PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ingrid Vogelsang - GMS - 04019850



Rhein-Skipper
30.11.2009, 19:10
Hallo
Bei Ernst Menzer war ich im Januar 1957, ich durfte mit der MS Martha Vogelsang die Probefahrt nach Hamburg bestreiten, anschließend über See
nach Bremerhaven und weiter zum Rhein. Die Bilder sind leider verlorengegangen. Dafür ein Billd von der MS Ingrid Vogelsang an der E.Menzer Werft liegend im Winter 1955.
Die Flotte der Reederei Vogelsang & Schönfeld wurde 1961/62 an Lehnkering
verkauft, wer weiß etwas darüber oder den Verbleib der 6 Schiffe?

Gruß Rhein-Skipper

Schiffsdaten

Name: Ingrid Vogelsang
gemeldet in:
Nationalität: :d:
Europanummer: 4019850

Länge: 80,00 m
Breite: 8,20 m
Tiefgang: 2,51 m
Tonnage: 1120 t

Maschinenleistung: 500 PS
Maschinen-Hersteller:

Baujahr: 1955
erbaut in: :d:
Bauwerft: Menzer, Geesthacht
Baunummer: 431

spätere Namen: Antaro; Helga Prahm, Angüra (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?14845-Ang%FCra-GMS-04019850)

Jürgen S
17.03.2013, 16:46
Hallo Rhein-Skipper,
lese gerade zufällig via ANGÜRA deine Frage zum Verbleib der Vogelsang Schiffe. Zu 3 Schiffen kann ich folgendes beitragen:

GMS INGA VOGELSANG fährt noch als WESERTRANS
GMS HEIDI VOGELSANG fuhr zuletzt als SHERDENTRAX (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?11334-Sherdentrax-GMS-02314855&highlight=SHERDENTRAX)und nach Verkauf nach Moldaiwen als EDELWEISS (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?13838-Edelweiss-GMS-02314855&highlight=SHERDENTRAX).
GMS MARTHA VOGELSANG fährt noch als REZENT.
Zum Verbleib von GMS MARGARETHE VOGELSANG und SIGRID VOGELSANG weiss ich leider auch nichts.

Gruß
Jürgen S

küstenklatsch
04.04.2013, 14:32
Die Wesertrans war nicht die GMS INGA VOGELSANG...

Jürgen S
04.04.2013, 15:08
Sondern ? Unter welchem Namen wurde er denn dann gebaut??

küstenklatsch
19.06.2013, 23:38
@ Jürgen S

Die Wesertrans (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?10701-Wesertrans-GMS-04011200&highlight=wesertrans)wurde als Blankenese gebaut.

Danach Tim (Haren Ems), Marika (Haren Ems),Harthor (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?48427-Hathor-GMS-4011200) (Haren Ems) und jetzt Wesertrans

Gruß
Küstenklatsch

Jürgen S
20.06.2013, 11:39
Moin,

was ist nun richtig, ich gehe mal davon aus das deine Info so in den Papieren steht ? Im Register 1972 steht aber auch eindeutig BLANKENESE ex INGA VOGELSANG, Eigner zu der Zeit Fa. Fox KG & Co in Berlin, gebaut 1952 auf der Schiffswerft Bremen Rönnenbeck, 76,90 8,20 x 2,52 und 995 To, + ein 500 PS Deutz.

Gruß
Jürgen S

küstenklatsch
20.06.2013, 23:37
Moin,

ich schaue bei nächster Gelegenheit noch einmal in die Papiere...;-)

Das Schiff, die Wesertrans, ist aber als 67m Schiff gebaut und wurde erst später verlängert.

Gruß
Küstenklatsch

küstenklatsch
21.06.2013, 11:41
Moin Jürgen S,

so, ich hab´s...

War doch mein Irrtum...:rolleyes1:

Du hast Recht, das Schiff ist als Inga Vogelsang gebaut und 1962 verkauft... neuer Name dann Blankenese...;-)

PS.: Und da ich so fest davon überzeugt war das es als Blankenese gebaut wurde habe ich familientechnisch gerade ein Fass Bier verloren...:pfeif: