PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 135 m Helling in Betrieb



Oberweser
09.11.2011, 21:48
Anfang Oktober hat die Erlenbacher Schiffswerft ihre erweiterte Helling eröffnet. Wie Geschäftsführer Tiberius Kaiser berichtet, ist Erlenbach am Main nun der einzige Werftstandort an der Rhein-Main-Donau-Achse zwischen dem österreichischen Linz und dem niederländischen Millingen, der Schiffe mit einer Länge von 135 Meter hellingen kann.

Erlenbacher Schiffswerft nimmt 135-Meter-Helling in Betrieb (http://www.bonapart.de/no_cache/nachrichten/beitrag/erlenbacher-schiffswerft-nimmt-135-meter-helling-in-betrieb.html)

Werner Hergarten
09.11.2011, 23:26
Moin moin,

mir liegt ein Werftprospekt der BSG aus dem Jahre 19?? vor. Es ist sehr interessant, da mal reinzuschauen. In Erlenbach hat sich einiges verändert, eine Helling mit 135 m sollte da aber kein Problem sein.

BSG Werftprospekt 19...pdf

Heidi Franz
10.11.2011, 15:21
Hallo zusammen,

auf der Internetseite der BSG Erlenbach s (http://www.die-schiffswerft.de/)ind ein paar Bilder von der Sanierung der Hellingsanlage zu finden.

Gruß
Heidi

Gerhard
25.11.2011, 00:54
Hallo

hab mal bei meinem Besuch am 16.11.2011 ein paar Bilder gemacht
auch vom "Steuerungsturm"

Gruß Gerhard

Heidi Franz
27.11.2011, 13:37
Hallo zusammen,

wärend Gerhard den Steuerungsturm erkundet hat, habe ich mir die neuen Winden angeschaut.

Gruß
Heidi