PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das letzte Mainfloß



McRonalds
05.03.2012, 18:05
Hallo Binnenschifffreunde,
in unregelmäßigen Abständen gibt es auf dem Main immer wieder historische Floßfahrten, die unter dem immer wiederkehrenden Namen 'DAS LETZTE MAINFLOSS' laufen: Hier ein Bild von der letzten derartigen Aktion im Herbst 2008. Man nennt einen solchen Verband ein 'Hallstadter Stück', Größe ca. 60 x 5 m. Zusammengesetzt wurde das Ganze aus mehreren kleineren Partien in Kemmern und die Fahrt endete ca. 2 km weiter in Bischberg. Zerlegt wurde das Floß kurz darauf im Industriehöfen Viereth-Trosdorf. Vorneweg der WSP 42 aus Bamberg, geschleppt wurde vom Boot des THW Bamberg. Diese Aufnahmen sind einmalig, weil ich dafür extra auf die Autobahnbrücke der A70 rauf geklettert bin und dort auf das Ankommen der Floßes sogar recht lange warten musste - und außer mir kam keiner auf diese Idee. Binnenschiffer werden diese Stelle kaum kennen, denn obwohl der Main dort noch offizielle Wasserstraße ist, wird dieses Stück schon seit Jahren nicht mehr befahren - und auch früher nur für den lokalen Sand- und Kiesabbau genutzt.
Gruß - Ronald;-)