PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hafen Nordstern RHK



Eilers
02.08.2011, 21:59
Moin moin,
hier noch ein Andenken an den Hafen Nordstern.
Aufgenommen ca. 1955.
Wer weiß um welche Fahrzeuge es sich handelt?

Norbert
02.08.2011, 22:20
Moin,

das sieht heute dort so aus. Das Foto stammt von der Seite Gelsenkirchener Geschichten http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/viewtopic.php?t=664&highlight=rheinhernekanal.

Gruß Norbert

Afgh
04.08.2011, 13:14
Hallo
im Hafen Nordstern gab es einen Unterwasser Auslauf (Kühlwasser von der Kokerei vermutlich)
Dort war das Wasser schön warm, so richtig zum Baden
Gruß
Klaus

Jürgen F.
04.08.2011, 16:24
Und nicht zu vergessen, die Stinkerei von der Emscher wenn der Wind ungünstig stand. In den 80-gern war das einer der schmutzigsten Häfen im Ruhrgebiet. Ich kann mich noch sehr gut an die Ratten dort erinnern die sich von dem Müll etlicher Schiffer ernährten. Da hieß es immer: Planke rein und Fenster und Türn dicht. Mich schüttelts heute noch.

Gruß
Jürgen F.

Norbert
04.08.2011, 17:49
Hier habe ich noch aktuelle Fotos vom ehemaligen Hafen Nordstern. Die Schachtanlage ist 1986 stillgelegt worden übrig geblieben sind nur wenige Gebäude, wie die Kohlenwäsche und das Fördergerüst von Schacht 1/2. Auf dem ehemaligen Zechengelände fand 1997 die Bundesgartenschau statt. Heute ist der Nordsternpark ein wichtiges Naherholungsziel. Die Grafitti auf der ehemaligen Mauer sind von Künstlern aufgetragen worden.

leyanis
05.11.2017, 20:07
Hallo Schiffsfreunde

Hier ein paar Bilder von der Zeche Nordstern.
Bild 1: der Kohlebunker.
Bild 2: die Mauer, hier stand das Wasser wohl mal höher.
Bild 3: auch ein Hafen gewesen ?
Bild 4: Zeche Nordstern mit dem »Herkules«

Das war im August 2017 gewesen.

Gruß Michael. :wink: