PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tod auf der Spree - am 24. November



exmatrose
05.11.2011, 01:06
Das Unglück auf der MS „Heimatland“

...In Berlin-Treptow ereignet sich im Sommer 1951 das folgenschwerste Unglück der Binnenschifffahrt der DDR. Das Motorschiff „Heimatland“, mit 120 Kindern an Bord, steht in Flammen. Das Unglück erschüttert Berlin, Ost wie West...

Der Film von Karin und Till Ludwig rekonstruiert das Unglück und zeigt seine Instrumentalisierung im Kalten Krieg.

zu sehen am 24. November um 23:30 Uhr im RBB

Gruß Mario