PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kelheim (1) - FGS -



SCHUBEXPRESS 7
01.04.2012, 18:28
Hallo,
habe "ganz tief UNTEN" diese Foto gefunden und hab null Ahnung. Wer weiß was darüber ? Wo liegt das Schiff ?

Gruß Dieter

Schiffsdaten

Name: KELHEIM
Heimat- oder Registerort: Kelheim
Nationalität: :d:
Eigner / Betreiber: Schifffahrtsgesellschaft Kelheim

Länge: 31,00 m
Breite: 5,11 m / 6,00 m
Tiefgang: 0,70 m
Fahrgäste: 250 Personen

Antriebsleistung: 230 PS
Antriebshersteller/-typ:

Baujahr: 1958
Bauort: :d:
Bauwerft: Christof Ruthof, Schiffswerft und Maschinenfabrik, Regensburg

Verbleib: Bodman (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?41557-BODMAN-FGS-%28Bodensee%29), Raiffeisen (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?62429-RAIFFEISEN-FGS&p=237921&viewfull=1#post237921)

McRonalds
01.04.2012, 18:44
Ich glaube das ist das spätere Kursschiff BODMAN (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?41557-BODMAN-FGS-%28Bodensee%29) vom Bodensee - wurde vor einigen Monaten in die Schweiz verkauft.
Gruß - Ronald;-)

Elbianer
01.04.2012, 21:40
Hallo Dieter,

wieso unbekanntes Schiff, da steht doch ein Name dran.

Verbleib:

- 1979 Verkauf an den Bodensee zur Motorbootgesellschaft Bodman GmbH in Bodman
- Überholung auf der Bodanwerft in Kressbronn
- am 19.07.1980 in Ludwigshafen auf den Namen BODMAN (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?41557-BODMAN-FGS-(Bodensee)&) getauft
- 01.05.2010 Motorbootgesellschaft Bodman stellt das Schiff außer Dienst und schreibt es zum Verkauf aus
- Im Dezember 2011 Verkauf an das schweizer Kiesunternehmen E. Müller & Co. AG in Güttingen. Überführung erfolgte am 22.12.2011.
Nach Generalüberhohlung soll das Schiff für Charterfahrten eingesetz werden.

Gruß Thomas

Quellen:

www.bodenseeschifffahrt.de (http://www.bodenseeschifffahrt.de)

Deutsche Binnenfahrgastschiffe : Illustriertes Schiffsregister / Dieter Schubert. Berlin : Welz, 2000 ISBN 3-933177-10-3


„Der Inhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters!“

RudiB
01.04.2012, 22:37
Hallo Thomas,
da so mal einer sagen, hier im Forum
gäbe es keine qualifizierten Auskünfte.
Grüße Rudi

SCHUBEXPRESS 7
02.04.2012, 00:27
Hallo,
ALLEN " Mit-Arbeitern" danke. Hab wohl selbst am falschen Ende angefangen zu suchen.

mit besten Grüßen von der Saale Dieter

Gerhard
02.04.2012, 00:34
Hallo Dieter

das ist ja auch der Zweck und Sinn dieses Forums, das Jeder Jedem hilft und wir uns alle ergänzen.
Davon träume ich zumindest manchmal :pfeif:

Gruß Gerhard

robert weinberger
02.04.2012, 08:56
Hallo Kollegen,

Hier noch ein Foto der "Kelheim" aus dem Jahre 1963 im Weltenburger Donaudurchbruch.


Gruss aus Wien
robert weinberger

danubenews
10.03.2014, 10:05
Hier eine Postkarte mit der KELHEIM , heute Raiffeisen (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?62429-RAIFFEISEN-FGS&p=237921&viewfull=1#post237921).

Diese wurde mir von Heribert Heilmeier aus Regensburg übermittelt.

Ich möchte noch darauf hinweisen, daß Herr Herbert Haseneder die Info über das FGS RAIFFEISSEN vom bekannten Schiffahrtsforscher vom Bodensee, Herrn Karl F. Fritz, bekommen hat !!

mfG

-otto-

danubenews
10.03.2014, 10:10
Hier noch das FGS KELHEIM auf einer Ansichtskarte. Hier setzt es in Weltenburg gerade zum Talrondo an.
Die Postkarte wurde mir von H.Heilmeier übermittelt !

-otto-

Hummel-Ruthof
10.03.2014, 10:46
Bauort war nicht Mainz-Kastel, sondern Regensburg, Baunr.: 1429.