PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit dem Lastkahn zur Müritz - am 24.September



exmatrose
02.09.2011, 14:09
Kreuzfahrt im Schneckentempo: Mit dem Lastkahn zur Müritz

...Vor zweieinhalb Jahren hat sich Thomas Magner seinen Traum erfüllt. Seitdem ist er Besitzer eines Flusskreuzfahrtschiffes. Die MS "Liberté" ist 1935 als Lastkahn vom Stapel gelaufen, mittlerweile wurde sie prächtig aufgemotzt und in einen edlen Luxuskahn verwandelt.

Allerdings ist das Kreuzfahrtschiff recht klein: knapp 37 Meter lang, fünf Meter breit, es gibt sechs Doppelkabinen mit Duschbad, zwei Salons, ausgestattet mit poliertem Holz und blankem Messing, zwei Sonnendecks: Platz für zwölf Gäste und drei Crewmitglieder. Von Anfang März bis Ende Oktober ist Magner mit seinem Minikreuzliner auf den Wasserstraßen Europas unterwegs, von der Ostsee bis zum Mittelmeer, von der Seine bis an die Oder.

Der Film wirft einen Blick hinter die Kulissen dieses kleinen, familiären Betriebes, dessen Mitglieder in der Saison so gut wie rund um die Uhr arbeiten. Proviant einkaufen, Kabinen putzen, Deck schrubben - das sind Aufgaben der kompletten Crew. Immer dann, wenn Gästewechsel ist, ist Großeinkaufstag...

Das NDR Filmteam begleitet Thomas Magner, seine Crew und zwölf Gäste auf einer Tour von Berlin nach Waren.

Link zur Sendung (http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-1032999.html)

MS Liberté (http://liberte-reisen.de/)

zu sehen am 24. September um 14:05 Uhr im NDR

Gruß Mario