.03.2012, 00:10
Ja nur am Tage sieht man die Flussmündung oberhalb der Brücke!
Peter

Ernst
11.03.2012, 01:26
Hallo Peter der Ort heist N.... und der Fluß S.....

Gruß Ernst

bilgenkrebs
11.03.2012, 06:17
Hallo Ernst!
Moin Moin ja natürlich du bist 100% auf Kurs!
Der Liegeplatz war immer ideeal zur Erholung von der S... und zum Einkaufen.Grüße Peter:wink:

Cuxi
14.06.2014, 09:01
Moin, moin;
Passage des neuen Star`s von TUI-Cruise.
"Mein Schiff 3" mitternächtlich an der Kugelbake.

MfG
Helmut:wink:

kaeptn-tom
07.01.2018, 11:36
Hallo zusammen!
Jedes Jahr treffen sich die Kölner Fahrgastschiffe zwischen Deutzer Brücke und der Hohenzollernbrücke zur Silvesterfeier. Pyrotechnik an Bord abzubrennen ist verboten, aber man kann das Spektakel an Land auch von Bord aus genießen. Ich stand auf der Deutzer Brücke und habe das alles im Bild festgehalten. Und wie die Feierlichkeiten in vollen Gang waren, kam auch noch TMS CALCIT 12 mit langen Signalen den Rhein zu berg.

MfG Thomas

Gernot Menke
07.01.2018, 11:48
Der Talfahrer auf dem letzten Foto im #37 ist bestimmt der DENZO ... :evil_dirk::pfeif: (daag en nacht, zondaag ook)

:wink: Gernot

Ernst
07.01.2018, 11:56
....Talfahrer...:shy::roooll::fragkratz:

Gruß Ernst

Gernot Menke
07.01.2018, 12:05
Na, Ernst, wenn Du zu berg sagst, wird es schon stimmen. :lool:So genau hatte ich nicht geguckt.

:wink: Gernot