PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was haben wir doch für einen schönen Beruf!



Ausstellungsschiff
15.10.2011, 10:26
Heute Morgen, 7.00 Uhr, auf dem Elbe-Havel-Kanal:
-2°, stark dunstig
Um 8.00 Uhr.
+4°, der Dunst hat sich verzogen, die Sonne kommt raus!

Ist das nicht herrlich? Und so etwas Schönes kriegt man nur aus der Perspektive vom Schiff aus zu sehen. Darum beneiden uns bestimmt viele an Land.
Wir fühlen uns richtig gut!

Ein schönes Wochenende wünscht
Karin

Norbert
15.10.2011, 10:48
Moin Karin,

sieht aus wie die herbstliche Schleuse Zerben.

Dann mal gute Reise.

Gruß Norbert

Ausstellungsschiff
15.10.2011, 11:14
Guten Morgen, Norbert,
genau so ist es, gut erkannt!
Eine solch schöne Kulisse ist Balsam für die Seele. Mir jedenfalls tut's gut!
Inzwischen ist es aber wieder rack zu. Zwei Ostblockschiffe, die uns gerade entgegenkamen, haben sich nicht gemeldet. "Nix versteh, alles gutt!"
Auch das ist Schifffahrt . . .

Viele Grüße
Karin

Flusspirat77
15.10.2011, 14:00
Moin Karin!
Na auf der Strecke zwischen Bülstringen und Berlin musst du doch den Übersetzer im Funk anmachen..:lool:
Ach ja, und in vielleicht naher Zukunft nen polnischen Pass beantragen.. :pfeif:

Gruß Stephan:wink:

rrindke
15.10.2011, 14:13
Hallo Stephan, ich habe eine bessere Idee. Such Dir ein polnisches Mädel, die kann Dir im Notfall, auch übersetzen. schöne Grüße aus Datteln Ralf

Flusspirat77
15.10.2011, 14:21
Moin Ralf!
Hmmm....die Idee is ja nich schlecht.. :dream:
Nur dummerweise krieg ich dann von mein Mäusschen welche mitm Nudelholz drüber..:roooll:

Und das soll ja bekanntlich wehtun.. :lool::lool:

Gruß Stephan:wink:

Ausstellungsschiff
15.10.2011, 15:09
He, Ihr Männer,
Ihr seid vom Thema abgeschweift!
Eigentlich ging's doch hauptsächlich um die wunderschöne Morgenstimmung, nicht wahr?
Und außerdem kann ich mit polnischen Mädels nichts anfangen ;o)

Viele Grüße aus Magdeburg
Karin

grotefendt
15.10.2011, 18:16
Hallo User

Viel an der Luft,und in der Natur
"Freiheit,Gleichheit,Brüderlichkeit pur!"

Fahren auf allen Waserstraßen
nach Lust und Laune,nicht über die Maßen

Da warn wir doch nicht so frank und frei,
das Finanzamt war schließlich auch noch dabei.

Etwas Geld auf der Bank,das wir da, schon mal hatten.
Da war manchmal Licht, leider öfter auch Schatten.

In der Woche haben wir kaum geschlafen,
das erledigten wir im Heimathafen.

Um die Zukunft macht euch wenig Sorgen.
"Kommt der Erfolg nicht heute,kommt er halt morgen!"

Grüße Grotefendt

Norbert
15.10.2011, 19:39
Hallo Karin,

mir hat die Landschaft dort sehr gut gefallen. Hier ein Foto vom OW der Schleuse Wusterwitz.

Gruß Norbert