PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dammbruch



SchiffundTechnik
15.02.2012, 19:05
Hallo, ich suche für einen Bericht über den Dammbruch des Elbeseitenkanals Fotos, Skizzen, Daten und Berichte. Wäre für eure Mithilfe sehr dankbar.
http://www.schiffundtechnik.com/lexikon/dammbruch-esk-erbstorf-1976.html

Gute Fahrt und liebe Grüße

Frank

Navico 2
15.02.2012, 20:58
Hallo Frank,
an den Dammbruch im ESK kann ich mich noch gut daran erinnern.

Die Nachricht kam gerade durchs Radio und in gut 2 Stunden war ich mit PKW (VW Käfer) vor Ort.

Ich meine, das GMS Freiental Ho: Hamburg, 67 x 8,20 mit 900 T Blei beladen lag quer im Kanal und mit Bergepanzer wurde versucht den Dammbruch abzudichten. Ist aber nicht gelungen. GMS Freiental lag im Kanalbett auf den Trocknen.
Ich muß noch ein paar DIAS haben.

Die Sperrtore wurden herunter gelassen. Der Hafen Lüneburg war halb leer gelaufen. Ich meine auch bis nach Uelzen.

Ein Tanker, ich meine VTG 65 oder 66 lag im Lüneburger Hafen. Auch davon müßte ich noch DIAS haben.
Muß mal schauen.

Gruß Manfred

Oberweser
15.02.2012, 22:00
Moin moin,

habe diesen recht ausführlichen Bericht dazu gefunden:

http://www.ndr.de/land_leute/norddeutsche_geschichte/chronologie/siebzigerjahre/elbeseitenkanal105.html

Gruß
Thomas

Navico 2
15.02.2012, 22:29
Thomas,
da muß es aber noch andere Berichte geben.
Ich hatte mal Berichte mit Bilder gesehen. Aber wo ??

Gruß Manfred

SchiffundTechnik
15.02.2012, 22:45
Danke für die Mitarbeit.

Liebe Grüße

Frank