PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schloßfähre - AF -



Werner Hergarten
22.03.2012, 16:43
Moin moin,

Die Auto-/Passagierfähre SCHLOßFÄHRE wurde 1994 von der Werft Laubegast für die Dresdner Verkehrsbetriebe gebaut. Sie wird auf einer traditionsreichen Fährverbindung (im Jahre 1721 eingerichtet) zwischen Kleinzschachwitz und Pillnitz (Elbe-km-42,4) eingesetzt und löst eine Gierseilfähre ab. Die Planungsunterlagen stammen vom Ingenieurbüro Stolle-Buchloh-Ginthör aus Unkel. Die Doppelantriebsanlage ist einseitig an der Unterstromseite angeordnet. Die Landeklappen werden hydraulisch betätigt. Zur Finanzierung des Baus der Fähre gab es Bewilligung von öffentlichen Geldern.

Schiffsdaten:

Name: SCHLOßFÄHRE
Schiffstyp: Auto-/Personenfähre
Auftrggeber: Dresdner Verkehrsbetriebe AG, Dresden
Betreiber: Dresdner Verkehrsbetriebe AG, Dresden
gemeldet in: Dresden
Nationalität: D
EU-Nr.:

Länge über Landeklappen: 29,00 m
Länge (Schiffskörper): 19,00 m
Breite über alles: 8,20 m
Seitenhöhe: 1,65 m
Tiefgang (leer): 0,48 m
Tiefgang (beladen): 0,65 m
Tragfähigkeit: 25 t (8 PKW/ 80 Pax)

Maschinenleistung: 2x 59 kW/2.800 U/min
Maschinen-Hersteller: CUMMINS, Typ 4 B 3.9-M
Antrieb: 2 Schottel Pumpjet, Typ SPJ 22

Bauwerft: Deutsche Binnenwerften GmbH, Werft Laubegast, Dresden
Erbaut in: D
Bau Nr.:
Entwurf: Stolle-Buchloh-Ginthör Engineering GmbH, Unkel/Rhein
Indienststellung: März 1994

Literatur:
Fachzeitschrift Schiffahrt und Technik, Heft 3/94, Seiten 28-29

Informationen:
http://www.schlosspillnitz.de/

Viele Grüße aus Flensburg
Werner

Elbianer
23.03.2012, 11:09
Da kann ich einige Fotos ergänzen. Aufgenommen am 19.02.2010.

Gruß Thomas

Poettekucker001
10.05.2013, 20:35
Moin

Hier noch 2 Bilder von der Schloßfähre, aufgenommen Mai 2013.

Gruß Marcus

UGI
23.05.2018, 10:14
diese Aufnahme entstand am 19.05.2018 / © N. Klinger
Gruß UGI :wink:

DANIEL-WIEN
06.11.2018, 02:47
Hallo!
Aufgenommen am 7.10.2018.
mfG Daniel Wien